Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cony

Geeigneter Bodenbelag bei Hundehaltung?

Empfohlene Beiträge

Hi Cony,

wir haben seit einigen Jahren Linoleum im Wohn/Esszimmer. Wenn ich vorher gewußt hätte, daß das so klasse ist, hätte ich das in der ganzen unteren Etage. Davor hatten wir im Wohn/Esszimmer Teppichboden.

Ich wollte absolut kein Laminat oder Parkett, weil man da gegen das Sonnenlicht jeden feuchten Taps und jedes kleine Sandkörnchen sieht. Fliesen wollte ich auch nicht (fußkalt ohne Fußbodenheizung und laut). Kork hat mich auch nicht so wirklich überzeugt. Dann kam mein Mann mit der Idee "Linoleum".

Wir haben lange überlegt. Bekannte meinten, das wäre nur was für 'ne Küche und die Schweißnähte sähen hässlich aus. Wir hatten dann das Glück, es uns verlegt anschauen zu können. Die Schweißnähte sind echt kein Problem, es ist pflegeleicht (saugen oder wischen). Wir haben es in beige und marmoriert. Darauf sieht man seeehr wenig, es hat eine gewisse "Eigenwärme", es gibt viele schöne Farben, man kann Intarsien legen lassen. Außerdem ist es aus natürlichen Rohstoffen und sehr langlebig. Also ich bin total begeistert davon und kann es echt empfehlen.

Wenn du noch Fragen hast, schick' mir 'ne PN, dann können wir nochmal telefonieren.

LG Susanne + Sally

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben das alte Holzparkett im Haus gehabt, wir haben es abgeschliffen und neu behandelt.

Es ist warm und nicht rutschig für die Hunde.

Ich hab damals gedacht das es empfindlich ist aber ich putze es genau wie Laminat und mn sieht nicht jeden schiss da drauf :)

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben das alte Holzparkett im Haus gehabt, wir haben es abgeschliffen und neu behandelt.

Eine Frage: Wie habt ihr es behandelt? Gewachst oder geölt?

Ich möchte meinen zukünftigen Holzboden nämlich auch nicht lackieren,

hab gehört, daß geölt sehr gut hält, stimmt das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben das alte Holzparkett im Haus gehabt' wir haben es abgeschliffen und neu behandelt.

Eine Frage: Wie habt ihr es behandelt? Gewachst oder geölt?

Ich möchte meinen zukünftigen Holzboden nämlich auch nicht lackieren,

hab gehört, daß geölt sehr gut hält, stimmt das?

Ich hab deine PN auch schon beantwortet.

Wir haben es geölt was aber nicht das optimale.Wir haben uns schlecht beraten lassen und der Schutz müßte beim ölen eigentlich jedes Jahr wiederholt werden was wir nicht gemacht haben weil wir es nicht wußten.Am besten ist lackieren, das hält wie uns gesagt wurde bei normaler Abnutzung 10 - 15 Jahre.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke!

Schönen Tag!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich könnte euch eine super Seite zeigen von einem Internet Händler der sich mit Böden befasst

Link wegen Werbung entfernt

unter dem Link.

Link wegen Werbung entfernt

Hier bin ich fündig geworden und die haben mich sehr gut beraten.

Beste Grüße

Fuda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na das ist doch mal ein schöner erster Beitrag..in einem Thema wo vor 4 jahren das letzte Mal geschrieben wurde. *hustenanfall*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Hallo Conny,

seid Ihr mit dem Korkboden nicht zufrieden gewesen?

Wir haben in der gesamten Wohnung Kork und ich finde den ideal. Er ist immer fußwarm und man kann ihn gut sauberhalten. Für unseren Sammy ist er auch nicht zu glatt.

Es gibt ihn doch inzwischen in den verschiedensten Variationen z.B. auch als Klickboden.

Wir würden uns immer wieder dafür entscheiden. Unser Korkboden ist inzwischen 16 Jahre und nur in der Küche an einigen Stellen nicht mehr so gut.

LG

Lydia und Sammy

Geht mir genauso. Ich finde es ist einfach ein perfektes Material.

Ich hatte bei mir fast die halbe Bude gefliest und es war einfach rattig kalt - mit und ohne Hausschuhen, bis ich beschlossen einfach Kork drauf zu legen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wir hatten in der ersten Wohnung Laminat fand ich nicht so prickelnd.....war auch immer kalt an den Füßen...... nun haben wir Fließen mit Fußbodenheizung.... das ist sehr angenehm muß ich sagen also ich würde das so jederzeit vorziehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.