Zum Inhalt springen
Registrieren

Chihuahua 5 monate. Viele fragen 😩


Bonezy01

Empfohlene BeitrÀge

Hallo zusammenđŸ€—đŸ€Ł

Ich bin mit Hunden groß geworden. Vom Pudel ĂŒber Jack russel, Labrador und Mischling mit allen lief es super und hat mir viel Freude gebracht ABER unser chihuahua 'BONEZ' macht mir Kopfzerbrechen. 

1. Stubenreinheit: draußen hat er sein GeschĂ€ft noch nie gemacht, da will er nur spielen und schnĂŒfeln. Er geht fĂŒr sein GeschĂ€ft ins Bad und wenn die TĂŒr zu ist dann macht er davor. Warum? Ich hatte noch nie solche Probleme damit gehabt. 

2. Er weicht vor der Hand zurĂŒck: er ist super verschmust und sucht oft die NĂ€he von uns aber wenn wirihn hoch nehmen wollen dann weicht er immer zurĂŒck. Hat da wer einen Rat fĂŒr mich??

 

Das waren erst mal die zwei wichtigsten fragen. Ich hoffe das mir hier jemand helfen kann. Danke dafĂŒr! 

Lg...

 

Link zu diesem Kommentar
schlenki2

willkommen im Forum  und GlĂŒckwunsch zum Familienzuwachs. Wie ist er denn bisher gehalten worden und woher hast du ihn?

Link zu diesem Kommentar

Hallo und herzlich willkommen im Forum. 

 

Zum Thema Stubenreinheit: 

Wenn such Bonezy draußen nicht lösen will, wĂ€re mein Vorschlag, ihn direkt nach dem Gassi Gang in sein Körbchen zu setzen und ein Gitter darum zu stellen.

Hunde beschmutzen ihr Nest nicht und wenn Bonezy unruhig wird, solltest du ihn nach draußen tragen.

Vielleicht klappt es ja.

 

Beugt ihr euch ĂŒber ihn, wenn ihr ihn berĂŒhren wollt? Wenn ja, ist das die ErklĂ€rung fĂŒr sein zurĂŒckweichen. Er ist ein sehr kleiner Hund und ihr seid fĂŒr ihn riesig und bedrohlich.

Genau so verhÀlt es sich beim hoch nehmen. Zum einen solltet ihr ihn unbedingt ansprechen, bevor ihr ihn hoch nehmt und euch vor allem klein machen.

Ich denke, dass ihr mit ein bisschen RĂŒcksicht auf die BedĂŒrfnisse des kleinen Kerls auch ganz schnell sein Vertrauen gewinnt.

 

Link zu diesem Kommentar
vor 15 Minuten schrieb schlenki2:

willkommen im Forum  und GlĂŒckwunsch zum Familienzuwachs. Wie ist er denn bisher gehalten worden und woher hast du ihn?

Wir haben ihn von einem ZĂŒchter gekauft. Wie kann ich die Frage verstehen: wie wird er gehalten...?... 

Danke schön! 

Link zu diesem Kommentar

Wir haben ihn von einem ZĂŒchter gekauft. Wie kann ich dieFrage verstehen : eirwie wird er gehalten? ...

Danke schön! 

Link zu diesem Kommentar
vor 22 Minuten schrieb schlenki2:

willkommen im Forum  und GlĂŒckwunsch zum Familienzuwachs. Wie ist er denn bisher gehalten worden und woher hast du ihn?

Wir haben ihn von einem ZĂŒchter gekauft. Wie kann ich die Frage verstehen: wie wird er gehalten...?... 

Danke schön! 

Link zu diesem Kommentar

Danke fĂŒr die schnellen Antworten â˜ș

Das mit der stubenreinheit werde ich ausprobieren. Danke schön!

 

Aber das er zurĂŒck weicht vor der Hand. ... wir haben sogar probiert uns auf den Boden zu setzen. Er weicht immer zurĂŒck😕 und ich hab nicht das GefĂŒhl das er verunsichert ist oder es etwas mit angst zu tun hat. .

 

 

Link zu diesem Kommentar

Hatten die Hunde beim ZĂŒchter ein (Katzen-)Klo? Das ist ja leider gĂ€ngige Praxis, Chis als Haushunde in dem Sinne zu halten, dass sie fast nie das Haus verlassen :angry:

Oder waren sie in den Wochen vor der Abgabe auch mal oder regelmĂ€ĂŸig draußen?

Wie alt ist er? Wie alt war er, als ihr ihn bekommen habt?

 

Hatte der ZĂŒchter Kinder? Oder fremde Kinder, die zu den Welpen durften, gar "mit ihnen spielen"? Das könnte eine ErklĂ€rung sein, warum er sich vor dem Hochheben fĂŒrchtet. Kinder können recht ungeschickt oder ungewollt grob sein.

Vielleicht wurde ihm mal (aus Versehen) weh getan.

Link zu diesem Kommentar

Viele Kleinhunde werden als Welpen nur in der Wohnung gehalten und lösen sich auch dort. Also auf Kacheln, Kunststoffboden, Zeitung etc. Sie kennen kein Gras.

So kann es durchaus sein, dass sie Grasboden und "Draußen" nach einer Eingewöhnung mögen, aber es nicht fĂŒr den Ort halten, an dem man sich löst. Das dauert.

Mit unserem Kleinhund konnte man ewig raus gehen, sie war heilfroh sich danach endlich wieder im GÀsteklo lösen zu können.

Das wird aber.

Link zu diesem Kommentar
schlenki2

willkommen im Forum  und GlĂŒckwunsch zum Familienzuwachs. Wie ist er denn bisher gehalten worden und woher hast du ihn?

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto fĂŒr unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...