Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Cassya

Ich konnte nicht anders....

Empfohlene Beiträge

....Samstag Abend....ich stehe für die Rettungshundestaffel an einem Stand....gegenüber ein Stand vom Tierschutz....und dann..... :o

NEIN! Den habe ich nicht gesehen!!

Oh je...ich muss doch noch mal gucken....vielleicht mal nachfragen...

Nun das Ergebnis: Wir bekommen Ende Mai zwei neue Mitbewohner!

Hier sind sie Linus und Milka

Ich hoffe nun, sie vertragen sich auch mit unserem bereits vorhandenen Paar...

Irgendwelche Tips zur Vergesellschaftung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu.. :D

na dann mal Glückwunsch zu euren bald neuen Mitbewohnern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Süss die Zwei aber mit Kaninchen kenne ich mich leider gar nicht aus !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die sind echt süß!

:D

Viel Spaß mit den neuen Familienzuwachs und viel Glück für die Vergesellschaftung!

Kenn mich bei Ninis leider auch nicht so aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also da wo unsere neue Katz her kommt hätten wir auch noch 18 Hasenbabys

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ooop sorry ich meinte:Och manno!

Wenn die gestern im Berliner Tierheim gewesen wären...

Naja auch gut !

Ich kenne mich nicht sooo sehr aus aber ich weiß das neutraler Boden wichtig ist !!!

Und mehrere Versteckmöglichkeiten aufbauen:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die sind ja goldig :klatsch::klatsch: viel Spass mit dem .... wie sagt man bei Kaninchen..

Rudel :??? .... Zuwachs :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

huhu!

na dann herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs!

Schau mal: Die Seite ist sehr gut, auch im Thema Vergesellschaftung: http://diebrain.de/k-vergesellschaftung.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch.Sind die draußen im großen Gehege??Ich habe das immer ganz langsam gemacht,Würde den Stall ausmisten,die Häuser säubern,alles neu machen.Kannst du das Gehege abtrennen,so das beide Paare sich sehen??

Ich würde sie nicht gleich zusammen lassen.Bei mir haben sich 2 mal so doll gebissen,dass bei den einem Zwerg die Nase fast ab war und vom Ta. wieder angenäht wurde.

Am besten wäre es.wenn sie sich auf neutralen Boden mit viel Platz beschnüffeln können.Dann siehst du schon mal,wie sie sich verhalten.Ich würde die alten Zwerge streicheln und dann die neuen.

Viel Glück,manchmal verstehen sie sich sofort gut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Linus hat ja eine tolle Farbe. :)

Ich habe hier auch gerade zwei Rammler zusammengebracht, die sich vor Weihnachten noch am liebsten gegenseitig umbringen wollten. (unkastriert, mittlerweile kastriert)

Da man wirklich die verschiedensten Aussagen findet, waren wir auch ganz schön verunsichert. Wir haben sie dann über etwa 10 Wochen mit einem Gitter getrennt nebeneinander gehabt, immer mal zusammen laufen gelassen und als das auch über einen längeren Zeitraum funktioniert hat, in den alten Stall gesetzt. Den vorher gründlich gereinigt und da er ja solange nicht benutzt wurde, war der schon einigermaßen neutral.

Das war Freitag, bis jetzt gab es keine Verletzungen und sie werden zunehmend ruhiger. :)

Hat sich auch solange gezogen, weil der eine krank wurde und dann den Streß erstmal nicht haben sollte, bis er wieder fit war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.