Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Jackson

Hecheln bei Jackson

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

heute abend/nacht, war es, ja ich weiß auch nicht. Ich war letzte Woche mit ihm beim Tierarzt wegen dem Durchfall, der nicht besser wurde. Nun bekommt er die TSO Tabletten. Gestern abend fing er stark an zu hecheln. Ich habe die Heizung ausgemacht, da er sich kühlende Stellen suchte. Ich will nicht panisch sein, aber sowas kenne ich nicht von ihm. Draußen ist er normal, frißt auch und macht sonst eigentlich einen guten Eindruck, nur meine schlechte Stimmung, schlägt auf ihn nieder.

Vor drei Monaten wurde ja noch alles untersucht und Herz-Lunge waren super, keine auffälligkeiten. Blutwerte waren auch gut.

Ich will da nicht selber rumdoktern, aber sorgen mache ich mir schon wieder. Das war letzte Woche noch nicht da, dieses hecheln am abend/nacht.

So, das wollte ich mal loswerden. Irgendwie ist alles wieder schei.......!!! Es kann mal nicht alles normal sein. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo Nadine,

hört sich für mich nach Kreislauf an, aber, ich bin kein Experte.

Oft haben Hunde auch Schmerzen wenn sie hecheln, ihnen

ist zu warm etc. das kannst Du

wahrscheinlich aber ausschließen weil es nicht immer ist oder?

Hast Du Fieber gemessen?

Genug Luft bekommt er und die Lunge/Herz war OK sagtest Du richtig?

Durch den Durchfall ist der Körper ja geschwächt, vielleicht

verträgt er die Tabletten ja auch nicht so gut.

Ich würde ihn doch nochmal heute dem Tierarzt vorstellen und das beschreiben.

Wie sehen denn die Schleimhäute aus wenn er hechelt?

Gute Besserung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als Kyra damals die Gebärmutterentzündung hatte war sie auch nur am hecheln und am speicheln.

Ich hoffe das er heute nicht mehr am hecheln ist ansonsten würde ich doch mal zum Tierarzt gehen.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Schleimhäute sehen rosig aus, Jasmin.

Fieber hat er nicht. Das komische ist ja, das er tagsüber absolut normal ist, gerade hetzte er mich noch durch das Gestrüpp. Er hat durch den Durchfall ja einige kilos verloren, die er nachholt. Er hängt ständig vor dem Futternapf und der Weg vom spazierengehen führt direkt zum Hühnerstall. Was er da wohl will?

Nein, das hecheln ist ja nicht immer dagewesen. Bei schmerzen sieht er anders aus. Es ist einfach komisch und ich werde den Tierarzt gleich mal anrufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich nochmal, habe gerade mit der TÄ telefoniert. Ich habe ihr das geschildert und sie meinte, es sollte sich in 2 Tagen geben und die Dosis sollte ich halbieren, da er im hoch therapeutischen bereich ist.

Das kann von diesen Tabletten kommen, da es auch erst dann angefangen hat und der Durchfall GsD weg ist. Mein erster Gedanke war auch, die Dosis zu reduzieren. Naja, sicher ist sicher und wenn es dann nicht besser ist, soll ich kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Besserung Jackson :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na bitte, siehst du alles wird Gut.

Steck die Sorgen in die hinterste Schublade.

Hab wieder gute Laune das tut deiner Fellnase gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, Renate, das sollte ich wohl besser machen. Du hast recht!!

Der merkt das ja, und schon wird man gehetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Besserung ! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hoffentlivh geht´s Jackson besser, wenn Du die Dosis halbierst.

Gute Besserung an den Hübschen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.