Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Krümelchen

Sind eure Hunde auch so platt bei dem Wetter

Empfohlene Beiträge

unser Sam bewegt sich im Moment auch wie ne Schlaftablette. Bei unsere Runde gerade hat er sich auch zwischendurch immer mal wieder hingelegt. :)

Auf dem Rückweg gings aber wieder etwas. Da waren so viele Mauslöcher, die mussten erst mal alle untersucht werden :D .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Montag hatte ich frei gehabt, also habe ich mir extra viel Zeit für Jule genommen. Sie ist durch den Garten gepest, wie nicht ganz dicht! :klatsch: Und geknurrt! Spielerisch! :D Glaube, sie hatte gerade Frühlingsgefühle gehabt! War sooooooo schön! =)

Danach war sie natürlich gut ausgepowert und ich konnte gut Unkraut jähten :D , aber ansonsten ist sie fit wie eh und je! :D

Allerdings könnte sie sich auch bei 30 Grad stundenlang in der Sonne aalen, mal eben wechseln in den Schatten zum Abkühlen und wieder raus in die pralle Sonne! Meine Sonnenanbeterin, wenn ich sie denn ließe!!! :so:kuss:

Wärme/ Sonne/ Sommer ist Jules Wetter, nix mit Kälte, da wird sich vor den Ofen geworfen!! So nahe wie möglich!!! :kuss:

Wir haben doch (etwas) Gemeinsamkeiten! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, ich bin ja auch nicht so der wärmeliebende Mensch, mir ist es mittags beim Spaziergang schon eindeutig zu warm! :Oo

Shari läuft die ersten paar Minuten beim Spaziergang normal (was auch schon langsamer ist bei der Old-Lady :) ), aber zur Zeit schleicht sie dann ziemlich rum. Mache schon etwas verkürzte Runden, die aber genauso lange dauern wie sonst, wir nehmen halt jede Bank mit um Pause zu machen. Shari setzt sich neben die Bänke und wartet daß ich komme und mich auch hinsetze. So süß!

Dann gibt´s erstmal Wasser, habe ich die letzten Tage immer dabei für die beiden Wuffels.

Cuby merkt man das Wetter noch nicht so an, ausser daß ihre Zunge ziemlich weit raushängt :D . Mäuseln und rennen macht trotzdem Spaß! :)

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da bin ich ja beruhigt, dass es anderen Hunden auch noch so geht. Heute (Mittag) im Wald, als das Reh vor uns kreuzte, war sie auch seeeeehr schnell wach und "not amused", dass sie da jetzt nicht hinter her darf ;) !

Ich denke, bei ihr als Langhaarhund ist es vielleicht auch noch einmal schlimmer. Im Sommer kann man sie am besten in Wassernähe haben.

Eigentlich wollte ich heute das Scalibor Halsband drauf machen, aber da warte ich jetzt, bis es wieder kühler wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Nicola,

Ollie gehts auch schon bei diesen Temperaturen nicht so gut, und wir hatten hier bisher maximal 14° glaube ich. Bei den Mittagsrunden, die wir notgedrungen arbeitstechnisch im Feld machen müssen hängt sie oft schon ziemlich hinterher und wirkt müde. Deshalb sind wir schon oft zum Baden gewesen, dafür mache ich auch nach der Arbeit noch ein paar Kilometer mehr, oder wir laufen im Wald.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hollys Bade-Saison wurde hier vor 2 Wochen eroeffnet und seit 3,4 Tagen kommt das genuessliche Gras-Rueckenschubbern dazu. :)

Ansonsten ist hier alles wie immer, bis auf den Anspruch taeglich schwimmen zu wollen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Fanja merkt man's schon auch. Die Umstellung auf das schöne Wetter kam, bevor der Winterpelz gehen konnte, das wirkt sich dann schon aus. Man merkt auch, dass sie eigentlich gerade lieber im Garten rumdaddelt (und zum grossen Verdruss meines Mannes die Blumenbeete umgräbt ;) ), als spazieren zu gehen.

