Jump to content
Hundeforum Der Hund
Stefanie79

Nelli wurde gebissen

Empfohlene Beiträge

Tja ihr Lieben,

leider musste auch meine wundervolle Fusselnase diese Erfahrung machen. :(

Es geschah unvorhersehbar auf einem dunklen Stück mir dem Hund einer Bekannten. Für uns Menschen unvorhersehbar und wohl auch für Nelli überraschend.

Freitag Abend auf der letzten Runde.

Im Bruchteil einer Sekunde. Die Hunde liefen danach weiter als ob nichts gewesen wäre und auch Nelli hat sich nichts sofort anmerken lassen.

Da die Wunde nicht geblutet hat und es ziemlich düster war hab ich auch nichts erkennen können. Runde zu ende gegangen und ab nach Hause.

Nelli wie üblich sofort ins Bett gegangen. Ich wollte mich gerade ausziehen da sah ich es: Ein ca 4 mm breiter Taschenbiss :o :o

Sofort meinen Tierarzt angerufen und hin gefahren. Es tat mir so leid seinen Feierabend zu stören, wir hatten immerhin schon 22.30Uhr

Er hat die Wunde gesäubert und noch eine am Öhrchen entdeckt. Einige Spritzen gesetzt und dann sind wir mit einer Tröte bewaffnet nach Hause gefahren.

Samstag um 9.30Uhr hatte Nelli dann den Op-Termin. Ihm war es lieber die Wunde zu nähen. Also erneutes reinigen und nähen.

Es war wahrscheinlich "Glück im Unglück" das Nelli schon 3 Tage vor dem Vorfall Antibiotika nehmen mußte wegen ihrer Magen-Darm-Geschichte.

Momentan ist sie eine Frankensteinfluse :Oo

Der anderen HH war das mega unangenehm und sie hat sich 100 mal entschuldigt und übernimmt auch die Kosten. Ihr Hund hatte nix.

Nelli ist halt so lieb das sie noch nicht mal zurückbeisst. :kuss:

24utx3dp.jpg

grupti7i.jpg

qercmrav.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oje die arme Maus :(

Ich wünsche Nelly von Herzen gute Besserung :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je, arme Maus :(:kuss: :kuss:

Gute Besserung :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och Gott die arme...

Gute Besserung.

Ein feiner Charakterzug das sie nicht zurückgepackt hat, ein wahrer Traumhund :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh, das sieht ja heftig aus! Gute Besserung, der Maus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och jeh. Gute Besserung der Maus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Besserung auch von uns!

Sag ihr, Narben machen Hunde interessant :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Besserung.

Glaub mir, in ein paar Wochen ist kaum noch etwas zu sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Besserung der Kleenen und natürlich gaaaanz viele Leckerlis für die Tapferkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Arme Nellinase :(

Wir haben das ja nun schon 3x hinter uns und sowas braucht wirklich niemand.

Knuddel die Prinzessin mal von mir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ängstliche werden öfter gebissen

      https://news.liverpool.ac.uk/2018/02/02/anxious-personality-may-linked-heightened-dog-bite-risk/   Das ist ja nicht neu und habe das schon selber erlebt- bin selber bisher nur einmal "gebissen" worden, als ich wegen etwas sehr aufgewühlt, verunsichert, verheult und fertig war- in dem Moment hatte mich der Hund von hinten geschnappt, ich hatte den gar nicht bemerkt. Ich fuhr herum mit einem "Geht's noch" und  war einfach nur tierisch beleidigt , mit dem Hund war nie wieder was.  

      in Aggressionsverhalten

    • Kind vom Hund gebissen , was nun?

      ich mache diesen Thread sehr bewusst auf.   ich möchte mal reden aus der Sicht Geschädigter. Wie verkraften meine Kinder diese Hundebisse?   Können sie einfach wieder normal auf Hundebegegnungen reagieren?       ist es einfach eine Zumutung, Hund so auf Kinder zu laufen zu lassen? Siehe, ich lasse lieber meinen Hund  in der Fussggängerzone an einer 5m Leine selbst entscheiden???   Bitte,bitte, versteht mich nicht falsch, ich will nicht

      in Plauderecke

    • Hund hat gebissen.

      Hallo! Ihr könnt das Thema ja schon an der Überschrift erahnen. Heute geht es um unseren 8 Monate alten Labrador Retriver Rüden Percy. Ein (eigentlich) sehr ruhiger und gutmütiger Junge. Heute auf der Spielwiese, wir spielten mit dem üblichen Rudel, stieß ein neuer 6 Monate alter Hund dazu. Dessen Besitzer versuchte alle Hunde mit einem quietschenden Ball zu animieren. Percy, der alles was quietscht nicht mehr her gibt sobald er es hat, hat ihn sich natürlich geschappt. Der "

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Beißen und gebissen werden

      Hier geht's weiter mit der Diskussion. Ausgelagert aus “Ich klage an!“.

      in Aggressionsverhalten

    • Hund hat gebissen

      Hallo zusammen.. Mein Mann und unsere Kinder (10j/6j/10m) haben einen labbi-mix.. Die Hündin kam mit 12 Wochen zu uns und ist mittlerweile 2 Jahre. Der Alltag,  die Spaziergänge und alles was dazugehört läuft reibungslos.. mit Artgenossen haben wir auch keine Probleme. Sie ist sehr aufgeschlossen und wirklich lieb.. Unser 6 jähriger und Emma (Die Hündin) hatten von Anfang an immer das innigste Verhältnis.. jeden morgen wenn er aufsteht setzt er sich auf die Couch, Emma legt sich zu ihm

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.