Jump to content
Hundeforum Der Hund
tmittler

Hilfe, guter Anwalt gesucht!

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich suche rechtliche Artikel in Hundezeitschriften, insb. in Züchterheften. Könnt ihr mir die einscannen und zumailen. ich suche nämlich einen richtig guten Rechtsanwalt und würde daher gerne was von denen lesen… bitte mailen an: tmittler [at] gmx.de.

Mein Hund Sedo (eine unidentifizierbare Stragrami) wurde von einem anderen Hund gebissen und der meint, Sedo sei schuld. Ich brauche also jemand, der sich mit Hunden auskennt - und das schnell, weil ich das Geld brauche um Sedo´s Behandlung bezahlen zu können, bzw das Geld wieder zu bekommen weil ich mir das bei meinen Eltern leihen musste...

Euer Torsten Mittler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

wovon willst Du denn den Anwalt bezahlen wenn Du nicht mal Geld für die Behandlung hast?

Gruß

Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kannst du kurz den Sachverhalt schildern wie es zu Beißerei kam?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

WIESO wird mein Posting gelöscht und andere mit gleichem Inhalt nicht?

Ich habe NICHTS verwerfliches geschrieben.......

Und nochmal: Wie willst du ihn bezahlen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu und herzlich Willkommen hier :winken:

hast Du mal gegooglet? Es gibt ganz viele Anwälte, die sich auf Hunde und deren Halter spezialisiert haben.

Schau mal hier

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du brauchst keinen guten RA...Du brauchst Zeugen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde bei der Haftpflichtversicherung meines Hundes anrufen, dort den Sachverhalt schildern und nachfragen, ob sie einen Anwalt empfehlen können.

Viele Grüße

Doris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sind denn beide Hunde versichert !? dann sollte das die versicherung des Anderen übernehmen ..

Gute besserrung deinem Hund!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

hatte vor Weihnachten einen ähnlichen Fall wie Du. Währe schön wenn Du den Fall schildern würdest.

Normalerweise ist es so, das die Versicherung des Gegners die Kosten übernimmt. Sprich: die Kosten für die Behandlung Deines Hundes übernimmt die Versicherung des anderen Hundes und im Gegenzug übernimmt Deine Versicherung die Kosten für Behandlung des anderen Hundes.

Dabei spielt es keine Rolle welcher Hund schuld war, es sei denn Dein Hund war angeleint und der andere nicht. Dann muss die Gegenpartei zu 100 % die Kosten tragen.

Info hier: http://www.polar-chat.de/topic_45833.html

und: http://www.123recht.net/Hundebeisserei!!!-WER-muss-zahlen-__f49241__p2.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
H

Mein Hund Sedo (eine unidentifizierbare Stragrami) wurde von einem anderen Hund gebissen und der meint, Sedo sei schuld.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48536&goto=938227

die Gesetzeslage ist einfach in Sachen Hund: der, der den Schaden anrichtet zahlt - wenn dein Hund gebissen wurde muss der Schaden vom Gegne ersetzt werden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Gef%C3%A4hrdungshaftung

die näheren Umstände (so weit sie beweisbar sind) können den Schadensersatz veringern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wintertaugliche Gassilampe gesucht

      Hat jemand einen Tipp für eine ordentliche Taschenlampe mit Kunststoff-Gehäuse?   Meine ‚Muss‘-Anforderungen sind: - Seitlicher Taster. Ich halte die Lampe zusammen mit Kasis Flexi in einer Hand und will sie schnell ein- und ausschalten können. - Formfaktor 1x 18650 oder notfalls 2x AA (hintereinander...) Akku. 1x AA hatte ich, ist mir zu kurz. - Öse für eine Handschlaufe. - Maximale Leistung min. 1W bzw. >100lm und noch wenigstens eine „Sparstufe“ mit geringerer

      in Hundezubehör

    • Neue Behausung gesucht

      Hallo ihr Lieben   Sury´s Iglu ist fast 6 Jahre alt und hat irgendwie Probleme mit dem Klimawandel.       Ich suche also etwas neues. Ähnliches. Es soll etwas besonderes sein, nicht zu kitschig, möglichst ohne rot oder Abweichungen. Schwarz ist bei ihr auch nicht so richtig praktisch Grundfläche Minimum 45  x 45 cm. Gut waschbar  (was der Iglu leider nicht war) Ziemlich geschlossen. Sie mag nämlich, dass nicht sieht wenn sie drin liegt;

      in Hundezubehör

    • Tibet Terrier- Besitzer gesucht

      Haiii, Ich hab jetzt nur ältere Beiträge zum Thema Tibet Terrier gefunden. Wer hat einen? Würde mich freuen wenn Ihr schreibt wie Ihr zu der doch seltenen Rasse gekommen seit und vielleicht auch ein Bild von euren Hunden :-) Gibt ja doch sehr unterschiedliche aussehen. Zu mir ich habe einen 8 Monate alten Tibi der etwas zu klein geraten ist 38 cm klein. Vielleicht wächst er ja noch. Er ist ein ganz lieber und überraschender Weise nicht stur. Sagt man der Rasse ja nach. Ich freue mich auf

      in Hüte- & Treibhunde

    • Hund jammert beim Autofahren - Trainer gesucht

      Hallo zusammen,   ich brauche mal wieder einen Tipp von euch. Der Hund von meinem Freund jammert extrem beim Autofahren, dass ist abhängig davon mit wem er fährt bzw wer mit im Auto ist...   Sobald mein Freund oder seine Mutter mit im Auto sind geht der Spaß nach den ersten paar Metern los, er jammer und fiept bis wir aussteigen. Wenn nur ich mit ihm fahre dann ist er ruhig, er legt sich sogar und ist auch über eine längere Strecke ruhig und entspannt.   F

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Wuschel-, Zottel- oder Lockenhund gesucht

      Wie manche mitbekommen haben, möchten wir wieder einen Hund adoptieren. Jemand hat mich auf die Idee gebracht, euch mal zu fragen, da es ja unzählige, auch kleinere Tierheime und Vereine gibt, die ich gar nicht alle finde im Netz. Deshalb gebe ich hier mal die Eckdaten unseres Traumhundes an, vielleicht kennt ja der eine oder andere einen Hund, der zu uns passen könnte.   1 - 4jährige mittelgroße bis große Hündin, wuschelig, zottelig, lockig oder fransig, Farbe egal. Einen B

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.