Jump to content
Hundeforum Der Hund
KleinerStern

Video-Rassehundeausstellung 1922

Empfohlene Beiträge

Auch Evas Film lässt mich nur am Mythos gute alte Zeit zweifeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heftig wie die englischen Bulldoggen 1940 schon aussahen, hätte ich gar nicht gedacht.

 

Ich war letztens auf einer VDH/FCI -Ausstellung, allerdings erst am Ende des Tages.

Mein Männe meinte auch nur "na für die Hunde ist das aber kein Vergnügen hier" :mellow:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Hunde haben fast alle total traurige Augen....oder bilde ich mir das nur ein, weil mir diese Fleischbeschau so widerstrebt? ?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@BlackJack

hast du was rausgefunden?

 

 

 

Danke für die Aufklärung (Rauhaarpinscher=Schnauzer). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sehr interessantes Video, ja die Neufundländer und Bernhardiner haben mir damals auch besser gefallen, ich denk auch, dass der fransche ein Briad sein könnte, damals auch nicht soo groß, falls es einer war.  Schade dass kein Chihuahua zu sehen war. dass die Hunde alle so kurz angebunden waren, fand ich schlimm, hoffe, dass es nur für die kurze Videosequenz war und nicht für den gesamten Ausstellungstag. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow, den Trekhound find ich super :wub:  - villeicht, weil die so lässig mit ihren Herren spazieren gehen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Hunde haben fast alle total traurige Augen....oder bilde ich mir das nur ein, weil mir diese Fleischbeschau so widerstrebt? ?!?

 

Mich stößt sowas auch ab. Kann ich nicht nachvollziehen für was man seinen Hund auf sowas schleift egal ob früher oder heute.

Spass ist das sicher keiner...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir haben die Windhunde gut gefallen, da war noch richtig was dran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Hunde wurden für die Filmaufnahmen an den Stellen angebunden, denn es sind immer die selben Plätze wie man erkennen kann. Klar fanden die das nicht toll wenn dann auch noch die Besitzer einige Meter entfernt standen und sich zusätzlich fremde Menschen mit großen Kästen vor dem Gesicht sich vor ihnen aufbauten. Überlegt mal wie eure Hunde sich dann verhalten würden. Das hat nun überhaupt nichts mit der Ausstellung an sich zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich fand es Interessant nur sollte sich jeder der die Nach Bearbeiteten Filme aus den Jahren 1922 bzw.1940 gesehen hat verdeutlichen dass es über 90 Jahre bzw.über 70 Jahre sind, die diese Filme alt sind.

 

Wir bekommen einen Einblick in die Hundewelt von Damals bei manchen Hunderassen können wir sehen wie sie sich verändert haben.

 

Ich fand den Gorden Setter interessant und die Black und Tan Zeichnung die nur an den Läufen zu sehen war. Mag auch an der Beleuchtung/Ausleuchtung gelegen haben das es so zusehen war.

 

Zum Boxer : Was hat den Menschen zu dieser Veränderung im Aussehen der Boxer veranlasst ? Mir Schleierhaft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.