Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cuppens84

Altdeutsche Schäferhunde "vom Wasserschlößle" gesucht

Empfohlene Beiträge

Hi,

suche auf diesem Weg Geschwister und Wurfgeschwister unserer "KELLY".

Sie stammt aus dem Zwinger "vom Wasserschlößle".

Wir würden uns sehr freuen "Familienmitglieder" zu finden...

LG Cuppens & Kelly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine natürlich Altdeutscher Schäferhund! :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ist deine kelly am 19.06.2008 geboren ? wenn ja dann hab ich hier nen bruder von ihr .Er heisst Kanto und wir wohnen gar nicht so weit weg von euch. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Leinenrambo,

wie es aussieht haben wir Kellys Bruder gefunden!

:megagrins

Könnt euch gerne mal per pn melden und mir eure E-Mail Adresse geben, dann schick ich euch ein paar Bilder von unserer Süßen.

Ausserdem gibts bestimmt viel zu erzählen bei sooo tollen Hunden.....

Viele Grüße an Kanto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich verstehe jetzt nicht, warum man über ein Forum Wurfgeschwister suchen muss. Ihr habt doch alle beim Züchter gekauft, dann sollte der doch Ansprechpartner sein. Ihr habt ihm soviel Vertrauen geschenkt, warum fragt Ihr dort nicht nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warum soll man das nicht auch über ein Forum tun? :think: was ist schlimm daran?

Und wie man sieht haben sich hier schon Wurfgeschwister gefunden :D ist doch schön ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Nicole für deinen Beitrag, manche Leute schreiben glaube ich auch nur aus Langeweile oder Boßhaftigkeit....

Finde nichts Schlimmes daran in einem Hundeforum Wurfgeschwister zu suchen, vorallem wenn ein eigenes Thema dafür besteht.

Liebe Grüße & Frohe Weihnachten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Nicole10,

hallo Cuppens,

ich wollte keineswegs Bosshaft sein und ich habe auch absolut nichts dagegen über ein Forum sich die Wurfgeschwister zu suchen.

Erster Ansprechpartner sollte doch der Züchter sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Christa,

ich stimme dir zu, wenn es ein seriöser Züchter ist. dieser wird dann ja auch Treffen veranstalten, bei denen sich die Hundebesitzer kennenlernen.

Ich habe leider aber immer wieder erlebt, dass Menschen Geld sparen wollen und sich ihr neues Familienmitglied über die Zeitung heraussuchen (was ja nicht per se schlecht sein muss). Oft genug ist dann das Ende vom Lied, dass der Züchter sich weder meldet noch Adressen anderer Käufer weitergibt - könnte ja sein, dass man ihm was Böses will.

Ich kenne den Züchter, um den es hier geht nicht und dies soll keineswegs ein Angriff in irgendeiner Art und Weise sein. Es geht mir hier nur um mögliche Erklärungen.

:winken:

Rosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Rosi,

genauso sehe ich das auch. Vielen Dank!

Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gute Tierklinik/Tierarzt in Berlin oder Nähe Berlin gesucht

      Hallo ihr lieben,   vielleicht kann mir einer von euch einen Tip geben welche Tierklinik/Tierarzt in und um Berlin gut ist.   Bei meinem Hund steht der Verdacht auf einen Peripherer Nervenscheidentumor. Jetzt suche ich eine gute Klinik oder Tierarzt wo ich ein CT und die OP machen lassen kann. Da meinem Hund, bei bestätigem Nervenscheidentumor, das Bein amputiert werden muss hätte ich ganz gerne eine Klinik die sich auch mit Amputationen auskennen. Eigentlich w

      in User hilft User

    • Denkanstöße gesucht :)

      Hallo Zusammen,    habe seit kurzem folgendes „Problem“: Hund will nicht mehr mit raus gehen WENN Herrchen da ist. Er verkriecht sich dann sogar manchmal zitternd bei diesem  Sind wir allein, erfolgt eine gefühlte 180-Grad-Drehung. Ich stelle mich an die Tür, ruf ihn und er kommt freudig angelaufen. Es folgt ein unspektakuläres Anlegen des Geschirrs, Anleinen und los. Geht Herrchen mit ihm raus, ist er dagegen völlig aufgeregt (springt rum, bellt etc.). Herrchen wird daheim auch kaum n

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Spezielle Leine gesucht

      Mir ist heute zu dritten Mal ein Karabiner an der Hundeleine kaputt gegangen. Der Hund läuft meist im Freilauf, ist leinenführig, Leinenruck gibt es nicht. Nun weiß ich nicht, warum das passiert ist, es waren keine billigen Leinen verschiedener Hersteller. Und es waren zwei unterschiedliche Arten von Karabinern. Jetzt suche ich eine Leine mit besonders sicherem Karabiner. Freue mich über Empfehlungen und Erfahrungen.

      in Hundezubehör

    • Softbürste gesucht für Rumsinchen

      Tja!    Die hiesigen Bürsten sind zu hart für Annukka. Daher such ich nach einer soften Bürste für ein eher langfelligen Hund ohne Unterwolle. Darf nicht ziepen und soll dennoch Ordnung ins Wirrwarr bringen.    Annukka: "Wehe, es ziept! Ich beiß zu! "   so weit Maico

      in Hundezubehör

    • Halsband gesucht

      Ich hab heut festgestellt, daß Madames Halsband verschwunden ist, keine Ahnung wo das hin ist. Wir brauchen das nur zum Geschirrwechsel, damit sie gesichert ist, ansonsten sind wir eh nur mit Geschirr unterwegs. Falls also jemand eins übrig hat und das loswerden will, muß nichts Tolles sein. Halsumfang sind 44cm.

      in Hundezubehör

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.