Jump to content
Hundeforum Der Hund
asti

16 Jahre = 5.820 Tage = 140.000 Stunden...

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich so für Miss Sophie :wub: und freue mich, wenn ihr uns weiter auf dem Laufenden haltet!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Neues von "Miss Sophie" -

Unsere ältere Kuhdame genießt die Wellness-Behandlung von Nina. So viele Jahre war "Miss Sophie" angekettet. Durch die kurze Kette kam sie an viele Stellen ihres Körpers gar nicht ran, wenn es mal gezwickt oder gejuckt hat. Jetzt kann sie sich bewegen und ihre Umgebung erkunden. Dabei werden auch Muskeln beansprucht, die sie jahrelang kaum benutzen konnte. Daher tut ihr so eine Massage ganz besonders gut.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Miss Sophie scheint die Streichel-Massageeinheit sichtlich zu genießen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut sie :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

"Du bist nie zu alt, um Dir ein neues Ziel zu setzen oder einen neuen Traum zu träumen.
C. S. Lewis "

 

Meine lieben Freunde,

meine Menschen, die mir alter Dame ein wunderbares neues Leben ermöglicht haben, haben mir den Spitznamen Miss Philo-Sophie gegeben.
Es ist wahr, oft stehe ich und schaue sinnend in die Ferne. Dass ich nun hier bin und die Welt so groß ist, darüber kann ich nur staunen. So viele Jahre war ich allein und habe nur die Wand meines dunklen Stalls anstarren müssen.
Aber ich bin alt und glaubte nicht mehr, dass das Leben noch mehr für mich bereithalten würde. Ich hatte auch Angst vor einem neuen Leben an einem anderen Ort.
Aber nun ist die Furcht vor der Weite (die Menschen nennen das Agoraphobie, habe ich gehört) vergangen, und ich liebe die große schöne Welt, den Wind um die Nase, den Geschmack des frischen Grases, die Farben des Himmels!
Meine kleinen kuhlen Freunde und die Menschen waren für mich da, als ich sie am Meisten brauchte.
Ich bin in meinem neuen Zuhause angekommen. Und hier darf ich einfach SEIN - ich selbst sein und meinen Gedanken nachhängen, so lange ich will.
Ich muhe euch zu: Habt keine Angst vor einem Neubeginn, egal wie alt ihr seid! Ihr seid nie zu alt dafür! Ich habe es bewiesen! :)

Philo-sophische Grüße von eurer Miss Sophie.

 

P.S. Das Foto von mir hat Irina Jenner gemacht, als sie mich besucht hat. Ich glaube, sie mag mich.

 

22548736_805987616248891_2186345897437212879_o.jpg.e5f926fedb85196d165c884a3e3925e3.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist soooo schön!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie schön von Miss Sophie zu lesen und zu sehen :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

“Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird.”
Christian Morgenstern

 

Meine lieben Freunde,

heute möchte ich euch mein Zuhause zeigen, denn ich habe mich gefragt: Was heißt es eigentlich, irgendwo daheim zu sein?
Ist Daheim ein Ort, oder sind es Freunde? Muss man dort schon lange sein, um sich daheim zu fühlen?
Ich hatte einmal einen Platz, wo ich lebte, sehr lange sogar. Ich stand in einem Stall, er war dunkel. Und ich war angebunden.
Das heißt, ich konnte nicht einfach umziehen, selbst wenn ich es gewollt hätte. Ich stand dort viele Jahre und gehörte einem Mann, der auch noch andere Kühe hatte.
Doch zuletzt war nur noch ich übrig. Und immer noch stand ich an meinem Platz im dunklen Stall, angebunden.
Ich kannte es nicht anders, und es war der Platz, wo ich lebte, wo es Futter und Wasser gab und ein Dach über dem Kopf. Aber oft fragte ich mich, wie wohl Kühe an anderen Orten leben.
Dann wurde ich losgebunden und kam hierher, zu meinen lieben Menschen- und Kuhfreunden.
Aber es gibt noch mehr! Schaut euch diese tolle Weide an, den Himmel! Da rechts ist mein Stall und hinten in der Mitte seht ihr etwas sehr Besonderes: den Schubberbaum! An ihm kann ich mich kratzen, wenn es mich juckt und gerade niemand mit einer Bürste (Mensch) oder einer Zunge (Kuh) Zeit für mich hat. Ein Schubberbaum ist ein Muss in jedem gute Zuhause!
Ja, ich habe nun ein Zuhause, nicht nur einen Platz zum Leben. Ich bin hier noch nicht lange, aber es fühlt sich richtig gut an, ich habe Freunde, und was ganz wichtig ist: Ich habe alles, was ich brauche, denn ich werde verstanden. Das bedeutet daheim sein für mich.

Philo-sophische Grüße von eurer Miss Sophie.

 

22829593_811086775738975_3210923018583171192_o.jpg.86aa1bccafd8026b571b86f1fa8b869f.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dankeschön, asti, das ist so schön!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bedanke mich auch sehr bei dir Astrid, dass du uns diese schönen Grüße von Miss Sophie übermittelt hast! :wub:

 

Es ist wirklich schön, sie so frei zu sehen ... :18_kissing_heart:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...