Jump to content
Hundeforum Der Hund
aggertal

Urlaub mit 2 Hunden

Empfohlene Beiträge

Also mit einem Hund Golden Retriever , war es schon nicht so einfach eine Ferienunterkunft zu finden.

Seit einem Jahr haben wir jetzt auch noch eine Golden Retriever Hündin.

Im Sommer gehts in die Berge ( Hotel ) und im Frühjahr ein paar Tage nach Sylt ( Ferienwohnung )

Ferienwohnung in denen wir bis jetzt waren, bekommen wir jetzt mit 2 Hunden nicht mehr.

Hotels auch entweder gar kein Hund oder nur einer.

Wie sieht das bei euch aus?

Danke Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir hatten mit zwei Hunden eigentlich nie wirklich Probleme, klar ist die Auswahl kleiner, aber möglich war es immer.

Wir haben jetzt den dritten Hund und ich habe vor ein paar Tagen die zweite Ferienunterkunft gebucht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Hunde erlaubt sind, dann oft nur einer oder kleine bis 10kg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich empfinde eher das Gegenteil.

Das Angebot speziell für Hundehalter wird für viele Ferienhaus-/Ferienwohnungsanbieter immer interessanter. Es gibt extra Suchmaschinen für Hundehalter und weder mit einem, zwei noch zuletzt drei Hunden gab es Probleme.

Sogar Spontanurlaube waren immer möglich. Wir hatten immer eine große Auswahl, obwohl wir viele Jahre die Hauptreisezeit nutzen mussten.

Campingurlaube mit Zelt, Hotelurlaub, Pension, Ferienhäuser - überall waren wir mit mittelgroßen Hunden herzlich willkommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir fahren mittlerweile auch seit vielen Jahren mit 2 Hunden in den Urlaub und das an die Nord- und Ostseeküste und ins Sauerland.

Zwei Mal waren wir dabei auch im Hotel untergebracht.

Das eine Hotel stellte sogar Näpfe und eine kleine Auswahl an Leckerchen und Kauartikeln zur Verfügung und in dem anderen Hotel bekam ich morgens, wenn ich durch den Frühstücksbereich ging (die restlichen Ausgänge waren um die Uhrzeit noch abgeschlossen) sogar einen Coffee to go angeboten. Den konnte ich nur mit 2 Leinen nicht mehr halten. :D

Was uns die Suche nach einer Ferienwohnung immer erleichtert hat war, dass wir entweder die Kurverwaltung, oder noch besser einen Vermieterservice bei der Suche in Anspruch genommen haben, wenn der Ort, wo wir hin wollten, feststand. Die Leute konnten dann gezielt nach Unterkünften mit Hund suchen und unsere eigenen Wünsche berücksichtigen, was viel Zeit gespart hat. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...