Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Wen interessieren welche Themen?

Empfohlene Beiträge

Ich finde auch das diverse Threats in Beweihräucherungsorgien ausarten.

Es ist auch extrem mühsam "abgebügelt"zu werden weil man nicht in diesen Chor einstimmt.

So vergeht tatsächlich die Lust.

Gerade das ist doch bereichernd zu hören warum man es auch anders sehen kann.

Bei manch einem habe ich grosse Zweifel an dieser Offenheit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachtrag: War eben auch schon der erste Beitrag von Silkies dabei? Den habe ich eben nicht gesehen. So ist es etwas klarer! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Gott, bin ich nun der "Thread-Ersteller"? Das will ich aber NICHT!

 

*seufz* Das hatte ich heute in anderem Zusammenhang schon mal erklärt: Wenn ich Themen teile, dann ist derjenige, der den ersten Beitrag im neuen Thema geschrieben hat, automatisch als Themenersteller gelistet. Daran kann ich rein GAR NIX machen. Ich kann auch nicht zuerst einen einleitenden Beitrag vorweg setzen, weil alles danach automatisch chronologisch sortiert wird. Und Zeitreisen hab ich noch nicht drauf.

 

Ich hab jetzt also, um deinem Wunsch zu entsprechen, einen meiner Beiträge aus dem Zusammenhang gerissen und hier als ersten eingefügt.

 

Im Grunde und auf Dauer gibt es aber nur zwei Möglichkeiten: Entweder damit leben, dass man bei abschweifenden Diskussionen auch mal zum Themenersteller werden kann, oder halt nicht mehr abschweifen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde Themen abtrennen sowieso nicht sehr sinnvoll.

Besser ein Thema ganz neu anfangen,,sonst reden einige vom alten Thema, andere von dem was im Titel steht, jnd der Thread-'ersteller' weiss sowieso nicht,mwarum er plötzlich da oben steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal ganz ehrlich, kareki, wo ist das was ich geschrieben habe "biestig"?

 

Du hast geschrieben, dass du dich spannend machen möchtest und ich habe dazu geschrieben - dann mach das :)

 

 

Sie hat geschrieben, dass sie keine langweiligen (= es läuft alles gut, keine besonderen Vorkommnisse) Posts schreiben will. Das ist was anderes!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde Themen abtrennen sowieso nicht sehr sinnvoll.

 

 

Eine langjährige Usern, leider nicht mehr im Polar, schreib mal darüber:

 

Themen müssen fließen

 

Da hatte sie m.M. nach Recht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde Themen abtrennen sowieso nicht sehr sinnvoll.

Besser ein Thema ganz neu anfangen,,sonst reden einige vom alten Thema, andere von dem was im Titel steht, jnd der Thread-'ersteller' weiss sowieso nicht,mwarum er plötzlich da oben steht.

Macht mehr Arbeit, Nebelfrei , vermute ich mal - dann haben schon etliche User gepostet, und das kann dann vielleicht nicht mehr übertragen werden.

Ich denke, die Admins haben sich gut überlegt, was möglich ist, und was nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie hat geschrieben, dass sie keine langweiligen Posts schreiben will. Das ist was anderes!

Nein - hat sie nicht geschrieben.

 

Ich hols noch mal rüber :)

 

kareki schrieb am 05 Juni 2016 - 19:08:snapback.png

Ich glaube, die allermeisten schreiben nicht über ihre entspannten, unproblematischen Hunde, weil es da wenig zu schreiben gibt, also schreibt man über "Probleme" oder Probleme. Zumindest ich tue das.

Was sollich zum x-ten Mal schreiben, wie souverän und toll Yoma dies und jenes macht, das langweilt doch.

 

Also will kareki einfach nur spannend sein. So lese ich das zumindest :)

 

ist doch auch kein Problem, wenn man dazu stehen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiss, dass abtrennen viel Arbeit ist, aber meines Erachten unnötige.

Wenn jemand ein Thema extra behandeln will, kann er einen neuen Thread eröffnen und im Ursprungsthread,den Link darauf setzen, im neuen Thread evtl kurz hinweisen warum dieser Thread hier ist, dann kommt automatisch jeder drauf den es interssiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiss, dass abtrennen viel Arbeit ist, aber meines Erachten unnötige.

Wenn jemand ein Thema extra behandeln will, kann er einen neuen Thread eröffnen und im Ursprungsthread,den Link darauf setzen, im neuen Thread evtl kurz hinweisen warum dieser Thread hier ist, dann kommt automatisch jeder drauf den es interssiert.

 

Viele schweifen einfach ab, ohne einen neuen Thread eröffnen zu wollen - denken, sie sagen halt mal was, und plötzlich hat man drei Seiten Antworten dazu.......dann isses zu spät :)

Ich finde es gut, wie es ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...