Jump to content
Hundeforum Der Hund
Asisina

Windspiel, hat jemand hier welche?

Empfohlene Beiträge

Hier ist es meist so, dass schnell richtig eingeschätzt wird, ob ein Spiel beiden Spaß machen könnte. Es ist individuell unterschiedlich. Aber eigentlich nicht optimal- die kleinen Windhunde wollen meist nur rennen- da können die anderen nicht mithalten- und für andere Spielweisen sind sie meist wenig flexibel oder der Gewichtsunterschied macht so etwas wie Bodenraufen unattraktiv. Auch wenn sich der kräftigere Hund darauf einstellt, bedeutet das einfach weniger Spaß für ihn, weil er ständig aufpassen und abbremsen muss - dauerhafte Impulskontrolle anstatt Spiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde auch wichtig, dass der kleine Hund das Spiel beenden kann, ohne ernsthaft über den Haufen gerannt zu werden. Das liegt nicht immer an der Größe (trotzdem wäre ich bei der Kombi vorsichtig.) So ein Jack Russel ist ja auch nicht so groß, aber kompakt, kernig und dicht über dem Boden. Eine der wenigen Kleinhundrassen, die mit Banksy bisher spielen konnte. Aber ich bin eh der Meinung das nicht immer jeder mit jedem spielen muss, ein paar gute Freunde mit denen das gut klappt reichen (für uns).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hunde spielen auch nicht mit jedem anderen Hund.

Aber man trifft auf den Routen, die man geht, doch häufig die selben Hunde. Darauf hatte ich mich in meinem Beitrag bezogen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 49 Minuten schrieb denny:

Meine Hunde spielen auch nicht mit jedem anderen Hund.

Aber man trifft auf den Routen, die man geht, doch häufig die selben Hunde. Darauf hatte ich mich in meinem Beitrag bezogen.

 

Das war auch gar nicht auf dich bezogen, eher allgemein ☺️. Ich hab jetzt auch nichts gegen neue Kontakte, aber wenn ich merke das Spielverhalten passt nicht gut zusammen, bin ich auch schnell wieder weg 😅 oder halte die Sequenz sehr kurz. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Selbst wenn sich die Größe deutlich unterscheidet, die Hunde merken das schon. Und auch wenn deine Dame beim Toben mit den Pfoten vorangeht kann ich dir aus Erfahrung sagen, dass da nichts schlimmes passieren wird. Sofern eben keine Rivalität entsteht und sie wirklich miteinander spielen, glaub mir da wäre es sogar nocht völlig normal mal mal die ein oder andere Schramme dabei wäre. Natürlich nicht zu dolle das ist klar aber ich würde sagen, dass du das einfach mal ausprobieren musst. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...