Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
tmittler

Hilfe, guter Anwalt gesucht!

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich suche rechtliche Artikel in Hundezeitschriften, insb. in Züchterheften. Könnt ihr mir die einscannen und zumailen. ich suche nämlich einen richtig guten Rechtsanwalt und würde daher gerne was von denen lesen… bitte mailen an: tmittler [at] gmx.de.

Mein Hund Sedo (eine unidentifizierbare Stragrami) wurde von einem anderen Hund gebissen und der meint, Sedo sei schuld. Ich brauche also jemand, der sich mit Hunden auskennt - und das schnell, weil ich das Geld brauche um Sedo´s Behandlung bezahlen zu können, bzw das Geld wieder zu bekommen weil ich mir das bei meinen Eltern leihen musste...

Euer Torsten Mittler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

wovon willst Du denn den Anwalt bezahlen wenn Du nicht mal Geld für die Behandlung hast?

Gruß

Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kannst du kurz den Sachverhalt schildern wie es zu Beißerei kam?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WIESO wird mein Posting gelöscht und andere mit gleichem Inhalt nicht?

Ich habe NICHTS verwerfliches geschrieben.......

Und nochmal: Wie willst du ihn bezahlen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu und herzlich Willkommen hier :winken:

hast Du mal gegooglet? Es gibt ganz viele Anwälte, die sich auf Hunde und deren Halter spezialisiert haben.

Schau mal hier

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du brauchst keinen guten RA...Du brauchst Zeugen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde bei der Haftpflichtversicherung meines Hundes anrufen, dort den Sachverhalt schildern und nachfragen, ob sie einen Anwalt empfehlen können.

Viele Grüße

Doris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sind denn beide Hunde versichert !? dann sollte das die versicherung des Anderen übernehmen ..

Gute besserrung deinem Hund!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

hatte vor Weihnachten einen ähnlichen Fall wie Du. Währe schön wenn Du den Fall schildern würdest.

Normalerweise ist es so, das die Versicherung des Gegners die Kosten übernimmt. Sprich: die Kosten für die Behandlung Deines Hundes übernimmt die Versicherung des anderen Hundes und im Gegenzug übernimmt Deine Versicherung die Kosten für Behandlung des anderen Hundes.

Dabei spielt es keine Rolle welcher Hund schuld war, es sei denn Dein Hund war angeleint und der andere nicht. Dann muss die Gegenpartei zu 100 % die Kosten tragen.

Info hier: http://www.polar-chat.de/topic_45833.html

und: http://www.123recht.net/Hundebeisserei!!!-WER-muss-zahlen-__f49241__p2.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
H

Mein Hund Sedo (eine unidentifizierbare Stragrami) wurde von einem anderen Hund gebissen und der meint, Sedo sei schuld.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48536&goto=938227

die Gesetzeslage ist einfach in Sachen Hund: der, der den Schaden anrichtet zahlt - wenn dein Hund gebissen wurde muss der Schaden vom Gegne ersetzt werden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Gef%C3%A4hrdungshaftung

die näheren Umstände (so weit sie beweisbar sind) können den Schadensersatz veringern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Bademantel gesucht

      Ich brauche dringend mal das geballte Forenwissen....   ich hab hier ja das zarte Kälbchen rumspringen und wenn der wirklich durchweicht ist, dann brauch ich mindestens 3-5 Badelaken, um den wieder in einen halbwegs wohnungstauglichen Zustand zu versetzen...   Habt ihr ein paar gute Vorschläge für extra große und funktionale Bademäntel für Hunde?    Vielen Dank!

      in Hundezubehör

    • Neues Halsband gesucht!

      Ich suche jetzt schon seit längerem nach einem schönen neuen Halsband für padme. Finde aber irgendwie nicht das richtige. Ich verlinke mal @Hoellenhunde, da ich das gepostete Halsband extrem schön finde und mich frage, ob besagte Freundin vielleicht auch irgendwo verkauft (leider konnte ich dir keine pn schicken) Vielleicht haben ja aber auch noch andere ein paar Ideen.  Ich mag es nicht zu ausgefallen. Über eine hellblau Kombi würde ich mich sehr freuen. Ich mag es nicht zu breit

      in Hundezubehör

    • Schwarmwissen: Hundebett für das Büro gesucht

      Es ist soweit, meine Mädels brauchen ein neues Kuschelbett im Büro. 🛏️   Anforderungen: weich, kuschelig, gemütlich, möglichst mit höherem Rand und Plüsch innen Form: am besten eckig, oval würde aber auch gehen Material: egal, hauptsache warm, weich und plüschig, waschbar wäre auch von Vorteil Farben: nicht zu poppig Größe: mindestens 90x60, höchstens 100x70 Preis: möglichst günstig, wir haben die teuren Luxusmodelle schließlich zu Hause Wer hat ein paar gute Vorschlä

      in Hundezubehör

    • Dummytraining und Labbi Kollegen gesucht

      Hallo zusammen, der Gedanke Dummytraining zu machen verfolgt mich schon seit längerer Zeit. Bücher gelesen, Videos geschaut und theoretisch bin ich jetzt der beste Dummytrainer der Welt Nur praktisch eben nicht. Jetzt ist vor zwei Tagen eine Labbi Dame eingezogen (9 Wochen alt) und ich würde mir wünschen Dummytraining mal live zu sehen und mehr über den Labrador zu lernen, da ich bisher nur DSH im Haus hatte. Gibt es denn in Inden bzw. Düren, Eschweiler oder in dieser Gegend Labbi Halter,

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Einfacher Schneeschieber gesucht - aber bitte mit Überlebenschance länger als 2 Winter

      Ich suche einen neuen Schneeschieber bzw. eine Schneeschaufel. Jetzt bei den letzten Schneebergen ist meiner zerbrochen. Leider schon der zweite innerhalb von zwei Wintern! Gibt es denn keine "deutsche Wertarbeit" mehr? Ich will doch einfach nur einen haben, der nicht gleich bei etwas mehr Schnee als nur sanften Schneeflöckchen schon den Geist aufgibt. Habt ihr einen Tipp?

      in Plauderecke


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.