Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
sabrinasdogys

Ich habe es heute gewagt ...

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Ich habe mich nach mehr jähriger überlegung endlich meine prinzessin Sydney als welpe stechen lassen.

Nach einer 2stündigen sitzung war es endlich fertig

0uh8h5mm6ujtqoh8lfsk2rxxj28.jpg

73s3tqmlfykve3ogb89o8ynsqhc.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow wirklich toll !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sieht wirklich hübsch aus! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wooow, das sieht echt klasse aus. :yes::respekt:

Ich wünschte ich hätte auch den Mut dazu... *träum*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ach sooo schlimm wars auch garnet ;-)

Die meisten schmerzem waren gegen ende da alles schon so gereizt war..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das es nicht schlimm war kann nur jemand sagen der keine panische Angst vor Nadeln hat. :redface

Aber es sieht wirklich klasse aus. Der das gestochen hat versteht sein Handwerk wirklich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab panische angst vor spritzen ;-)

Aber bei meinen Tattoos ist es dann was andres <:-D

Die Ärzte gucken immer ganz verwundert wenn sie kiene arme sehen und wenn ich dann schreie "keine spritzen""bitte kein blut abnehmen" :-D :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klingt aber wirklich irgendwie unlogisch - sind doch auch Nadeln. :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

jaaaa aber von den tattoo nadeln hab ich ja was :-D

Das weiß man später warum man schmerzen hatte :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.