Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fiona01

Tierschutz in Südkorea: Größte Hunde-Schlachtanlage macht dicht!

Empfohlene Beiträge

Schrecklich und schwer zu ertragen. China ist ja auch so schlimm.😭😭

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja es ist schrecklich und für uns gar nicht zu verstehen, was dort mit den Hunden geschieht, aber tatsächlich jetzt doch positiv, dass diese Anlage dicht macht. Das geht doch in die richtige Richtung.  :)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jetzt müsste es nur überall verboten werden. ......... uuuuups geht ja nicht um "Nutztiere" 😦.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schlimm, dieses China. Und so weit weg. Da kann man so entspannt mit dem Finger drauf zeigen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habt ihr schlechte Laune? :unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gar nicht,warum?

Ist  ja keine  neue Erkenntnis das "Haus"tiere  mehr  Rechte haben als "Nutz"tiere.

Akzeptieren müssen wir  aber  das diese Klassifizierung  in anderen  Ländern  keinen  Bestand  haben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Je nach Land leben auch andere Tiere im Haus oder eben nicht. 

Schon allein die Klassifizierung Haustier wird schwierig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sag ich ja ☺

 

Schön wäre Tiere  hätten  generell ein  Recht  nicht gequält zu werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich freu mich einfach das die Schlachtanlage zu ist :D

Aber ich gehöre ja auch zu den menschen, für die der Hund was anderes ist als ein Schaf. Shame on me. Bedeutet nicht, dass ich die Rechte von Schafen nicht wichtig finde, aber sie lösen in mir nun einmal kein Gefühl der Verbundenheit aus.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund aus dem Tierschutz

      Hallo,   wir stehen kurz davor einen Hund aus dem Tierschutz zu adoptieren. Die ursprüngliche Wunschkandidatin wurde schon adoptiert, uns wurden aber zwei Tiere stattdessen ans Herz gelegt.    Einmal handelt es sich um einen 5 Monate alten Rüden (Mischling), der ursprünglich aus Kreta stammt und ziemlich genau eine Woche in Deutschland ist. Grundgehorsam kennt er noch nicht, kennt aber andere Tiere (Hunde, Katzen, Kaninchen, Hühner und Kühe) und ist laut Pflegestelle sehr auf

      in Der erste Hund

    • Tierschutz Mischling - was könnte drinnen sein?

      Hallo, unzwar besitze ich jetzt schon 1 Monat underen Mischlingshund ausm Tierschutz, er soll ausm Ausland kommen. er hat eine Widerristhöhe von 76cm und wiegt 45 kg, ich frage mich aber die ganze Zeit was drinnen stecken könnte. Eventuell habt ihr ja Ideen. 😊 Vielen Dank! 😊  

      in Mischlingshunde

    • Große Tierschutz-Spendenaktion

      Hallo Ihr Lieben,   ich habe gerade gesehen, dass bei Sabro eine große Spendenaktion für 10 ausgewählte Vereine läuft. Man votet mit seiner Stimme und Sabro zahlt pro Stimme 1 €. Es kostet einem also selbst nichts bis auf 2 min Zeit. Ich finde das ist eine super Sache!   Der Text bei Facebook lautet: "Die SABRO Mega-Spendenaktion startet ! Du kannst J E T Z T ab sofort voten. Für J E D E gültige, abgegebene S T I M M E spendet SABRO 💙💙💙💙💙💙 1,- E U R O

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Tierschutz in Deutschland

      ich sehe gerade die Sendung mit Martin Rütter über die spanischen Galgos.   Es ist schrecklich,unsagbar böse. keine Frage, .   Aber haben wir bei uns in Deutschland nicht auch diese Hundezucht, diese aufs Geld orientierte Zucht. Selbst M.Rütter spricht es an, bei uns in Deutschland  wird fürs Geld gezüchtet.   Mein DSH Yerom wurde vom Züchter unter der Hand abgeben, Ansage : "nimmst Du sie nicht, sind sie in drei Tagen nicht mehr." Mein Yerom und seine Sch

      in Plauderecke

    • Junghund aus dem Tierschutz und kleine Kinder

      Liebe Hundefreunde, ich bin auf der Suche nach einem Rat von erfahrenen Tierschützern oder Hundetrainern.  Wir haben vor einigen Monaten endlich beschlossen, einen Hund aufzunehmen, und zwar aus dem Tierschutz. Wir haben 3 kleine Kinder, eins 7, eins 5, der kleinste 2 Jahre. Außerdem haben wir eine 2jährige Katze. Ich hatte mich auf vielen Seiten und Büchern gründlich eingelesen und habe den Tenor vernommen, dass ein Hund aus dem Tierschutz möglichst jung sein sollte, um ihn mit einer

      in Tierschutz- & Pflegehunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.