Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Produkttest, Floppy testet Nylongeschir mit Sicherheitsgurt

Empfohlene Beiträge

Es fehlt ja noch ein Tester von dem Nylon Geschirr - kann es vielleicht sein, dass zwei Geschirre da vertauscht worden sind und du das von jemand anderem bekommen hast?

Weil die Größe so garnicht hinkommt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das glaub ich auch nciht da ich ja den Griff wegen Rolli haben wollte und der ist ja dran, sonst hätte ich das auch gedacht. Und der Bauchgurt war genau auf sei nMaß eingestellt

Aber fidne lieb das du dir Gedanken machst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schade, aber wäre ja auch zu schön und einfach gewesen.

Das Blöde ist ja wirklich, dass so viel Arbeit in diesem NylonGeschirren steckt und bisher keines bei uns Produkttestern bzw unseren Hunden sitzt. Das ist wirklich super schade sowohl für Isy. die sich die ganze Arbeit gemacht hat, wie auch für uns und man die Geschirre eben vom Schnitt her auch nicht einfach ändern kann, dass habe ich nämlich gestern abend auch hin und her überlegt, ob man da was machen kann, aber da müßte es komplett aufgetrennt und neu genäht werden. Das macht keinen Sinn vom Aufwand

Glaube, dass es zusätzlich zu den falschen Maßen bei dir, allgemein an dem Schnitt und dem doch etwas starren Material liegt, dass es z.b. am Hals beim laufen absteht.

Solch ein Geschirr müßte wahrscheinlich wirklich beim nähen zwischendurch anprobiert werden können, damit es genau angepaßt werden könnte. Aber soetwas ist ja in den wenigsten Fällen machbar.

Die Kurz- und Tourengeschirre sitzen ja super und sehen wirklich sehr schön aus. (ganz neidisch bin ;):D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber genau das ist aber auch Sinn von Tester sein , nun weiß Isy woran sie noch arbeiten muss . Und darum bin ich auf sie auch nicht sauer. Auch ja wenn ich es wegen den Geld schade finde ist nicht viel ist aber trotzdem Geld. Und ich gehofft hatte nun was passendes zu haben

udn auf isys Seite nicht nur Geld sondern viel Arbeitszeit :(

Das gar keines der nylongeschirre passte war mir noch nicht aufgefallen dann ist es wohl echt auch der Schnitt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sauer bin ich da auch nicht, um Himmels willen - es ist einfach schade

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte mal vor längerer Zeit bei Windhundgeschirren gestöbert - da gab es einen Shop, der einen "Dummy" verschickt hat, zum anmessen. Wäre sowas vielleicht zu empfehlen...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir fehlt dafür derzeit das Geld udn daher passte mir es ganz gut das ich als Tester ausgewählt wurde

na ja dann nächstes Jahr halt udn ja gibt einige Shops die so ein Probeteil verschicken ,

Aber erstmals schaue ich mit Isy ob wir Lösung finden (Aber dafür muss sie erst mal zeit haben hier rein zu schauen. Und die lasse ich ihr auch. Auch wenn es toll gewesen wäre ein passendes Geschirr zu haben bevor ich ihn in pflege gebe)

Also muss er brav sein udn nicht Rückwärtsgang einlegen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist sehr schade, das stimmt, da Isy wirklich sich sehr sehr viel Mühe gemacht hat mit den ganzen Geschirren, Halsbändern und Decken! Gerade wo es ihr momentan wohl nicht wirklich gut geht und dennoch sich dran begeben hat!!! ...

Denke auch, dass es bei Sylke und Mara falsch angekommen ist, denn beschwert haben wir uns ja nicht, sondern das Testen und Pro und Contras ist ja Sinn und Zweck des Testens!!!

Ich habe Isy eine PN geschickt und wenn sie Zeit findet, kann sie sich gerne melden! Es eilt ja nicht!!!! ;) Es sitzt gut, aber eben nicht optimal.

