Jump to content
Hundeforum Der Hund
nadine2289

Hat denn hier keiner einen Boxer?

Empfohlene Beiträge

Hallo, :winken:

hab mir schon einige Beiträge angesehen aber leider noch niemanden mit nem Boxer gefunden.:heul:

Wär schön wenn sich Boxerfreunde und -besitzer melden, würde mich riesig freuen!!! =)

Ich hab ne 8 Monate alte, gestromte Boxerdame und sie hört auf den Namen Stella (zwar nicht immer aber immer öfter!!! :D )

Liebe Grüße

nadine2289

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu und herzlich Willkommen,

gibt sicher Boxerbesitzer hier, die gibts doch wie Sand am Meer, hab heute schon zwei getroffen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie findest du denn Boxer???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde die knuffig finds nur schade, dass es viele mit Atemproblemen gibt und dass die so ekelig sabbern, wenn sie mein Beagle durch die Gegend gehetzt hat ^^. Aber bisher hab ich durchweg positive Erfahrungen mit Boxern gemacht. Die heute waren auch lieb.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also meiner ist n Boxer-Mischling-seine Mama war einer-Cielo hat aber ziemlich nichts von ihr-außer sein Spielverhalten vielleicht und das "Ganzkoerper-Wedeln"n *g* Ne Kollegin von mir hat eine 2 Jaehrige Boxer-Huendin-die will ich eh am Fr ueberreden sich anzumelden hier... ,)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey,

hier war auch mal ein Beitrag mit Fotos zu den kurzschnäuzigen Hunden.Da waren auch einige Boxerbesitzer.Hier bei mir in der Gegend gibt es ser viele Boxer.Ich hatte zur Tages-und Urlaubspflege immer eine gelbe Boxerhündin.leider wurde Maja nur 4 Jahre alt.

Die Besitzerin hat jetzt wieder einen Boxerwelpen,9Wochen alt. Mein 2 Tageshund ist eine 4 Monate alte gestromte Boxerhündin.Ich habe durch die 2 Boxer lieben gelernt.Die haben so ein super Wesen und dieses weiche Maul zum streicheln.Maja war ein richtiger Turboboxer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unser vorheriger Hund war ein Boxer, eine tolle Rasse.

Irgendwann möchten wir auch wieder einen haben, aber zur Zeit geht es nicht.

Zeig doch bitte mal ein paar Bilder von Stella :D .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich werde versuchen entweder Heute oder Morgen Bilder von ihr rein zu stellen.

Ansonsten findet ihr auch welche bei Hundeforum.com

Meine Lütte hat zum Glück keine Ahtemprobleme und sie sabbert auch nicht so wie andere. Das mit dem Sabbern liegt meist auch am Fressen, wenn se zu viel Nassfutter bekommen!

Würde mich freuen wenn sich noch mehr Boxerfreunde melden!!!

Liebe Grüße

nadine und Stella

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo nadine 2289!

Ich lese bereits seit 3 Monaten in diesem Forum und habe mich bisher noch nicht angemeldet.

Aber als ich heute endlich mal was über Boxer gelesen habe und mir vorstellen konnte wie gerne du etwas von anderen Boxernarren hören möchtest, (mir geht es so) hab ich mich entschlossen mich hier mit anderen netten Menschen auszutauschen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Labrador Boxer Mix/Mischling

      Hi, nach über 200+ Hunderassen bin ich im Endeffekt bei diesem Bewussten Mischling gelandet, wollte fragen ob hier jemand auch diesen Mischling hat und mir etwas darüber erzählen könnte  Natürlich ist jeder Hund unterschiedlich, Eigenschaften usw, aber wäre trotzdem hilfreich  Und falls hier jemand sagt `Das ist absolut kein Anfänger Hund* dann bitte mit Begründung, gibt ja nicht den Anfängerhund schlecht hin so wie ich es gelesen habe. 

      in Der erste Hund

    • Boxer Verdauungsprobleme

      Hallo liebe Hundefreunde! Ich bin langsam am Verzweifeln und hoffe dass ich hier einige Tipps erhalte!!!😫 es geht um folgendes Problem: wir haben eine Boxerhündin, 1 Jahr alt, die extreme Probleme mit der Verdauung hat. Kurz zur Geschichte: Als wir sie im Oktober vom Züchter in Treviso/Italien holten, gab uns dieser natürlich Futter mit für die ersten Tage. Marke: Purina Dog Chow. Zusätzlich gab er ihr noch zu jeder Mahlzeit von Caesar Nassfutter dazu. Wir wechselten dann langsam auf d

      in Gesundheit

    • Tierheim Aixopluc: YAHIKO, 3 Jahre, Bardino-Boxer-Mix - eine überaus freundliche Hündin

      YAHIKO : Bardino-Boxer-Mix-Hündin, Geb.: 01/2015 , Gewicht: 20 kg , Höhe: 55 cm   YAHIKO kam als Fundhund zu uns und leider hat sich ihr Besitzer nicht gemeldet, um sie wieder abzuholen. Das verstehen wir eigentlich gar nicht, denn YAHIKO ist eine zauberhafte, liebevolle und freundliche Hündin, die alle Menschen, egal ob groß oder klein, wirklich mag. Auch Fremden gegenüber ist sie stets freundlich und aufgeschlossen. Das Leben im Tierheim macht YAHIKO sehr zu schaffen. Sie w

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Boxer zum Mops, oder ...?

      Wir möchten zu Bolle einen zweiten Hund aufnehmen. Platz, Zeit, Geld sind kein Problem.EG Eigentlich tendiere ich zu einem größeren Vierbeiner, aber alles hat Vor- und Nachteile und ich verunsichert mich grade selbst. In Frage kommen... Boxer. Pro: -groß, aber nicht riesig -alle Boxer(Hündinnen), die wir bislang getroffen haben, haben gut mit Bolle harmoniert -eine gewisse Schutzfunktion (wir wohnen mitten im Nichts) Contra: -stundenweise müssen die Tiere alleine bleiben. Bolle ist

      in Hunderudel

    • Biete Boxer und Berhardiner zugunsten Initiative Lebenstiere e.V.

      Ich biete hier zwei Hundefiguren aus Kunstharz von Castagna an.   Der Bernhardiner ist von der Größe 17 cm x 10 cm x 8 cm groß und ca. 460g schwer. Der Neupreis beträgt 23,95 EUR.   Der Boxer (leider kupiert) ist etwa 15 cm x 7 cm x 10 cm groß und wiegt ca. 310g. Der Neupreis liegt bei 20,95 EUR.   Ich würde den Bernhardiner gerne für 15€ und den Boxer für 10€ plus jeweils 4€ Versandkosten verkaufen (wer beide nimmt, muss natürlich nur einmal Versandkosten zahlen. D

      in Suche / Biete

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.