Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
segugiospinone

Hundeopa BOTOLO - endlich frei!

Empfohlene Beiträge

Heute ist ein wahnsinnig denkwürdiger Tag. Ein Meilenstein in der Geschichte des italienischen Tierschutzes!

BOTOLO ist frei :wub:
http://up.picr.de/23281859sh.jpg
Das Bild stammt noch aus der Zeit, als es den Hunden in dem Tierheim noch gut ging. Bevor der neue Betreiber vor einem Jahr alles änderte.

Was an dieser "Freilassung" so außergewöhnlich ist? Botolo war nicht in irgendeinem italienischen Tierheim, sondern in einem, dessen Betreiber keinen der Hunde freiwillig gehen lassen. Schon gar nicht an eine Tierschützerin nach Deutschland, die mit anderen Tierschützern zusammen gegen genau diesen Betreiber vorgeht.

Dreimal war das Frauchen von Botolo schon vergebens vom Niederrhein nach Süditalien gereist, immer wieder hatten die Gegner eine andere Schikane auf Lager. Zwischendurch wurde ihr der Hund sogar von der Gemeinde, der der Vierbeiner gehört, übereignet worden, aber frei bekommen hat sie ihn in all den Monaten trotzdem nicht. Trotz Unterstützung durch die örtliche Polizei. Zwischendurch wechselte der Bürgermeister der Gemeinde und der neue widerrief die Übereignung. Also wieder auf und gegen Windmühlen kämpfen. Seit einigen Monaten nun mit einer sagenhaft tollen italienischen Anwälting, die wirklich erstklassige Arbeit leistet.

Doch heute war es endlich soweit. Heute, bei der vierten Reise, die um 5 Uhr am Flughafen in Düsseldorf begann, konnte sein Frauchen Botolo in die Arme schließen! Und gerade sind sie mit dem PKW einer befreundeten Tierschützerin aus Südtirol gen Norden gestartet, wo nach einer Zwischenübernachtung morgen die Fahrt nach Hause geht.

Ich glaube, sein Frauchen ist so glücklich, die lässt den nie wieder los :)

Und wir hoffen nun, dass Botolo den Weg geebnet hat für die anderen Hunde aus dieser "Hundehölle", deren Familien in Deutschland, Luxemburg und der Schweiz schon auf ihre Vierbeiner warten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oooohhh, da wünsche ich Botolo eine tolle Zeit im neuen zu Hause und all seinen Kumpels, dass auch ihnen die Reise in die Freiheit gestattet wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da rollen mir die Tränen. Das ist großartig! Hoffentlich haben Frauchen und Hund noch eine lange glückliche Zeit zusammen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das freut mich! Ich wünsche ihm ganz viel Liebe im hoffentlich noch ganz langen neuen Leben. 

Das wäre toll, wenn er Vorreiter für ganz viele Hunde dort wäre!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.