Bei eurem ist es natürlich echt sehr sehr schade, dass es Floppy so scheinbar gaaaar nicht passt. :( Da würde ich Isy wirklich auch anschreiben, und fragen, was man überhaupt machen kann. Ist natürlich eine ungünstige Zeit, da du selber bald für ein paar Wochen ausfällst! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe ihr geschrieben das wir es dann im neuen Jahr klären ;)

Und hoffe das sie dann auch keinen Stress mehr hat

Ist halt so das ab udn an was ungeplantes kommt, udn wie ja schon andere udn auch ich schrieben, es passt nicht zu ihr das es so lange dauerte udn auch die anscheinenden Fehler. Nur bei Stress egal welcher Art passiert so was halt

Mir ist derzeit wichtiger das sie was auch imemr ist, wieder geregelt bekommt udn zur Ruhe kommt, das hier ist nur ein Geschirr

real live geht immer vor , so sehe ich es wenigstens

Daehr Isy wann auch imemr du das liest

Ich wünsche dir alles gute

das meine ich echt so wie ich es schreibe :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Neee, ich hatte nur mal schreiben müssen, das hatte nichts mit Angela zu tun.

Ich finde, Isy braucht halt einfach jetzt erst einmal Ruhe, wer weiß, was bei ihr los ist.

Und Druck hatte sie in den letzten Wochen ja schon gemacht bekommen.

Angela, für Dich tut es mir leid, aber Du wirst schon ein Geschirr finden.

Es gibt mittlerweile ja mehrere Shops, die ein Einstellgeschirr verschicken, damit man am Hund ausmessen kann.

Ich brauche auch irgendwann mal wieder eines, das muss noch ein wenig warten.

Gemessen ist es ja, da Jules ja perfekt sitzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • AnnyX Safety + Sicherheitsgurt?

      Hallo, ich bin ganz neu im Forum und unsere dreijährige Labrador Hündin zieht erst im Juli ganz bei uns ein. Für unsere Autos haben wir noch keine Transportbox gefunden, bei der wir uns sicher sind, dass der Hund genug Platz hat. Ihre jetzige ist definitiv zu groß für die vorhandenen Fahrzeuge. Für unsere Spaziergänge haben wir nach Stöbern in diesem Forum das AnnyX Safety in L bestellt und sind gespannt, ob es passt. Was meint Ihr, könnten wir zumindest als Übergangslösung dieses Geschirr

      in Hundezubehör

    • Floppy 7. Geburtstag

      gestern wurde mein kleiern Racker 7 Jahre, da PC kaputt war kann ich erst jetzt schreiben       seit 6,5 jahren gehört dieser so besonderer Hund zu mir    Nach 19 Jahren Ehemann drängeln gab er schließlich nach und Floppy zog ein. Auch wenn ich später erfuhr das er es nur erlaubte da mein damaliger Ehemann meinte das ich mich dann nie von ihn trennen würde da hartz IV  plus ich krank nie mit Hund gehen würde   Frühjahr 2010 zog er bei mir ein und nach kurzer Zeit merkte ich wie gut mir

      in Plauderecke

    • Top Secret .... die Nato testet neue Amphibienfahrzeuge ...

      ... in aller Heimlichkeit ....

      in Plauderecke

    • Testet Euren "Blick" ;-) DNA-Auswertungen

      Hier wird ja immer wieder nach Rasse-Zugehörigkeiten o.ä. gefragt und dann munter drauf los geraten Hier könnt Ihr Euren Blick schulen *g* ERST raten, DANN die rechts-stehenden Testergebnisse lesen! http://sheltermedicine.vetmed.ufl.edu/library/research-studies/current-studies/dog-breeds/dna-results/ Ich hätte bei einigen tooooooooooootal daneben gelegen! Wobei mir damals beim DNA-Test erklärt wurde, dass unter 10 % reines "Rate-Spiel" ist und in dieser Rubrik oft nur "ähnliche" DNA auftau

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Info Produkttest

      Hallo zusammen, ich war jetzt eine ganze Zeit weder hier noch per noch sonst wo online. Das soll keine Entschuldigung sein, aber vielleicht eine Erklärung, warum die ganze Aktion so mies gelaufen ist. Aufgrund persönlicher und auch Krankheitsbedingter Gründe war ich nicht in der Lage die Ganze Sache hier zeitnahe und schnell zu "erledigen". Ich habe meinen Fokus auf das gelegt, was für mich in dem Moment wichtig war/erschien und alles andere ausgeblendet, der Produkttest und auch 1 Kundenau

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.