Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Fliegen mit Hund

Empfohlene Beiträge

Was meint ihr dazu? Man ließt da die unterschiedlichsten dinge. Ich werde ab diesen herbst fûr ein jahr im ausland sein. Die kleine will ich mitnehmen -aber ca alle 2 monate steht heimatbesuch an. Flugzeit wären 2h mit lufthansa. Ist das zumutbar? Was habt ihf für erfahrungen? Hundi müsste in den frachtteil. Es gibt ja auch gehörschutz, würde das was bringen? Manche minen ja fliege wäre der horror für hunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Prinzip fliegen Auslandstierschutzhunde von Lissabon nach Frankfurt länger als 2 Stunden - warum also nicht den Hund mit in den Flieger nehmen, wenn Lufthansa den mit "on board" nimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde vermutlich während des Heimatbesuchs eine Betreuung organisieren. Alle 2 Monate würde ich ihr und Dir das Hin - und Herfliegen nicht zumuten im Frachtraum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also es wäre dann immer für fir vorlesungsfreie zeit. Ca alle 2,3 monate für ekn paar wochen. Jetzt kein we

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 Alle 2 Monate würde ich ihr und Dir das Hin - und Herfliegen nicht zumuten im Frachtraum.

 

Gundi, ich glaube Lexx muss nicht im Frachtraum mitfliegen :lol:  :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich war vor vielen Jahren ebenfalls 1 Jahr im Ausland und habe beide Hunde mitgenommen. Ich bin extra von Berlin nach FfM mit dem Auto gefahren, um einen Direktflug nach Boston nehmen zu können und somit das Umsteigen zu verhindern (Albtraum: Ich in Boston, Hunde in Chicago oder so...), bin trotzdem während des Fluges tausend Tode gestorben und war erst wieder beruhigt, als beide Hunde gesund und munter in Boston aus ihren Boxen stiegen. 

Ich würde es machen wie Gundi es schrieb: Für die Heimaturlaube im Ausland eine Betreuung organisieren. 

Ich kenne einige Hunde, die jährlich mit in den Urlaub fliegen und das locker wegstecken, aber ich kenne auch Hunde, die regelrecht traumatisiert aus dem Flugzeug kamen. Wissen kann man es vorher einfach nicht. Öfter als unbedingt nötig würde ich meine Hunde jedenfalls nicht fliegen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde das Jahr im Ausland genießen, erst recht die freie Zeit dort, und mir den Heimaturlaub klemmen. Nicht (nur) wegen des Hundes, sondern weil Du noch genug Zeit Deines Lebens in der Heimat verbringen wirst.

Ich war während meiner Auslandsaufenthalte froh über die freien Zeiten dort, rumreisen, neue Freunde besuchen können etc - dafür wirst Du nie wieder im Leben so tolle Gelegenheit haben :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Muss Hund in Frachtraum würde ich nein sagen

 

aber kenne eine die fliegen auch ca 3 mal in Jahr 2,5 Stunden Hund kommt immer mit  in Kabine kostet mehr aber fidne ich deutlich besser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In den Frachtraum würde ich meine Hunde nicht packen.

Von hier bis Vilnius sind es etwas mehr als 1.200 km. Die würde ich mit dem Auto fahren. Oder den Zug nehmen. Da würde ich für die einfache Strecke auch 2 oder 3 Tage in Kauf nehmen, wenn mein Hund nicht in den Frachtraum muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Muss Hund in Frachtraum würde ich nein sagen

 

aber kenne eine die fliegen auch ca 3 mal in Jahr 2,5 Stunden Hund kommt immer mit  in Kabine kostet mehr aber fidne ich deutlich besser

 

Angela, das ist gewichtsabhängig. Wenn der Hund samt Behältnis über 8 kg kommt, geht nur Frachtraum.

Oder Assistenzhund...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fliegen

      Hallo, ich möchte mit meinem Hund nach Canada fliegen,weiß aber nicht ab welchem Alter er fliegen darf und mit welchen Airlines.Wen. ihr mit mir eure Erfahrungen teilt wäre das sehr hilfreich!

      in Urlaub mit Hund allgemein

    • Mit Hunden fliegen?

      Hallo liebe Hundebesitzer   Wir planen so langsam unseren Sommerurlaub nächstes Jahr... Dabei sollen unsere 2 Fellnasen natürlich nicht zu kurz kommen... Wir haben einen Dackel Beagle Mix und einen Dackel Golden Retriever Mix.. 8,5 Kilo und 11 Kilo. Ich blicke bei den Airlines nicht ganz durch und habe auch schon geguckt wie es wäre mit dem Auto zu fahren. Wir würden gerne nach Kreta in ein Ferienhaus, da wir da auch Bekannte haben und uns auskennen. Die Strecke mit dem Auto treibt die Kosten

      in Urlaub mit Hund allgemein

    • Fliegen in der EU, Alkohol?

      HUHU...   Mal ein KeinHund Thema     Ich fliege am Mittwoch nach London mit ner Freundin....   Nun London ist ja in der EU...   Und ich habe folgendes zum Thema Alkohol und Tabak im Flugzeug gefunden...   Alkohol und Tabakwaren Bei Reisen von einem EU-Land in ein anderes können Sie Tabakwaren und alkoholische Produkte für den persönlichen Bedarf mit sich führen, nicht aber für den Weiterverkauf. Gemäß EU-Recht müssen Sie nicht nachweisen, dass die Produkte für Ihren persönlichen Beda

      in Plauderecke

    • Fliegen mit Hund - bitte Erfahrungsberichte

      hallo, wir möchten unseren Terrier mit in die Flugzeugkabine nehmen.Bei Iberia sind Hunde inclusive Hundetasche mit insgesamt 8 kg zugelassen. Mein Hund wiegt 7,5 kg, die Tasche 1 200g. D.h.wir hätten 700 g "Übergewicht". Hat jemand Erfahrung damit. ob wirklich auf jedes g geachtet wird, wird da nachgewogen? Oder ist es einfach so, wenn der Hund in die vorgeschriebene Tasche paßt, also genau die Maße, die die Fluggesellschaft vorschreibt, dann ist es okay? Dankeschön. Nicos

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Wenn Fliegen fliegen

      Als ich klein war, kreisten Fliegen brav in der Zimmermitte um die Lampe rum - heute tummeln sie sich bevorzugt auf LCD-Bildschirmen - beim Fernesehen krabbeln sie über die Mattscheibe, kopulieren auf meinem Laptop-Bildschirm und kreisen mir am Läppi ständig vor der Nase rum. Warum tun die das?? Und wie krieg ich sie wieder unter die Lampe?

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.