Jump to content
Hundeforum Der Hund
InesM

Ist es eine Lancashire Heeler?

Empfohlene Beiträge

Ich tippe auf Mix, allerdings Dackel und nicht Heeler. Die von dir beschriebene Rasse hat ganz klar im Standart stehen, dass Black and Tan bzw. Liver and Tan die erwünschte Farbe ist. Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr eine solch seltene Rasse erwischt habt und dann auch noch einen fehlfarbenen Hund geht gegen Null. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 48 Minuten schrieb gebemeinensenfdazu:

Kaum Ähnlichkeit mit einem Corgi- hat sie denn Hütetendenzen, bzw. heelt sie? Das wäre wenn, dann ein Anhaltspunkt, der Brand sieht verwaschen aus- meiner Meinung kommt "Mischling" wesentlich naeher und Dackelmischlinge gibt es viele.

Sie hat ein starker Beschutzerinstinkt. Beim Gassi gehen hat sie ständig den Nase unten, sie verfolgt immer irgendeine Spur oder ist ständig beim riechen. Sie verfolgt auch gerne vogel oder kleinere Tiere im Wald oder so.

Zu hause eher ruhig, ist seeeehr familiebezogen, liebt streicheln und einfach bei uns zu sein. Folgt immer. 

Sie lernt Sachen superschnell und behält es auch, ohne leckerlies oder so. Einfach so. Draussen ist sie kaum still zu halten, entweder riecht sie oder will spielen, rennen, ziehen, irgendwas machen wo sie sich bewegen muss.

Sie bellt kaum, aber wenn sie bellt hört sich ganz stark und wie ein grosser hund. Überhaupt nicht wie kleine Hunde bellen.

 

Ja, der Brand ist leicht heller als der Rest. Unten am Bauch hat sie auch ein bisschen weiss. Aber das ganze Rest sieht sehr nach Lancashire Heeler aus. Die Pfoten, die Ohren, Gesichtsausdruck, Schwanz, Rist... 

 

 

Der auf dem Bild z.b. hat auch ein verwaschenen Brand und ist reinrassig.

20190125_215813.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier Mimi zum vergleich

20190125_220628-600x648.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber mal ganz logisch... woher soll ein reinrassiger Hund dieser Rasse herkommen? Zu Fuss aus England? Die gibt es doch auch dort kaum.

 

Woher hast du ihn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Kopf finde ich völlig anders, die Augen stehen mehr heraus und enger aneinander, die Stirn ist schmaler, die Schnauze kürzer und ihre Ohren sind halbe Rosenohren, viel weicher und nicht mit abgerundeter Spitze- black&tan bzw. hier brown and tangibt es bei etlichen Hunderassen.

Das deutlichste Erkennungsmuster dürfte das Heelen sein- macht sie ja scheinbar nicht, die Nasenorientierung und das Jagen spräche etwas mehr für den Dackel, aber kann natürlich auch woandersher stammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn du es genau wissen willst, kannst du einen Gentest machen ( Feragen z.B. führt diese Rasse) die sind ja beiweitem nicht mehr so ungenau wie früher ;) Ich denke aber auch eher an Dackel Pinscher etc mix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, ich glaube das machen wir. Ein Test ist sicherlich hilfreich. Habt ihr Erfahrung damit? Ob die Ergebnisse auch dann stimmen? Es ist ja auch nicht gerade billig so ein Test. 😏

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@InesM Ich warte grade auf das Ergebnis, bei Lottigeht es ja um die blöde Hundeverordnung, laut Tierheim habe ich sie mit 15 Wochen als Bordeauxdoggen/Boxer Mix bekommen, ich möchte ausschliessen, mal Ärger wegen einem Listenhundeanteil zu bekommen, sofern im Gentest nichts dergleichen auftaucht, werde ich nichts weiter unternehmen, sonst muss ich das OA um eine Einschätzung bitten und ggf. eben ummelden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb pixelstall:

@InesM Ich warte grade auf das Ergebnis, bei Lottigeht es ja um die blöde Hundeverordnung, laut Tierheim habe ich sie mit 15 Wochen als Bordeauxdoggen/Boxer Mix bekommen, ich möchte ausschliessen, mal Ärger wegen einem Listenhundeanteil zu bekommen, sofern im Gentest nichts dergleichen auftaucht, werde ich nichts weiter unternehmen, sonst muss ich das OA um eine Einschätzung bitten und ggf. eben ummelden.

Ehrlich gesagt würde ich erst einmal darauf bestehen, dass sie ein Boxermix ist.  Das TH ist ja quasi eine offizielle Stelle ( warum solltest du da Zweifel hegen *hust* und die Optik spricht ja durchaus für einen Boxer. 

 

@InesM: Ich würde auf jeden Fall einen Chi-Pinschermix vermuten. Eventuell mit Dackel einschlag. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Eifelkater u.A. Weil es einen (tödlichen)Vorfall mit ihrer Schwester und einem Kleinsthund gab, und die optisch leider nicht mehr nach Boxer aussieht :( "Schlafende Hunde" werde ich auch den Geschwistern zuliebe nicht wecken... Ich habe einfach keinen Bock auf Ärger (dann habe ich nämlich keinen Handlungsspielraum mehr) , nur weil das TH die (leichter zu Vermittelnde) "Vermutung" angestellt hat, die Mutter war ja auch -begutachtet- kein Listenhund, der Vater unbekannt.  Ein Test "in der Schublade" für den Fall der Fälle, wäre einfach FÜR MICH beruhigender, und ich werde ja auch gefühlt jeden 3ten Spaziergang auf den "kampfhund" angesprochen, Gelb&dicke Backen reicht den meisten ja. "Ja, hab ich mir auch gedacht, habe einen Test gemacht, guggst du 25% Sharpei/Boxer -fertig. Im besten Fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Texas Heeler

      Hallo @ All, bin grad beim Surfen im Netz über die Bezeichung Texas Heeler für eine Kreuzung aus ACD und Aussie "gestolpert". Hat jemand von diesem Rassemix schon mal was gehört? Oder sogar persönliche Erfahrungen mit so einem Exemplar gemacht? lg Andrea

      in Hüte- & Treibhunde

    • Lancashire Heeler - wer kennt die Rasse?

      Moin Moin, bei dem Studium eines Hunderassebuches bin ich auf diese Rasse gestoßen. Nachdem ich auch ein bischen das INet bemüht habe und auf diverse Bilder gestoßen bin, könnte es sein das meine wilde Hummel in diese Richtung geht. Bestimmt nicht reinrassig, aber zumindestesn das äußerliche Erscheinungsbild paßt. Nur das mein Rambo nicht so ganz helle Fellzeichnungen hat, eher dunkelbraun (Insbesondere am Kopf). Hat jemand evtl. so ein Tier ? Oder kennt jemanden in der Nähe von Hamburg der

      in Hüte- & Treibhunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.