Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tiara

Hundepension oder Urlaubsbetreuung im Raum 63505 Langenselbold gesucht

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute, ich suche dringend für April 2015 eine sehr gute Hundepension oder eine private Urlaubsbetreuung für meinen

schon 12 J. Hund. Hat schon Jemand Erfahrung damit im Großraum 63505 oder 63571 o.ä. ? :rolleyes:

Wer kann mir helfen ?

 

Freu mich schon auf Antworten von Euch ...  :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, helfen kann ich dir leider nicht, aber so als Idee, schreib doch noch ein wenig was von deinem Hund dazu. Ist er verträglich mit Artgenossen und/oder Katzen, kennt er Kinder usw., hat er Eigenarten. 

 

Vielleicht wird es dann einfacher, jemanden für euch zu finden. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, es gibt in Maintal eine Hunde-Tagesstätte, die wohl auch ab und an mal Pensionshunde nehmen. Aber da weiß ich die Adresse nicht genau.

In Ortenberg gibt es wohl auch eine Pension, da weiß ich aber auch nicht, wie gut sie ist.

Wie lange soll dein Hund denn betreut werden? Vielleicht findet sich ja jemand, der es privat macht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie weit ist Limburg von dir weg?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, 15 Minuten von Dir entfernt ist eine private Hundepension, eine Freundin von mir hat mit ihrem Shiba Inu super Erfahrungen damit gemacht, der Pensionshund lebt mit im Haushalt, völlig integriert, ich glaube , es sind 13 Euro pro Tag - oder waren es 15 ? Ich könnte für Dich fragen, wenn Du magst, wie gesagt, 15 Minuten von Langenselbold entfernt :)

Wenn Du mehr Infos magst, schreib mir ne PN und ich werde alles für Dich erfragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, 15 Minuten von Dir entfernt ist eine private Hundepension, eine Freundin von mir hat mit ihrem Shiba Inu super Erfahrungen damit gemacht, der Pensionshund lebt mit im Haushalt, völlig integriert, ich glaube , es sind 13 Euro pro Tag - oder waren es 15 ? Ich könnte für Dich fragen, wenn Du magst, wie gesagt, 15 Minuten von Langenselbold entfernt :)

Wenn Du mehr Infos magst, schreib mir ne PN und ich werde alles für Dich erfragen.

 

Das wäre ja "pervers" günstig ! Hier nehmen schon die reinen Zwinger-Auslauf-Pensionen 20 - 25 Euro pro Tag ...

Magst Du die Adresse mal senden?

;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, schön wieder mal was von Euch zu hören. Ich war ja eine ganze Weile nicht mehr hier...

 

Ja Renate, Limburg ist ein bisschen weit. Und danke Astrid, hab da gar nicht mehr dran gedacht ...kennt ja nicht jeder meinen Benny  :)

Hallo Rosi, schön von Dir zu hören. Danke Silvi, wäre toll, wenn du sie mal fragen könntest  :)

 

Also... ich schreib einfach mal um was es geht... Benny ist ein 12 Jahre alter Husky (auf meinem Bild links, rechts das war seine Mama Taiga..), sehr ruhig, bellt nicht, heult nur bei Feuerwehr o.ä.

Er ist kein "Renn Husky" sondern möchte lediglich ganz normal spazieren gehen. Er ist nicht kastiert, da es bisher auch noch nie einen Grund dafür gab. Er zieht nicht an der Leine, läuft bei Fuß und hört

super (OK, er überlegt halt manchmal erst - eben Husky  :)  ). Er markiert nicht in der Wohnung und liegt ansonsten ruhig auf seiner Decke. Er kann überall mit hin, vielleicht nicht gerade in einen Kindergarten o.ä.- als Opa möchte man halt nicht mehr so viel Streß. Bei Hunde Mädchen ist er ganz Casanova, mit kleinen Hunden gibts kein Problem. Nur wenn die die ganze Zeit am kläffen sind, nervt ihn das (wen nicht ?).

Mit vielen Rüden kann er sehr gut, bisher gibt es hier nur 3 die er nicht abkann. Verständlich, die haben ihn angebaggert und angegriffen. Deshalb hat er von dem einen was an der Hüfte zurück (als viele Treppen sind nichts mehr für ihn ) und der Andere hat ihm den einen Reißzahn mit Kieferstück herausgerissen. Ansonsten ist er ausgeglichen. Andere Tiere kennt er normalerweise auch, da wir früher immer in einer Westernstadt waren und er dort mit unseren Kindern auch in der Show mitgelaufen ist. Es sollten aber vielleicht keine Mäuse oder Hasen sein. Wobei er beim Gassigehen den Hasen nicht hinterher rennt sondern sich Stallhasen zu sehr aufregen, wenn er davor steht. So... ich glaube das war´s im Großen und ganzen... Dann noch die Zeit:  Das wäre vom 14. - 26. 04.2015 ... Am liebsten wäre mir Privat, vielleicht mit einer Hündin. Er hat seit ca. 1 Jahr Verlassensängste und kann max. 1 Std. alleine bleiben. Dann ruft er. Deshalb wäre vielleicht eine Hündin nicht schlecht. Vielleicht geht auch ein ruhiger Rüde. Man muss es halt probieren.

Hab ich was vergessen ??? Weiß ich gerade nicht... Wäre natürlich toll, wenn es nicht ganz so weit von uns weg wäre, da wir ihn gerne am Abend noch abholen möchten.  Ach so, hat sich ja so einiges hier im Forum geändert und ich muss jetzt erst mal sehen, wie was funktioniert. Sollte also mal was falsch ankommen-nicht wundern  :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schreibe Euch beiden eine PN mit dem Namen und der Nummer und dem Ort :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super, hab sie erhalten ...  :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, ich suche immer noch und die Zeit wird langsam knapp ... Gibt´s denn keine Verlässliche Hundeerfahrene Person oder eine Empfehlenswerte Hundepension im Großraum Langenselbold ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...