Jump to content
Hundeforum Der Hund
Buhund

Wie kommt der Hund in den Pool?

Empfohlene Beiträge

vor 3 Stunden schrieb Iveda:

Wenn wir so ein Teil hätten würde Balin nur im Pool sein. 

Same here. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

lustigerweise geht Wega, die sonst in jeden Bach oder See springt, nicht in irgendwelche Pools. Ich hatte so eine Sandmuschel, da ist sie nie rein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Stunden schrieb Estray:

Sie ist aber echt unerschrocken. Super, dass sie sich traut da rein und raus zu gehen. 

Sie wäre mit diesem Talent ein guter Rettungshunde geworden. :) 

 

 

In Bezug auf Wasser ist Ayla wirklich unerschrocken ...

 

aber sobald es blitz, donnert, Feuerwerk, Schüsse, etc. ist sie eine Mimose hoch3,

daher wäre sie als Rettungshund nicht einsetzbar, leider :(

Die Anlagen hat sie auf alle Fälle, das haben wir beim Mantrailing schon bestätigt bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden schrieb Iveda:

Wenn wir so ein Teil hätten würde Balin nur im Pool sein. 

 

Das wäre sie auch, aber wenn ich sie nicht im Blick habe, kommt die Rampe weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb Nebelfrei:

lustigerweise geht Wega, die sonst in jeden Bach oder See springt, nicht in irgendwelche Pools. Ich hatte so eine Sandmuschel, da ist sie nie rein.

 

Das Problem hatte Ayla auch. Sie ging nicht in Pools, die "durchsichtig oder klar" waren.

Durch eine Physiotherapie und das "Hundeschwimmen" im Schwimmbad hat sie ihre "Bedenken" (mit leichtem Nachdruck) abgelegt.

Wenn Frauchen schwimmen geht und "Tschüss" sagt kommt sie hinterher, dauert manchmal etwas, weil sie erstmal vom Ufer hinterher jammert,

aber irgendwann kommt sie nach ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... und gleich geht's wieder innen Pool

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ayla hat sich ja am Montag (03.07) beim Sturz von der Rampe verletzt.

Bruch ist ausgeschlossen, aber eine Prellung wurde diagnostiziert.

Seit dem Sturz habe ich die Rampe nicht mehr aufgebaut, das Wetter war auch nicht entsprechend.

Aber morgen bzw. am Wochenende scheint ja wieder Badewetter zu sein.

 

Was meint Ihr?

Die Rampe wie gewohnt aufbauen?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie genau ist das denn passiert? Ausgerutscht? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Verletzen bei ein blöden Bewegung können sie sich ja überall. Die Rampe sieht so stabil

und rutschfest aus, also wenn es ihr gut geht, würde ich die Rampe wieder aufbauen und vielleicht

darauf achten das sie nicht zu schnell raus läuft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Stunden schrieb Freefalling:

Wie genau ist das denn passiert? Ausgerutscht? 

Was genau passiert ist kann ich nicht sagen.

Ich vermute mal, das sie mal wieder auf der Umrandung balanciert hat und dabei runtergeplumst ist.

 

vor 2 Stunden schrieb Susa:

Verletzen bei ein blöden Bewegung können sie sich ja überall. Die Rampe sieht so stabil

und rutschfest aus, also wenn es ihr gut geht, würde ich die Rampe wieder aufbauen und vielleicht

darauf achten das sie nicht zu schnell raus läuft. 

Hab ich heute auch gemacht. Sie hat keine Angst vor der Rampe und ist wieder wie ne Wilde rauf und runtergelaufen.

Leider ist sie in Bezug auf Wasser immer ungestüm, daher habe ich dann die Rampe wieder abgebaut ... und Ayla sah dann so aus:

IMG_2515.JPG.c94d4ada4971f45a1c1294d58e71ecb3.JPG

IMG_2514.JPG.a8a6a1503eb49a697ba8b5c6b1ab2dbb.JPG

Ey, was soll das ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...