Jump to content
Hundeforum Der Hund
IzzY

Es hat "klick" gemacht

Empfohlene Beiträge

Ja, es ist wirklich ein schönes Gefühl, wenn man endlich (s)einen Hund annehmen kann.

Ich kenn jetzt eure Vorgeschichte nicht...wo find ich die?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann das sehr gut nachvollziehen was Du meinst :) Und es freut mich für Dich. Bei Bacardi hat es bei mir nach kurzer Zeit "klick" gemacht. Und ich freue mich auf den Tag, wenn es mir mit Luna genauso geht. Klar, sie ist absolut niedlich und bringt mich mit ihrer tollpatschigen Welpenart zum lachen. Aber im Moment ist alles noch sehr anstrengend. Vllt ist das auch ein "Welpenblues" :D Aber ich weiß, dass auch bei ihr der Tag kommen wird und freue mich drauf. Denn es ist toll zu wissen "Ich liebe meinen Hund"...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finds auch überhaupt nicht kitschig oder bescheuert.

Genauso ging es mir vor noch gar nicht so langer Zeit mit Maddi... ich saß auf dem Teppich, blickte Sie an und da liefen mir die Tränen.

Es ist doch ein tolles Gefühl, seinen Hund zu lieben! Nicht nur stolz sein, oder seinen Hund mögen und gern haben, lieben.... das ist noch etwas ganz anderes.

Glaub jeder Hund kann sich glücklich schätzen, wenn er in einem "Rudel" lebt, in dem er geliebt wird!!

Finds so schön, daß Du es nun nicht nur gedacht hast, sondern ausgesprochen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo ihr,

es ist schön, dass ihr das nachvollziehen könnt ;)

Glaube, wenn ich das irgendjemand anderem erzähle, jemandem ohne Hund, guckt er nur komisch und zuckt mit den Schultern.

Bin heute morgen aufgewacht, weil ich eine feuchte Nase im Auge hatte :D

Ich glaube, jetzt verstehe ich auch die Menschen, die Kinder haben und sie trotz ihrer grauenhaften Nerverei lieben. Auch wenn sie sich im Kaufhaus auf den Boden schmeißen und brüllen, dass sie jetzt SOFORT ein Eis haben wollen.

Oder mal wieder die teure Couch mit irgendwas Stinkigem beschmieren, so wie ich das früher bevorzugt gemacht habe :D;)

Wird wohl so ähnlich sein, oder? Wahrscheinlich noch intensiver, aber so ähnlich.

Danke für eure schönen Antworten!

Ich bin froh, dass man sich mit euch austauschen kann :)

Viele liebe sonntägliche Grüße

Izzy mit Nemo

PS @ urmelgudrun:

Naja, das ist ein mörderlanger Text .

Willst Dir das wirklich antun? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey, ich kann das seeeeehr gut verstehen, was Du da schreibst.

Auch wir hatten mit unserer Züchterin anfangs etwas Stress, mein Mann fand unser Bärenkind als Baby einfach nur hässlich, weil er keinerlei Pigmente hatte, und wir brauchten alle ein paar Wochen, bis es bei uns klick gemacht hat.

Sherlock ist auf den Namen Cäsar getauft. Wir haben ihn umbenannt, aber es gab da dieses "Cäsargesicht". Das war das Gesicht, das er machte, wenn wir mental Lichtjahre auseinander waren. Weil der Cäsar uns so fremd war, hab ich das Gesicht so benannt. Schaute er uns so an, war er uns fremd.

Dieses Gesicht hat sich in den ersten Wochen verloren. Danach kam die Liebe und die Offenheit füreinander. Danach fing er auch an, uns zu vertrauen und mit uns das geschützte Haus, den Tritt vor der Türe und die Blumenkübelbarriere auf der Terrasse zu verlassen.

Wir mussten uns alle erst mal aufeinander einlassen. Ist das nicht normal? Wir KAUFEN einen Hund, wir gebären ihn nicht. Da braucht es eben seine Zeit. Beim einen länger, beim anderen kürzer.

Ich freue mich für Euch, dass Euer wunderschöner Eisbär die Türe in Eure Herzen gefunden hat.

Alles gute für ein langes, glückliches Hundeleben.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auch wir hatten mit unserer Züchterin anfangs etwas Stress' mein Mann fand unser Bärenkind als Baby einfach nur hässlich, weil er keinerlei Pigmente hatte, und wir brauchten alle ein paar Wochen, bis es bei uns klick gemacht hat.

Das klingt ja lustig, so im Nachhinein :D;)

Im Ernst, ich bin froh, dass ihr damit auch Erfahrungen gemacht habt.

Dachte schon, ich bin irgendwie komisch, weil ich nicht schon an seinem ersten Tag mit ihm über eine fiktive Blumenwiese im Sonnenschein geschwebt bin und "Ich liiiiiebe ihn" gerufen habe, während die Vögelein fröhlich trillerten und mein weißes Kleid sich im Winde verwehte.

Natürlich mit leiser Musik im Hintergrund, ganz wie in all diesen Walt-Disney-Filmen.

