Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

... oder was kocht ihr euch so jeden Tag? 

 

Ich brauchte heute mal Essen was mich anschaut. :ph34r: 

Gebraten in Knoblauchbutter, dazu frischen Tomatensalat und Baguette zum dippen.  :wub:

 

IMG-20171030-WA0017.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gerne darf es aber auch mal einfach sein, in Form eines Eintopfes:

 

image.png.d410f6bce15e89f808a8d3bbd4be67fe.png

Was landet bei euch so auf dem Teller, erzählt doch mal. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zu dieser Jahreszeit gibt es bei uns Kürbis bis er uns zu den Ohren rauskommt! Wir lieben Kürbis! Und da wir an der Quelle Sitzen (mehrere Bio-Bauern mit ausreichend Kürbis-Variationen im Hofladen!) nutzen wir das voll aus! Heute: Hokkaido-Kartoffel-Karotten-Pfanne mit Ziegenkäse :D.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Herbst ist die Küche eher deftig und wie immer recht regional. Aber während der Woche koch ich selten was. Heute gabs Restaurant auf Kosten meiner Schule. Leider bietet der Taunus nix besonderes kulinarisches, daher wurde es 'n Handkäs mit Musik.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin morgen zum Zwiebelkuchen eingeladen :-) (Selber kochen tu ich höchst ungern, da ist das nett)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute gibt's Sauerkrautauflauf smilie_girl_146.gif

(Da das eh nur ein einziges Durcheinander ist, spar ich mir mal das Foto ^_^)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach ja kochen, essen wär ja schon gut, aber eben. Tatsächlich weiss ich oft nicht was ich kochen soll. Ausserdem weiss ich oft erst kurz vorher, wieviele wirklich hier essen.

 

Heute gab es Burger: Brötchen und Burger gekauft, für einen Fleischburger, für die anderen Falaffelburger. Zum selbstzusammenstellen, also Salat,  Paprika, Tomaten etc geschnitten. Für mich aus dem selben Dingen Salat.

 

Dazu gab es Gerstensuppe: falls es morgen noch davon hat, dh niemand nachts alles auffuttert, mach ich Steinpilzsuppe draus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
vor 2 Stunden schrieb Nebelfrei:

Ach ja kochen, essen wär ja schon gut, aber eben. Tatsächlich weiss ich oft nicht was ich kochen soll. Ausserdem weiss ich oft erst kurz vorher, wieviele wirklich hier essen.

 

Hier kann man in Bioläden die "Gemüsetüte" bestellen, sind auch immer Rezeptvorschläge dabei. Und ansonsten kann man ja im Internet schauen, was man mit den manchmal recht ausgefallenen Sachen anstellen kann. Fand die immer ganz nett. :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mag mir nichts vorschreiben lassen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Nebelfrei Muß man ja auch nicht, ich hab die Rezepte immer als Anregung genommen, nach eigenem Geschmack abgewandelt. ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gibt es hier um Forum noch ein paar Papillon-Halter?

      Hallo,   ich bin ganz neu hier und gehöre auch insgesamt noch zu den Neuhundebesitzern. Habe meinen kleinen Papillon-Rüden Kirby seit dem 1. September letzten Jahres und bin schlicht und einfach begeistert von dieser Rasse.   Kirby ist jetzt 11 Monate alt und nach einigen Erziehungsanfangsschwierigkeiten inzwischen ein treuer Großstadtbegleiter.   Ich würde mich freuen, mich mit anderen Papillon-Besitzern etwas auszutauschen.  

      in Gesellschafts- & Begleithunde

    • Danke für die Aufnahme hier im Forum

      Seit August 2017 lebt Nala, eine kleine Mischlingshündin aus dem rumänischen Tierschutz bei mir. Nala soll ca. 5 Jahre alt sein und hat in Rumänien an der Kette gelebt. Zuletzt wurde sie dort an einem privaten Tierheim ausgesetzt mit einem Welpen, der nach kurzer Zeit verstoben ist.Sie hatte noch einen eingewachsenen Strick am Hals, deshalb die Annahme, dass sie an der Kette gelebt hat.  Kein guter Start ins Leben. Entsprechend schwierig war die erste Zeit für sie hier bei mir. Viele ihrer Ängste haben wir ganz gut in den Griff bekommen, aber einiges ist noch schwierig, z.B. ihre Geräuschangst hier in der Wohnung. Sie hat Angst vor Geräuschen, die sie nicht einordnen kann, so z.B.  Wind, starker Regen, Gewitter usw. Wenn wir draußen sind, interessiert sie das alles wenig. Alles, was ich bis jetzt zu den Thema Geräuschangst gelesen habe, bezieht sich vorwiegend auf Geräusche, die man beeinflussen kann. Wir hatten auch schon zwei Hundetrainer hier, aber so richtig hat das auch nichts gebracht. Vielleicht erfahre ich ja hier im Forum noch einiges zu dem Thema. Ich freue mich auf regen Austausch. Ach so, ich hatte vor Nala schon drei Hunde (nacheinander), aber sie ist der erste Hund aus dem Tierschutz.

      in Vorstellung

    • Wer füttert oder fütterte hier Marengo oder Thetis Futter?

      Hallo,   erst mal frohe Weihnachten!   wer fütterte oder füttert längere Zeit das Futter Thetis Kreas Trofu oder Dose oder Marengo?   Gerne auch PN.   Möchte mich mit Gleichgesinnten austauschen und keine BARF Diskussion auslösen 😉

      in Hundefutter

    • Kein zuverlässiges "Hier"

      Hallo,   Mein 2 jähriger Rüde ist eigentlich ein Schatz. Leider kann ich ihn nicht von der Leine lassen, da unser Hier nicht zuverlässig funktioniert. Ich glaube es liegt auch viel an mir. Ich werde schnell hektisch anstatt ruhig und bestimmt zu bleiben. Leider muss er jetzt an der Schleppleine bleiben. Das tut mir sehr leid, ich würde ihn gerne die Freiheit des ohne Leine laufens ermöglichen.   Um euch mal den Hund und mich zu zeigen stelle ich jetzt einfach mal ein Video ein, dass mein Mann heute gemacht hat. Das hilft glaube ich mehr als lange Beschreibungen.   Das erste Mal kommt er, dann will ich ihn einfach rennen lassen, aber da er dann mit unserer Hündin eine spielerische Rangelei anfängt und die Leinen sich zu verfangen drohen versuche ich ihn zu rufen,  aber er hört er nicht.     Viele Grüsse Kyra84

      in Hundeerziehung & Probleme


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.