Jump to content
your dog ...  Der Hund
coldxbreak

Welpe möglich? Brauche dringend Hilfe!!

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo

Ich habe eine ganz dringende Frage!!

Meine eltern und ich wollen uns einen 2 monate alten schäferhund welpen kaufen und folgende probleme ergeben sich:

Zum einen wird in unserer wohnung ein wenig gebohrt aber das hält sich in grenzen und nun das eigentliche problem...

Der welpe müsste 3 mal in der woche bis 12:30uhr alleine zuhause bleiben und ansonsten sind wir rund um die uhr bei ihm..

Nun meine frage:

Klappt das mit den welpen?

Oder muss ich ihn vergessen??

Ich möchte unbedingt einen hund haben und in diesen habe ich mich total verliebt und hoffe das ihr mir sagt dass er trotzdem uns als neue familie betrachten kann :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Welpen von Anfang an allein daheim lassen? Davon kann ich euch nur abraten!

Das Alleinbleiben sollte Step by Step aufgebaut werden, das dauert...

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehe ich auch so.

Stundenlang kann kein Welpe alleine bleiben.

Das Bohren ist nicht so schlimm.

Wie wäre es statt mit einem Welpen mit einem etwas älteren Tier?

Gibt doch hunderttausende im Tierschutz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Und was wäre wenn wir den welpen in den weihnachtsferien kaufen würden dann hätte ich 2 wochen zeit?

Wir wollen unbedingt einen welpen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

2 Wochen werden nicht reichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibt es keine andere alternative ? :(

Ich habe mich in den welpen total verliebt und er ist überall bei mir als hintergrundbild und ich schaue mir sein foto seit tagen schon an ..

Es muss doch einen weg geben :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du einen lieben Nachbarn, Verwandte, Freunde - irgendwer der sich stundenweise drum kümmern kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alternative wäre, dass jemand in den ersten Wochen aufpasst. Jemand wie Oma, Opa, Tante Onkel, der einfach auf den Welpen achtet und da ist.

Oder ein Hundesitter.

Aber ganz alleine, nein, würde ich nicht machen.

Ist keine gute Idee.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sag mal, wie alt bist du eigentlich und wer soll sich hauptsaechlich um den Hund kuemmern?

Weisst du ueberhaupt, was mit einem Schaeferhund auf euch rassetechnisch gesehen zukommt?

Fuer mich hoert sich das so an, als ob ihr ihn gesehen habt(Anzeige, Foto,Besuch irgendwo) und er sooo suess und schnuckelig ist, dass ihr ihn sofort haben muesst ohne euch grossartig Gedanken darueber zu machen, was das fuer ihn und euch bedeutet.

2 Wochen sind fuer einen Welpen viel zu wenig Zeit, um alles zu lernen. Das sind Hunde-BABYS.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Hallo

Ich habe eine ganz dringende Frage!!

Der welpe müsste 3 mal in der woche bis 12:30uhr alleine zuhause bleiben und ansonsten sind wir rund um die uhr bei ihm..

Nun meine frage:

Klappt das mit den welpen?

OriginalbeitragOder muss ich ihn vergessen??

Ja

Also, von 11.30 bis 12.30 alleine bleiben vielleicht. Ansonsten wie ereits erwähnt braucht das lernen alleine zu bleiben Zeit und eine gute Bindung zum Hund. Denke dabei vorsichtshalber an etwa 6 Monaten Bindung aufbauen und nach 3 Monaten die ersten Übungen mit alleine bleiben (5 Minuten und so).

Manche Welpen sind da einfacher gestrickt. Gehe davon aus das immer "andere Hundehalter" diese "manche" Welpen besitzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.