Jump to content
Hundeforum Der Hund
m0nsters_mummy

HD...die 100ste?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen..

Wir waren heute Röngten mit Pepples.. die süße hat schlechte HD C .. :(

Ich bin unendlich traurig für sie das es sie getroffen hat, gleizeitig sehr erleichtert darüber das wir es wissen und ihr nun gezielt helfen können!

Hat jemand Erfahrung, Tipps ... ?

Danke schon mal..

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erfahrungen selbst (zum Glück) nicht - aber wie sahen denn die HD-Werte der Eltern/Großeltern aus?

Macht die Hüfte denn schon Beschwerden?

Das weißt du sicher schon: Gewaltmärsche, Radfahren, Inlinern, Spfünge, Treppen weitestgehend vermeiden.

Tut mir Leid für dich und die kleine Maus. :(

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eltern sind beide HD frei, hab auch schon mit unserem Züchter Kontakt, er ist selbst sehr Betroffen. Es kann keiner was dafür, hat halt einfach einige Generationen übersprungen - kommt leider vor.

Ja das wissen wir alles, trotzdem danke :)

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben bemerkt das sie ab und zu eine Schonhaltung einnimmt, weshalb wir ja zum Röngten gegangen sind um die Ursache abzuklären. Ich bin irgendwie froh das wirs so früh bemerkt haben bevor es schlimmer werden hätte können. Es ist zum Glück auch keine Arthrose oder so zu sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und das hat der Tierarzt festgelegt das es HD C ist oder wurde es offiziell ausgewertet? Ich kann garnicht glauben das sie mit HD C schon jetzt derartige Probleme hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mixery wir waren extra bei einem Tierarzt der auch die Zuchtuntersuchungen machen darf. Wurde offiziell ausgewertet. Wie derartige Probleme? Weil sie ab und zu ne Schonhaltung eingenommen hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibt halt Hunde die eine leicht HD schon beeinträchtigt und andere da sieht die Hüfte Brotteig aus und trotzdem merkt man den Tieren kaum was an.

Die Knochen sind halt nicht alles, Muskeln, Bänder spielen da auch mit rein und ebenso das individuelle Schmerzempfinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja laut Tierarzt hat sie ne gute Muskulatur die das schön zusammen hält. Wir wussten ja bis heute nicht das sie das hat, die Schonhaltung hatte sie halt nach dem Spielen mit anderen Hunden bzw. wenn wir sie unbewusst überanstrengt hatten..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Das weißt du sicher schon: Gewaltmärsche, Radfahren, Inlinern, Spfünge, Treppen weitestgehend vermeiden.

Hierzu muss ich was sagen, denn so stimmt das nicht.

Meine beiden haben auch C/D-Hüften.

Gewaltmärsche sollte man eh nie machen, sondern immer auf die Kondition des Hundes abgestimmt. Radfahren ist sehr gut für die Hüftmuskulatur, natürlich nicht in Renngeschwindigkeit, aber gemächlich und gleichmäßig ist sehr gut. Das selbe gilt auch für Inliner fahren. Ziehen darf sie auch. Aber gleichmäßig.

Springen darf sie auch, aber man sollte den Hund natürlich nicht auffordern zu springen.

Treppen sind super! Allerdings nur hoch. Schön gleichmäßig die Treppen hoch, runter wird getragen.

So lange wie keine Schmerzen hat, lass sie Hund sein. Achte auf ein paar Kleinigkeiten (keine "Kaltstarts", keine unnötigen Vollbremsungen...) und gib ihr vielleicht ein wenig Grünlippmuschel ins Futter. Wenn du magst kannst du mit ihr auch zu einer Physiotherapeutin, aber ich denke das es jetzt noch nicht notwendig ist.

Hör auf deinen Hund, sobald sie Schmerzen hat, gibt es immer noch einige Möglichkeiten weiter zu verfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Verzeit mir wenn ich heute ein wenig verwirrt bin, bin total durch wind.. zuerst haben wir erfahre das die Mama von meinem Gatten heute früh gestorben ist (hat 7 jahre mit brustkrebs gekämpft, sie wurde nur 49 Jahre alt.. viel zu früh) und dann noch Pepples ihre Diagnose..

morgen werden wir erstmal ausgestattet mit Treppchen fürs sofa usw. grünlippmuschelding ist schon bestellt. Ich dacht halt dran das ich mir sobalds wärmer ist einen Bach suche und da ein wenig mit ihr durchgehe, Infrarotlampfe mit speziellen Massagen das ich mir auch vorstellen kann das ihr das auch hin und wider gut tut.

Physiotherapien oder so sind alles kein Thema.. zum Glück hab ich vor der Diagnose eine Krankenversicherung Exklusiv bei der Agila abgeschlossen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Stubenrein die... 100ste? :(

      Hallo zusammen! Ich muss jetzt sagen, ich war soooo stolz drauf meine Maus endlich als stubenrein bezeichnen zu können - nen Monat ist nix daneben gegangen, sie hat auch 'gesungen' wie ne eins wenn sie 'zwischendrin' mal musste.. Und nun hat sie die Dusche für dich enddeckt Immer wenn sie zwischenzeitlich mal muss meldet sie nicht mehr, nein sie geht also in die Dusche und macht da rein... Gut, wenigstens is es 'nur' die Dusche.. Für uns bedeutet das jetzt - alles zurück auf anfang und wide

      in Hundewelpen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.