Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cony

Hundesitting in Newtopia

Empfohlene Beiträge

Die Bewohner von Newtopia bieten nun auch Hundesitting an. Heute war zur Probe die Hündin Paula 1 Tag zum Testen dort.

 

Eigentlich hatte ja die Bewohnerin Karo die Idee zu dieser Dienstleistung. Für mich war es dann überraschend, dass sich nicht in erster Linie Karo um die Hündin gekümmert hat sondern Hans,

der Sportcoach.

 

Der hat erst Mal dafür gesorgt, dass die Hündin Ablenkung hatte, indem er mit ihr Ball apportieren gespielt hat.

 

Man sah, dass die Hündin sich erst Mal orientieren musste und dass sie die verschiedenen Menschen "gemustert" hat. Am besten gefiel es ihr dann wohl bei Hans, der ihr einen Schlafplatz auf seiner Decke angeboten hat.

 

Als das Herrchen von Paula den Hund abgeholt hat, hat sie erst gar nicht realisiert dass er im Anmarsch war (mein Hund hätte schon das eigene Auto gehört :) ) Die Freude war dann aber gross und die Begrüßung hundetypisch!

 

Bin ja gespannt, wie sich das Hundesitting auf Newtopia entwickelt. Gerade wenn so viele Menschen und Kinder da sind, könnte das je nach Charakter des Hundes ja nicht so einfach sein.

 

Hat jemand zufällig die Sendung gesehen - was meint Ihr dazu?

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der arme Hund. Er setzt sich der Volksverdummung ganz live und in Farbe aus. Hoffentlich überleben die Pfleglinge die Pflege und werden nicht mit Hot Dogs verwechselt und gegessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*grins* hab's nicht gesehen - aber, wenn der Hundecharakter mit so nem Trouble zurecht kommt (das würde meine nicht), dann könnte ich mir (als Frauchen) schlimmeres vorstellen, als ein "rundumdieuhr" bewachter Bauernhof und ständig überwachte Hunde-Sitter :-)

 

Würde bei meinen Sittern auch zu gerne mal Mäuschen spielen *lach*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:) ja das Herrchen sass wohl auch die ganze Zeit vor dem Live Stream um zu schauen, wie es der Hündin geht und wie die Bewohner mit der Hündin klar kommen.

 

Abgesehen vom normalen Hundesitting hat man als Hundebesitzer mit Hund in Newtopia eben den Vorteil, dass man reinschauen kann, was da passiert.

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie, die sperren da Kinder ein bei Newtopia? Ich dachte da leben nur Erwachsene? Wenn ich meine Hunde dort zum Hundesitting hingeben würde, könnten vermutlich Millionen Zuschauer live miterleben, wie 20 Hühner in weniger als 20 Sekunden gekillt werden. Das würde bestimmt die Einschaltquoten erhöhen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal für die im Ausland lebenden: was bitte ist Newtopia?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal für die im Ausland lebenden: was bitte ist Newtopia?

 

DANKE !!!!

 

Hab mich nämlich nicht getraut, nachzufragen! :ph34r:  :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
;) darf ich mich anschließen ? Ich leb wohl in Oldtopia .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich hab da wirklich keine Zeit das anzusehen, ich denke nicht, dass ich da was sinnvolles versäume.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wiki sagt:

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Newtopia

 

 

 

;)

 

 

 

Das finde ich witzig:

 

 

Der arme Hund. Er setzt sich der Volksverdummung ganz live und in Farbe aus.

 

 

Der Hund macht es eher nicht freiwillig! :D

 

 

Habe es allerdings nicht gesehen - nur die erste Sendung und dann vielleicht irgendwann die letzte, damit man sieht, was draus geworden ist! ;) Mehr brauch ich nicht!

 

Beim Googeln nach dem Link habe ich gesehen, dass da scheinbar ein Huhn krank war und auch versorgt wurde! Wieso sollten die dann den Hund essen? Noch lustiger! :D :D :D Vor laufenden Kameras......ja, das macht Sinn! :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bitte anmelden um Kommentare abgeben zu können

Nachdem du dich angemeldet hast kannst du Kommentare hinterlassen



Anmelden


×
×
  • Neu erstellen...