Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Mollythemops

Welches Hundebett könnt ihr empfehlen?

Empfohlene Beiträge

Für mittelgroße-große Hunde. Mit Link wäre super. :)

Danke und einen schönen Abend allerseits.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Beste ist für meine ein Weidenkorb mit vielen Kissen, einer alten Bettdecke und einer Kuscheldecke drin.

Da liegt sie am liebsten.

Ansonsten liegt sie in dem hier: http://www.fressnapf.de/shop/more4dogs-maddox-bezug-hellgrau

Sie hat die Auswahl von 5 Betten, und die beiden sind die absoluten Favoriten.

Aber Dein Hund kann das ganz anders sehen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Wir haben seit Jahren das hier. Wir nutzen Corner und Wall, Hundi liebt es.

Die Marke gibt es auch in Deutschland, aber da gibt es nur die Modelle die der Sabro Kudde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Wir sind immer wieder zum Weidekorb zurückgekommen ;) Weidekorb mit Liegekissen und Kopfkissen (darf nicht fehlen) :D Beziehe das Kissen mit ausgemusterten Bettbezügen und im Winter gibt' noch eine Fleecedecke dazu.

Haben versch. probiert, teilweise auch viel teureres aber Hunde mochten es nicht. Irgendwann mal ein schickes Bett mit abnehmbaren Bezügen und herausnehmbarem Kissen gekauft, sah toll aus aber das Ding hat so scheußliche Geräusche gemacht wenn Hund sich gedreht hat, das lieber das Weite gesucht wurde....

post-22314-1406421710,69_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin ein Fan von http://www.padsforall.de/.. die Betten sind von der Qualitär her super (selten so gut gefütterte Betten gesehen) und auch verhältnissäßig günstig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde es faszinierend, wie unterschiedlich die Hunde sind.

Meine würde sich auf diese Betten aus Kunstleder oder Leder niemals legen.

Findet sie unangenehm.

Am liebsten liegt sie wirklich auf Kuscheldecken, diese FLeecedinger.

Dann auch gerne noch in einer, die ich benutzt habe.

Die kaufbaren, fertigen Hundebetten fand sie alle nicht so toll, als den Weidenkorb, der mit Decken und Kissen gefüllt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe auch die von Sabro, in drei verschiedenen Größen. Mit Fleecebezug, bzw mit Kinderwagensack ;) , aber auch zwei Weidenkörbe.

Bevorzugt wird aber Ledercouch, bzw. Bett, zumindest in der Nacht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine würd ihrere popo auch nie auf das nackte Lederbett legen, da kommt immer eine kleine fleecedecke drauf :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und wenn in meinem Bett, dann auch bitte auf der Flauschdecke.

Niemals auf der kalten glatten Bettwäsche...

Als hätten die kein Fell...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Knarzt so ein Weidenkorb nicht bei jeder Drehung? Ich finde sie total schön, aber da mein Hund ja zu den Bibern dieser Welt gehört, habe ich davon bisher Abstand genommen. Mein erster Hund hatte einen (und das sein Leben lang, also 17 Jahre), aber ich kann mich gar nicht erinnern, ob der laut war ... da war das Haus aber auch erheblich groesser, als das jetzige ... Nun liegt die Hundematratze neben meinem Bett, da würde das schon stören ... Aber ein richtiges Körbchen muss ja wohl geflochten sein :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.