Mir geht's übrigens genauso. Ich hab' zwar keinen Winterpelz, bin aber massiv von der Frühjahrsmüdigkeit geschlagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nö!

meine sind munter wie immer :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Soviel wie Buca an Fell in den letzten Tagen verloren hat bin ich ja mal gespannt ob er am Woende bibbern wird.

Mantel wird vorsichtshalber eingepackt für mein Sensibelchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also meine haben eher Frühlingsgefühle, vorallem Tamia, die springt rum wie ein Junghund! :D

Winterfell schmeißt sie auch schon ordentlich ab, weshalb ich heute mal etwas raus gebürstet habe.

Leila genießt die Sonne im Garten und wälzt sich genüsslich. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Abstimmung - Alle Wetter - Wettbewerb Mai17

      Es sind 15 ganz verschiedene Bilder zu unserem Wettbewerb gekommen. Ihr könnt einmal abstimmen, und zwar für mehrere Bilder. Sobald ihr abgestimmt habt, seht ihr auch die aktuellen Resultate, es ist nicht möglich nochmals abzustimmen, niemand sieht für welche Bilder ihr abgestimmt habt. Lasst euch also Zeit und lasst die Bilder auf euch wirken, ihr habt bis zum Samstag 11. Juni Zeit Die Bewertungskriterien sind völlig euch überlassen.  

      in Plauderecke

    • Fotowettbewerb - Mai17 - Alle Wetter!

      Jetzt ist es soweit, es gibt wieder einen Fotowettbewerb! Thema: Alle Wetter!   So geht's Inhalt Jeder der Lust hat darf ein eigenes Foto, das irgendwie zum Thema passt, einschicken Das Bild sollte einen Titel, evtl auch eine Bildunterschrift oder eine kleine Geschichte haben Technisches Das Foto soll auf der langen Seite mindestens 1024 Pixel lang sein Schickt das Foto an nebelfrei.foto@gmx.ch Nicht vergessen: euren Usernamen, ich kenne näml

      in Plauderecke

    • Verhalten bei schlechtem Wetter antrainiert?

      Seit Sonntag ist bei uns ziemlich schlechtes Wetter. Regen ohne Ende, windig... Halt einfach fies. Nun geht natürlich keiner bei schlechtem Wetter gerne raus, aber als Hundebesitzer ist es halt nunmal so: wir müssen. Seit ich meine kurze habe hat es eigentlich wenig schlechte Tage gegeben. Aber sobald mal was von oben kam, wollte die kurze einfach nicht raus. Wenn es mal ein Tag ist, wo man nicht die Riesen runde läuft, okay... Aber nach fünf Tagen??? Sie geht gefühlte zwei Meter weit (okay

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hundeklo oder wie man das Wetter überlebt

      Moin Hier geht seit gestern die Welt unter. Der Dauerregen sorgt dafür das ich schon nach Bauplänen für ne Arche google Die Hunde haben überhaupt kein Bock mehr raus zu gehen. Selbst vivo nicht. Und das soll echt was heißen. Aber das "Highlight" war der Blitzeinschlag heute morgen ca 50m neben uns. Dabei hat es die ganze zeit nur leise gegrummelt. Ich hielt das Gewitter für weit weg Dann wurde es schräg hinter mir sehr hell und danach gab es nen knall das ich dachte mir fliegt der Ko

      in Plauderecke

    • Mieses Wetter auf der Alb – kann uns nicht schrecken…

      … und es sind auch ein paar Bilder dabei heraus gekommen. Die Mitwirkenden: Neuzugang Lelljen mit Takoda Cakima mit nur der halben Familie, also nur Töchterchen und Elay Und meine Wenigkeit mit unserem roten Laternenhalter, Tanis Das Wetter dachte sich wohl, dass es uns einen Härtetest unterziehen müsste. Regen, Schnee, Griesel und Wind. Es war einfach nur bäh. Tanis zeigte gleich, was er von der ganzen Aktion hielt Takoda, ohne Mantel und ohne Unterwolle war nur am Springe

      in Hundefotos & Videos


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.