Jump to content
Hundeforum Der Hund
Karl

HTS-Erlebnistage Schutzdienst am 04.-05. April 2009 in Stuttgart

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Die ersten Erlebnistage Schutzdienst der HundeTeamSchule waren ein voller Erfolg. Für alle Interessierten hier die Berichte: http://www.polar-chat.de/topic_25094.html

Wir haben nun die Feedbacks ausgewertet und sind zu dem Schluss gekommen: WIR MACHEN WEITER!

Thomas hat das Seminarkonzept überarbeitet, wir werden neue Demos ins Programm aufnehmen und die Möglichkeit anbieten, in den verschiedenen Sparten erste kleine Teilschritte mit dem eigenen Hund zu erarbeiten.

Das Ziel hat sich nicht geändert: Menschen sollen die Möglichkeit bekommen eine eigene Sichtweise dieser Sportart zu entwickeln, Vorurteile auszuräumen und ungeniert auch ungenehme Fragen stellen zu können.

Ob mit dem eigenen Hund oder selbst als Figurant in der Schutzdiensthose, diese zwei Tage sind dem eigenen ERLEBEN gewidmet.

Thomas ist HTS (HundeTeamSchule)-Teammitglied im Bereich Schutzdienst und Experte für diesen sonst so umstrittenen Bereich der Hundeausbildung.

Hier die Inhalte:

Samstag:

1. Basiswissen:

- "An"triebe eines Hundes

- Welche Hunde sind geeignet?

- sinnvoller und hundgerechter Aufbau des Schutzdienstes

2. Status Check aller Hunde im Bezug auf Spielfreude (Spiel zwischen Hund und Hundeführer und Figurant und Hund)

3. Nachbesprechung des Status Checks

4. praktische Arbeit mit allen Hunden je nach Zielformulierung (z.B. Motivations-Förderung, Steigerung des Selbstbewusstseins, Angstabbau etc. )

5. Nachbesprechung und Fragerunde: Wie erkenne ich einen guten Helfer (Figuranten)?

Sonntag:

1. praktische Arbeit mit allen Hunden je nach Zielformulierung

2. Theorie, Praxis und Vorführung eines Prüfungs-Schutzdienstes

3. Demos

4. Fragerunde zu "heissen Themen" wie z.B.: Ist Schutzdienst in der heutigen Zeit gerechtfertigt?

5. Teil 2 praktische Arbeit mit allen Hunden je nach Zielformulierung

6. Tipps und Tricks zum eigenen Weiterarbeiten

7. Teilnehmer arbeiten selbst als Helfer (Figurant) mit erfahrenen Schutzhunden

Datum: 04.-05. April 2009

jeweils 09.30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr (Betonung liegt auf ca. )

Ort: 71332 Waiblingen

Referent: HTS-Schutzdienst-Trainer Thomas Juhe

Kosten: 140€ pro Teilnehmer, 120€ für Teilnehmer, die bereits an den Erlebnistagen teilgenommen haben, 110€ für Teilnehmer ohne Hund

max. 15 Teilnehmer mit Hund (bitte flott reservieren, wir haben bereits Plätze vergeben. Nicht vergessen gleich nach der Unterkunft zu fragen!)

Geeignet für Hunde jeden Alters, da angepasst gearbeitet wird.

Anmeldung: Per PN an mich (Karl) oder per Mail: info@hundeteamschule.de oder [Email=

thomas.juhe@volvo.com]thomas.juhe@volvo.com[/email]

@all, die beim letzten Seminar da waren: Was die Praxis angeht, könnte ihr Eure bereits gelegte Basis bei diesem Seminar sicher vertiefen, da die Hunde ja individuell je nach Ausbildungsstand gearbeitet werden.

Wir freuen uns auf Euch!

Anita & Micha und Thomas

post-217-1406412615,3_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

[sMILIE]SUPI!!![/sMILIE]

Das ging ja mal schnell mit der neuen Planung! Freut mich riesig und ich denke wir werden dann während dem Wochenende wieder viele Menschen mit einem breitem und zufriedenen Lächeln auf dem Gesicht sehen! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Klasse - das ging wirklich fix *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keine Teilnehmer ohne Hunde diesmal?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:megagrins

Juhuu.

Super, wir freuen uns!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu, gibts auch nächstes jahr was in unserer Nähe? Sonst fahre ich von mir aus auch bis nach Stuttgart!!!!

Will weiter töten :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal ne blöde Frage:

Bietet sich Schutzdienst auch für nen kleinen bißchen ängstlichen Hund (Gewicht ca 5 kg) an?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mal ne blöde Frage:

Bietet sich Schutzdienst auch für nen kleinen bißchen ängstlichen Hund (Gewicht ca 5 kg) an?

Also ich würde es mit einem so kleinen Hund generell nicht machen. Wenn ich mir Frau Schmitt so angucke (gleiche Gewichtsklasse wie Dein Hund), finde ich einen so kleinen Hund nicht robust genug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Huhu, gibts auch nächstes jahr was in unserer Nähe? Sonst fahre ich von mir aus auch bis nach Stuttgart!!!!Will weiter töten

:D schööön.

Linda, wenn du mit nach STG fahren solltest... Wie wäre denn die Idee einer Fahrgemeinschaft?

Auto muss man dann mal schauen. Vielleicht kann ich mir bei einem Bekannten ein größeres leihen.

Da wir in Nidderau wohnen wäre das vielleicht eine Idee??

LG

Jana und die Catteline

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.