Jump to content
Hundeforum Der Hund
segugiospinone

TEO - blind? NA UND!

Empfohlene Beiträge

22535575zc.jpg
 

Rasse: Segugio Italiano a pelo raso (Kurzhaar)

Geschlecht: Rüde
Alter: geboren ca. 2006-2007

Größe: ca. 50 cm
kastriert: nicht kastriert

Krankheiten: Teo ist blind
Mittelmeertest (Leishmaniose, Rickettsiose, Ehrlichiose) folgt vor Ausreise,
auf Wunsch gegen Kostenerstattung auch früher

Impfung komplett vorhanden

Verträglichkeit:
mit Hündinnen verträglich
mit Rüden verträglich
Kinder, Katzen und Kleintiere unbekannt

22535576xm.jpg

 

Teo ist ein unglaublich lieber, älterer Segugio-Rüde ... er wurde blind aufgefunden und ins Tierheim gebracht. Über seine Herkunft ist nichts bekannt.

Blind im Tierheim, was für ein Leben.

Trotzdem ist er ein fröhlicher und gewitzter Kerl. Anfangs verständlicher Weise vorsichtig, aber nicht ängstlich, im Gegenteil, er ist aufgeschlossen und eine Schmusebacke ohne Ende. Und er ist in ihm bekannter Umgebung auch autonom, kommt gut klar.

Vermutlich hat man ihn deshalb im Tierheim auch vergessen, weil er so ein friedfertiger Typ ist ... er ist mit allen und jedem verträglich.

Teo braucht kein Mitleid, sondern Menschen, die ihn so nehmen wie er ist: Ein Jagdhund, der sicher Spaß daran hat, mit seinen Menschen lange Spaziergänge zu unternehmen.

Hier sehen sie, wie Teo sich mutig an das leckere Fleisch heranpirscht, um es dann flugs zu stiebizen und in Sicherheit zu bringen *g* https://www.facebook.com/176117079243027/videos/421074734747259/

Nun ist er - typisch Segugio ganz der Nase nach - nicht nur auf der Suche nach einem mit guten Sachen gefüllten Futternapf, sondern vor allem nach einer Familie, die ihn so richtig lieb hat.

 

Gerne darf schon ein Vierbeiner im neuen Zuhause leben, sofern der mit einem blinden Artgenossen klarkommt.

22535577vi.jpg

 

Teo wird nur an eine Endstelle vermittelt.

Die Vermittlung erfolgt nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag.

Wir suchen noch Paten und Spenden für die Futterkosten von Teo, für den Mittelmeertest und für ein Sicherheitsgeschirr.

Ansprechpartner für Teo ist
Stefanie Masso (Deutsche, in Italien lebend), per Mail über fanimasso@yahoo.de erreichbar.

Stand der Angaben: 14. Juli 2015

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt wirklich auch sagenhafte Familie in Italien ... und genau solch eine hat dem blinden Teo nun ein Plätzchen gegeben *freu*. Somit ist Teo nicht mehr auf der Suche :wub::moehre 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.