Und Anja, Dein

Wir KAUFEN einen Hund, wir gebären ihn nicht. Da braucht es eben seine Zeit. Beim einen länger, beim anderen kürzer.

trifft es sehr gut!

Danke euch allen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi, ich stell mir grad das weiße Kleid vor, wenn dann ein Regenschauer kommt, sich die Blumenwiesen in ein Matschparadies für Welpen entwickelt und die Musik aufhört zu nerven. Dann hat man endlich einen Hund und kauft sich vermutlich auch endlich die benötigte Outdoorkleidung. ;)

Ja, meine Schwiegereltern hatten ihren Hovi 4 Monate vor uns. Die hatte diese berühmten 3 schwarzen "Knöpfe" im Gesicht. Zum Fressen süß. Und unserer hatte überall nur Schweinchenrosa...

Und übrigens... psssst... auch Mütter, die geboren haben, brauchen manchmal richtig lange, bis sie ihr Kind richtig annehmen können und diese Mutterglückshormone voll zuschlagen. Also selbst bei dem natürlichen Prozess geht nicht immer alles wie's im Drehbuch steht!

:) Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

dieses sagenumwobene *klick* gefühl kann ich nur bestätigen. ;)

leider kann dieses gefühl auch schmerz und leid verursachen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hihi, ich stell mir grad das weiße Kleid vor, wenn dann ein Regenschauer kommt, sich die Blumenwiesen in ein Matschparadies für Welpen entwickelt und die Musik aufhört zu nerven. Dann hat man endlich einen Hund und kauft sich vermutlich auch endlich die benötigte Outdoorkleidung. ;)

:D:klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hihi' ich stell mir grad das weiße Kleid vor, wenn dann ein Regenschauer kommt, sich die Blumenwiesen in ein Matschparadies für Welpen entwickelt und die Musik aufhört zu nerven. Dann hat man endlich einen Hund und kauft sich vermutlich auch endlich die benötigte Outdoorkleidung.

a065.gif Harharhar...man sieht, Du spichst aus Erfahrung a035.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund springt nach Klick sofort auf

      Hallo zusammen,   ich bräuchte mal einen Rat bzgl. des Klicker-Trainings mit meinem Hund.   Ich habe einen 5-Monate alten Labrador-Welpen. Wenn ich mit ihm "Platz" trainiere, dann klicke ich, nachdem er in Position liegt. Problem: er springt sofort wieder auf, wenn er den Klick hört, weil er weiß, dass es jetzt ein Leckerli gibt. Eigentlich möchte ich ja, dass er so lange im "Platz" bleibt, bis ich ihm sein Auflösekommando gebe.   Nun habe ich mir überlegt, nicht me

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Klick + Belohnung

      hallo zusammen, ich versuche mich gerade in das "Klickern" einzulesen, da ich damit auch mal anfangen möchte. meine intention es zu tun, ist: - mehr Kopfarbeit für meinen Hund - gewünschtes Verhalten schneller und zielgesicherter zu belohnen - neue Tricks einfacher erlernen - weniger Leckerlies auf die Hüften "kleben" jetzt habe ich gelesen, dass mit jedem Klick ein Leckerlie folgen muss. Das habe ich mir für die Anfangszeit zwar so in der Art schon auch gedacht, damit der Klicker entspr

      in Lernverhalten

    • Hundezubehör, u.a. DVD "Der Trick mit dem Klick" (1)

      Hallo zusammen, ich möchte mich gern von folgenden Dingen trennen: 1) schwarzes, rundgenähtes Elchlederhalsband von Hunter (Zugstop) - Länge: ca. 55 cm, Durchmesser: 1 cm - nur einmal getragen - 18 Euro inkl. Versand (Meinem Hund ist es auf Grund seines sehr schlanken Körperbaus einfach zu groß. Passen dürfte es meiner Einschätzung nach z.B. Hunden in Labradorgröße) 2) DVD "Der Trick mit dem Klick" (1) - für 19 Euro inklusive Versand (Neupreis bei Amazon: 28,50 Euro) 3) Buch "Das lernt

      in Suche / Biete

    • DVDs: Hundehalterschulung (1) und Der Trick mit dem Klick (1)

      Hallo liebe Fories, das Aussortieren geht angesichts meines bevorstehenden Umzugs weiter. Ich habe folgende DVDs anzubieten: 1) DVD "Hundehalterschulung nach HundeTeamSchule" Teil 1 für 18 Euro inkl. Versand (Neupreis liegt bei Amazon bei 26,99 Euro) 2) DVD "Der Trick mit dem Klick" Teil 1 für 20 Euro inkl. Versand (Neupreis liegt bei Amazon bei 28,50 Euro) In beiden Fällen sind DVD und Hülle ohne nennenswerte Kratzer und der Versand erfolgt unversichert als normales Päckchen per DHL.

      in Suche / Biete

    • DVD: Der Trick mit den Klick

      Hi, habe sie gesehen gelernt finde sie super aber jetzt darf sie wer anderes haben 21,45 inkl. Versand Würde sie auch tauschen gegen Der Triock mit dem Klick 2

      in Suche / Biete

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.