Jump to content
Hundeforum Der Hund
segugiospinone

BOB ... sein Herrchen starb und der Hundeopi ist nun im Tierheim

Empfohlene Beiträge

25576303ki.jpg

Bob liegt mir ganz sehr am Herzen. Seit Pupa mit 15 Jahren wieder bei uns einzog, weil ihre Besitzer erkrankt sind, weiß ich, wie es einem Hund geht, wenn er holter di polter umziehen muss. Nur, dass Pupa eben zu uns ziehen konnte, Bob sich hingegen plötzlich im Tierheim wiederfand. Und das mit 13 Jahren. Es muss fürchterlich für einen alten Hund sein, seinen geliebten Menschen zu verlieren. Aber dann auch noch sein Zuhause ... einfach schlimm.

Daher wünsche ich mir ganz sehr, dass wir für Bob bald eine Familie finden.

Mehr zu Bob: http://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/rueden/bob/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und er hat wieder so diesen "Blick" drauf...

Ich hoffe für Ihn,dass er die richtigen Besitzer findet und in Würde sterben kann  :(

Ach,ich liebe diese Senioren so sehr....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

26462578vd.jpg
 

Wir haben neue Bilder und sogar zwei Videos von Bob erhalten http://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/rueden/bob/

Der Süße hatte nämlich vor einigen Wochen einen leichten Kreislaufzusammenbruch. Es war in Italien einfach zu warm für sein erkranktes Herz.

Aber nun, die Bilder zeigen es, ist er wieder fit und nun suchen wir mit Nachdruck eine Pflegestelle oder Familie für Bob.

Erfreulich ist, dass Bob sich mittlerweile auch mit ruhigen, nicht dominanten Rüden versteht.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist er auch auf FB?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohhhh, den mag ich sofort in die Arme schließen. Ich liebe diese alten, weisen Augen. Wenn ich nur könnte, wie ich wollte.

 

Weißt du, wie er mit Katzen und Hunden klar kommt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir gefällt er auch so gut, er wir geteilt und ich wünsche ihm Glück

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohhhh, den mag ich sofort in die Arme schließen. Ich liebe diese alten, weisen Augen. Wenn ich nur könnte, wie ich wollte.

 

Weißt du, wie er mit Katzen und Hunden klar kommt?

 

Ich würde ihn selbst soooo gerne nehmen, er scheint mir wie unser Morando zu sein. Von der Größe her und auch vom Wesen. Anfangs schon eher so nach dem Motto: Was willst DU denn von mir. Lass mich blos in Ruhe und dann, wenn er aufgetaut ist, ein richtig Süßer, der einfach froh ist, ein kuscheliges Plätzchen zu haben und auch Spaziergänge mag, ob der Herzinsuffizienz halt nicht zuviel.

Mit Hündinnen kommt Bob klar. Mittlerweile auch mit ruhigen, nicht dominanten Rüden. Das hat mir Chiara heute extra noch geschrieben, weil ich danach fragte.

Katzenverträglichkeit ist unbekannt, kann in diesem Tierheim aber getestet werden.

Mir gefällt er auch so gut, er wir geteilt und ich wünsche ihm Glück

 

Danke :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schicke ihn mal an eine Freundin ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schicke ihn mal an eine Freundin ;)

Lass Dich knuuuuuschen :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...