Jump to content
Hundeforum Der Hund
Peterchen

Moin die Damen und Herren ...

Empfohlene Beiträge

Huhu und willkommen!

Hui, gleich 'n Rotti. Keine halben Sachen – was zumindest Größe und Gewicht angeht :D

Also eine Kundin von mir ist mit zwei Rottis aufgewachsen. Hat teils bei denen in der Hütte geschlafen :)

Könnte also klappen, Kind und Rotti ;)

Vielleicht so als Idee im Vorfeld: mal Hundeschulen in der Umgebung besuchen (geht auch ohne Hund), um mal zu sehen, wer wie arbeitet.

Und ob dir da eine zusagt. Falls ihr eine besuchen wollt. Theoretisch geht's auch ohne ;)

Dann könntest du eventuell dich schon mal in Puncto Züchter umhören und da mal Besuche machen. Vielleicht steht bei dem einen oder anderen ein Welpentreffen an?

Das wäre eine super Gelegenheit viele Tiere auf einmal zu sehen und sich mit den Besitzern zu unterhalten.

Ganz viel Spaß hier im Forum!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man sollte SICH nicht überschätzen ;) bzw die Hundeerziehung eines Ersthundes nicht unterschätzen

SICH sollte das natürlich heissen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Willkommen hier!

Persönlich hab ich nichts gegen grosse, schwere Hunde.

Wenn alles passt und der Hund so ist, wie man ihn sich vorstellt, dann hat man einen Jackpot.

Wenn allerdings später irgend etwas nicht so ganz passt, sollte man bedenken, dass man einen Hund an der Leine hat, dessen Zugkraft dem 4-fachen des Hundegewichts entsprechen kann.

Da ist bereits ein kräftiger Erwachsener überfordert, wenn das Tier etwas durchsetzen möchte.

LG

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Peter, wenn du magst:

Ich habe einen Bekannten, der jahrelang Rottweiler hatte und züchtete, sich mit der Rasse bestens auskennt, vielleicht kann man einen Kontakt herstellen und ihr könnt euch austauschen? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Peter,

 

herzlichwillkommen.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Moin in die Runde

      Hallihallo.....ich bin auch eine "lang verschollene"....und leider finde ich meinen alten Zugang nicht wirklich mehr wieder geschweigedenn das Passwort...da sich auch so einiges geändert hat....habe ich ich mit hoffentlich meinem alten bekannten Usernamen plus die Jahreszahl neu registriert.... Da ich akutell Austauschbedarf habe....bin ich mal wieder aktiv hier, sorry wenn das der Grund ist....   Mein derzeitiger Hund - Collie - Earl ist inzwischen 9 Jahre alt....der ein oder and

      in Vorstellung

    • Moin, wir sind die Neuen

      Tja, was soll ich sagen?   Kerstin, 52 Jahre, 3 Kinder (29, 16, 13), aus OWL, in Teilzeit als Maschinenführerin in einem möbelherstellenden Betrieb tätig. Seit 10 Jahren Dauercamper am Jadebusen (ohne Gartenzwerge und ohne Hütte!) liebe ich lesen, stricken, ab und zu faulenzen, natürlich meine Familie, zu der auch unser Teddy gehört - seine Vorgänger sind im Herzen immer dabei. Teddy, 2 Jahre, seines Zeichens Rums mit reichlich Aussieeinschlag gehört seit einem Jahr zu uns. Eigentli

      in Vorstellung

    • Moin, Moin

      Ich wohne hier mit drei Hunden (Dalmatinermix, Australien Sheperd Mix, Mali) und zwei Katzen. Ich würde mich über Leute zum Austausch über Fährtenarbeit und Berg- oder Wandertouren mit Hund in möglichst menschenarmer Gegend freuen und vielleicht nimmt ja auch der ein oder andere seine Vierbeiner mit zum Ausreiten?

      in Vorstellung

    • Moin moin von Aeby, norwegischer grauer Elchhund :0)

      Hallo aus Hamburg, schönes Forum und sehr informativ! Wir haben eine norwegische graue Elchhündin namens Aeby, sie ist am 12.04.2013 geboren. Wo? Wir sahen sie in ebay-Kleinanzeigen und haben uns in ihr Bild verliebt und haben sie so aus dem Tierheim Herzsprung in Brandenburg geholt, da war sie 12 Wochen alt. Sie hieß Lilly, es gab noch eine Blair und die 6 anderen. Ohne Eltern. Sie wurden als Elchhundmischlinge angepriesen, vor Ort wurde uns aber von der Reinrassigkeit erzählt. Es wurde eine

      in Spitze & Hunde vom Urtyp

    • Meine Bärte und ich sagen Moin

      Hallo ihr Lieben, ich habe zwei Zwergschnauzer Damen und eine Terrier Mix Hündin...die hat auch ein wenig Bart     Ich lese schon ewig mit, und freue mich über so viele Er-Kenntnisse und Übereinstimmungen. Auch wenn die Schnauzis meine Leidenschaft sind, liebe ich alle  Hunde und interessiere mich auch für andere Rassen. Die Hutkrempe ist wie eine Markise...  Gibt ja rassespezifische Dinge und ganz allgemeine und man kann viel voneinander lernen.  

      in Pinscher - Schnauzer - Herdenschutzhunde - Molosser - Schweizer Sennenhunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.