Jump to content
Hundeforum Der Hund
asti

Einschläferung von gefährlichen Hunden in Hessen seit Einführung der Rassenliste

Empfohlene Beiträge

@Vhenan

Meinst du wirklich den Sachkundenachweis? Den muss ja nur der Halter ablegen. Ganz ohne Hund. Der für 20/40-Hunde ist sehr einfach. Der für Listenhunde ist sicher auch machbar. 

Also denke ich, es ging um den Wesenstest.

 

Hier in NRW hat man es als Listenhund sehr schwer. :( Aber ich hab auch was gelesen von “keine unangemessene aggressive Reaktion zeigen“. Und der Halter darf jederzeit auf den Hund einwirken. Wir würden das wohl schaffen, wenn Bellen bei anderen Hunden erlaubt ist. Aber das Ganze ist sehr subjektiv. Manche Trainer/Prüfer schreiben auf ihrer Internetseite was dazu, z.B. hab ich mal gelesen “ich möchte sehen, dass Sie Ihren Hund einschätzen können und dieser sich an Ihnen orientiert und mit Ihrer Hilfe angemessen mit seiner Umwelt agiert.“

Das fand ich ganz gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In Hessen besteht der Sachkundenachweis aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah ok. Aber es ging speziell um NRW.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, ich meine das Negativzeugnis, das für Kampfhunde (heißt so) der Kategorie 2 in Bayern abgelegt werden kann.

 

Dort können die Hunde ihre Ungefährlichkeit beweisen.

 

Scheinvar unterscheidet sich das nicht von dem Wesenstest in NRW. Zumindest 2009 nicht.

 

 

Irgendein Trainer darf dem nicht abnehmen. Das sind Sachverständige, die haben einen Ermessensspielraum - aber auch klare Vorgaben. Zähnefletschen ist "unangemessen". 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mit den Rasselisten ist wohl Bundeslandabhängig... Wenn ich als Brandenburger ins Berliner Tierheim fahre und mir einen Staffi "aussuchen" würde, bekäme ich diesen nicht....Es ist eben hier verboten 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, das wissen wir, darum geht's aber gerade nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.