Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Zurimor

Betreuung für Notfälle im Kölner Raum gesucht

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

es ist zwar noch gar nichts Konkretes und das Tier gibt's noch gar nicht, zumindest nicht bei mir, aber ich such trotzdem schonmal nach jemandem im Kölner Raum, der sich im Notfall um meinen zukünftigen Hund kümmern kann. Es soll ein Malamute werden, den Umgang mit diesen Tieren sollte sich der-oder diejenige dann auch zutrauen.

Kann ja immer sein, daß man krank wird oder aus wirklich wichtigen Gründen irgendwo hin muß. Ich wohn im Kölner Norden, rechtsrheinisch, das zur Orientierung, infwiefern das auch entfernungsmäßig machbar wäre. Wie gesagt noch nichts Konkretes, kann bis dahin noch wochen- oder monatelang dauern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Suche ist immernoch aktuell und so langsam kommt auch ein Hund in Sicht. :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay, Zeit, die harten Geschütze aufzufahren:

59e330ddc4690__72.JPG.617e61f983b9273b0a2eb972620be7e5.JPG

 

Na, wer kann da noch widerstehen? :71_smiling_imp:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ein hübscher :wub::wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Suche ist immer noch aktuell, vielleicht mag der eine oder andere jener die reingeklickt haben ja mal schreiben, woran es liegt, wär vielleicht hilfreich.

Entfernung, schlecht erreichbar, Rasse, zu wenig Infos, mag Köln nicht (Ist okay, als Kölner mag ich D'dorf auch nicht. :P)....?

 

Und noch ein wenig Motivation:

 

5a174e73ceec6_SuhnaWerbung.jpg.6576a7807956e75d6b9472aafbff7ac4.jpg5a174e79c47a4_SuhnaWerbung1.jpg.4054c9a85faabcc2ae7b25def8b0e953.jpg5a174e811ba7d_SuhnaWerbung2.jpg.84c3814af7e1fb93731a4c978e53f57d.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Probier doch auch Zettel im Supermarkt und Zeitungsanzeigen. Es gibt auch Portale im Netz dafür https://www.gassi-gassi.de/.

Ich hoffe, du findest jemanden, auf den Verlaß ist. Hier im Forum wurde mal gemeldet, dass ein Betreuungshund heimlich verkauft wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Laikas:

Probier doch auch Zettel im Supermarkt und Zeitungsanzeigen. Es gibt auch Portale im Netz dafür https://www.gassi-gassi.de/.

Ich hoffe, du findest jemanden, auf den Verlaß ist. Hier im Forum wurde mal gemeldet, dass ein Betreuungshund heimlich verkauft wurde.

 

 Da bin ich auch bei, bzw. nicht Supermärkte, aber Freßnapf und Futterhaus. Das von dir verlinkte Portal hat in der Regel Angebote gegen Bezahlung, ich such da mehr was auf Gegenseitigkeit beruhendes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann wäre es wohl sinnvoll Spazierfreunde, irgendeine Gruppe, in der man sich öfter trifft zu suchen. Die kennen dann deinen Hund.

Auf eimfach so mal tauschen, ohne Hund und HH genauer zu kennen wird sich kaum jemand einlassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Nebelfrei:

Auf eimfach so mal tauschen, ohne Hund und HH genauer zu kennen wird sich kaum jemand einlassen.

 

Das ist auch gar nicht der Plan. Daß man sich vorher mal trifft und Hund und Halter kennenlernt ist doch klar. ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schon klar, aber ob sich einfach jemand meldet kann ich mir nicht vorstellen, weshalb sollte das jemand machen, aus Mitleid? Über eine Gruppe mit der man auch sonst was unternimmt ist eher eine Chance.

 

Nur ein Tipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.