Jump to content
Hundeforum Der Hund
Boomerchen

Giftwarnung PLZ 51 bis 58, 61, 65, 35

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

schaut mal, welche Meldung ich gerade im Forum unter www.barf-express.de gelesen habe.

Das scheint wohl aktuell zu sein - wurde gestern erst rein gesetzt. Ich kopiere Euch die beiden Einträge einfach mal hier rein.

Also...passt gut auf Eure Fellnasen auf!!!!!

Katharina schrieb am: 27.1.09

Achtung Giftköder!

Liebe Hundefreunde, Betroffen ist der Postleitzahlenbereich 51 bis 58, 61, 65, 35.

es ist so pervers, dass man es kaum glauben kann. Im Raum 65520 wurden bis gestern 8

Hunde vergiftet, denen ihr Mörder die Köder in den EIGENEN Garten geschmissen hat.

Traurige Bilanz von heute: 18 Hunde im Gebiet Limburg / Bad Camberg. Jedoch scheint das

Gift jetzt auch auf Feldern und auf Gehwegen zu liegen. Es handelt sich wohl um

hochkonzentriertes Rattengift. Bitte verteilt diese Warnmeldung zum Schutz

der Hunde weiter. Passt gut auf sie auf!!!!

Eben wurde gemeldet das auch so eine Aktion im Kölner Raum läuft, also ACHTUNG!!!

Henna antwortete darauf:

ich frage mich immer, wenn ich so was lese: wie krank muß so ein typ sein, der das mit voller absicht tut??

hier in pfullendorf hatten wir kürzlich auch einen fall.

gottseidank konnte der hund gerettet werden.

den beiden collies drücke ich ganz fest die daumen, dass sie´s heil überstehen.

gruß henna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

=( es ist immer so traurig, wenn man sowas hört :(

Wozu machen die Menschen sowas?

Um Gotteswillen wozu.... ?

Heiliger Lumpi...ich verstehe sowas nicht.

Ich glaube wenn ich soeinen Typen dabei erwischen würde, ich würde auf ihn eindreschen mein lieber Mann.

:(

Unglaublich!

Trotzdem Danke, dass du das schreibst!

Wir sind davon nicht betoffen wir haben PLZ 33659

LG Olga :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da es heißt, dass auch schon in Köln Fälle bekannt sind, werde ich ab sofort NOCH besser aufpassen.

Maxi schnüffelt zum Glück immer nur und leckt oder frisst nix.

Ich könnt echt kot***, wenn ich sowas lese :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich erstrecht... :( ich hasse sowas....

da könnte man immer in die Luft gehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry, aber es gibt leider noch eine weitere Meldung.

Auch diese Kopiere ich gerne hier rein:

aus einem anderen Forum:

An alle Tierfreunde, bitte passt auf eure Tiere auf.

In 73268 Erkenbrechtsweiler

sind am 25.01.2009, 2 Hunde vergiftet worden. Und ob die beiden durch kommen weiß man noch nicht, sie befinden sich in der Tierklinik!

Es wird sich wahrscheinlich um ein Nervengift handeln

Anzeichen :

Hunde brechen zusammen , hohes Fieber, neurologische Ausfälle, sehr hoher Speicherverlust.

Auch ist es erlaubt in andere Foren zu warnen und diese Meldung reichlich zu verteilen. Die Erlaubnis haben wir von der Besitzerin.

Bitte großzügig weiterleiten, vielleicht kann dann ein weiteres Unglück vermieden werden! Und Daumendrücken für die beiden Colliejungs!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die erste Meldung ist - soweit ich weiß - veraltet. Sie soll wohl von März 08 sein.

Jedenfalls ist mir diese Meldung schon länger bekannt.

Sie ist doch letztens erst hier ins Forum gesetzt worden. Daraufhin kam der Hinweis ( ich glaube von Catweazle), dass das nicht mehr aktuell ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann sowas auch nicht verstehen, ganz ehrlich, würde ich so Jemanden erwischen, der müsste vor meinen Augen seine Giftköder selbst futtern :wall::motz::Oo !!!!

Das sind keine Menschen sondern feige Bestien !!!!

Gruß

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Ist denn bekannt welche Regionen aus 35 betroffen sind?

Ich hoffe zwar, dass unser kleines Dörfchen davon nicht betroffen ist, aber sorgen mache ich mir schon.. :(

LG Meike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

58 würde auch auf uns zutreffen.

Wenn die Meldung allerdings schon älter ist, mach ich mir keine Gedanken.

Was die Tatsache an sich angeht:

Absolut krank :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wir haben hier in Hannover (haben Postleitzahl 30451) ebenfalls aktuell ein Problem mit Giftködern :wall: ...es soll sich dabei zum einen um vergiftete Fleischbrocken und zum anderen um Gift, neben dem Schokolinsen zum Anlocken liegen, handeln. :motz:

Die Polizei wurde schon eingeschaltet, nachdem 2 Hunde daran gestorben sind, andere sind derzeit noch in Behandlung... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.