Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
mubtaker

Vorbereitung für die Hundeausstellung

Empfohlene Beiträge

Hallo!!! erstmal wünsche ich Euch einen Guten Rutsch ins neue Jahr !!! :party:

so,nun meine Frage: nachdem ich jetzt die Zuchttauglichkeit für meine beiden Wuffs habe =) würde ich gerne 2010 mit dem Ausstellen beginnen.Leider bin ich noch auf diesem Gebiet sehr unerfahren und wollte mal horchen ob mir der eine oder andere einige wertvolle Tips geben kann und möchte,z.B. gibt es ja Bücher darüber,welche sind empfehlenswert,wie trainiere ich die Beiden und bereite sie am besten vor ??? was brauche ich an Zubehör?Ausstellungsleine ??? wie sollte diese sein und wo bekomme ich die her ??? Fragen über Fragen...

Vielen Dank schonmal im vorraus :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Mal eine gegenfrage...

Seit wann bekommt man ZZL ohne Ausstellungen? und Wo?

seid wann bekommen Hunde die noch unter einem jahr sind eine ZZL sorry ich bin zuchtwart in dem Verein in dem DU bist... ich werde mich mal erkundigen ob das so stimmt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja,die Zuchtauglichkeit tritt erst in kraft wenn ich ausstellen gehe bzw.wenn der Hund 15 Monate alt ist.Mein Rüde ist jetzt 15 Monate und wurde ohne Ausstellung vom Zuchtwart abgenommen,jedenfalls habe ich es so verstanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das habe ich eben auch gedacht ... ich kenne das nur anders herum ..

Interessante Sache ...

Zu den Ausstellungen fällt mir ein :

  • Ringtraining üben - also laufen, schneller laufen und stehen ohne Anspringen & Rumhopsen
  • Zähne zeigen &
  • Ohren & Hoden kontrollieren üben

Am Besten erst mal selbst, und wenn das sitzt, mit Freunden und Bekannten. Ausstellungen sind Stress pur für Hunde .. also gut, wenn sie damit umgehen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also in meiner antragsbestätigung steht :die endgültige Eintragung erfolgt,wenn oben benannter Hund,entweder auf einerausstellung in der offenen klasse mit mindestens vorzüglich bewertet,oder eine entspr.zuchttauglichkeit nachweisen kann,ausgestellt ab ca.dem 15.Lebensmonat.Han ich da jwtzt was falsch verstanden ???

Die Ahnentafel meines Rüden sind noch beim Zuchtwart.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

1. Hast du registerpapiere das sind keine Ahnentafeln aber schon mal gut das du es nicht ohne machst.

2. hat dein hund nur diese bekommen darauf ist ein vermerk das er NACH einer bestandenen Überprüfung zur Zucht verwendet werden darf.. das beudeutet dein Hund hat weder eine ZZL noch sonst was nur einen Registerpass

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mein rüde hat eine ahnentafel,diese und die Unterlagen der ärztliche Untersuchung musste ich zum zuchtwart schicken,der meinte der kümmere sich um alles weitere.

meine kleine französin bekommt eine Registriernummer und wird vorgemerkt.so sind die verhältnisse.Ich wollte halt etwas machen was Hand und Fuß hat,nun steht das Ausstellen im nächsten Jahr an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok.. dann stelle die aus...

oben hast du ja schon Tipps bekommen... aber eine ZZL hat deine kleine difinitiv nicht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

die bekommt sie aber wenn sie ausgestellt wird oder ? momentan ist sie ja eh erst 7 Monate und mit dem Züchten hat es ja noch zeit,nur so wie ich es verstanden habe,wird sie zuchttauglich wenn sie ausgestellt wird oder 15 monate alt ist !!!

eigentlich ist es mir auch nur wichtig,wenn wir mal züchten,dass die welpen einen ahnennachweis haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also eine Zuchtzulassung bekommst du erst bei Teilnahme an mindestens zwei Austellungen, von daher wundere ich mich warum du dich jetzt erkundigst wie das geht? Wenn deine eine ZZp bestanden hat dann hast du doch schon mindestens zwei Austellungen besucht oder hab ich das falsch verstanden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.