Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Kontakt zu Marc?

Empfohlene Beiträge

Ich halte auch ein Moderatoren-Team für die beste Lösung,

weil die Moderation aus meiner Sicht zu viel Arbeit und besonders Zeit

für Einen alleine kostet. Ich habe die Erfahrung gemacht,

dass eine ungerade Zahl an Moderatoren nützlich ist, weil

man sich, wenn mal Uneinigkeit besteht, so hübsch demokratisch einigen kann.

 

Ich fand auch, dass @Freefalling die Moderation super gemacht hat,

und vielleicht würde sie, wenn sie mit etwas Unterstützung,

die sie auch gleich einarbeiten könnte, weiter moderieren.

 

Ich halte alle vorgeschlagenen User für sehr taugliche Optionen,

mit der Ausnahme von @KäptnKörk, der hat eine vierjährige Moderatorenzeit

jenseits der großen Mauer hinter sich, und möchte nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Stunden schrieb Annali:

Was ist denn überhaupt mit den ganzen Redakteuren? Die machen doch eh nix und könnten eigentlich allesamt zu Moderatoren befördert werden -_-

 

Alle Redakteure leiden seit Monaten unter einem Burn Out. Der ganze Streß!

 

Minyok: "Make Polar-Chat great again! smilie_ga_050.gif"

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du warst im Knast  ?

 

Aber schön das du so offen damit umgehst.

😜

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vorab danke, dass ihr mich noch in guter Erinnerung habt und hier auch namentlich erwähnt. :) 

 

Wie einige noch wissen, habe ich den Job der Moderatorin für den Polar schon mal gemacht und rückblickend und alles in allem sogar gerne und habe ihn für mich persönlich auch als Bereicherung gesehen. 

Ich muss aber sagen, dass ich zZ durch meinen Mann nicht so viel Zeit habe und, da Mark ein kleines Team bevorzugt, niemandem der sich neu engagieren möchte, neue Ideen mitbringt, frisch motiviert ist und auch die Zeit hat, den Platz wegnehmen möchte. :)

 

Ich könnt ja als "Nanny" fungieren, die ein bisschen mitmischt, wie's grad passt. ;):D 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb KäptnKörk:

Ich fand auch, dass @Freefalling die Moderation super gemacht hat,

und vielleicht würde sie, wenn sie mit etwas Unterstützung,

die sie auch gleich einarbeiten könnte, weiter moderieren.

Ich überlege mir das. Mir macht es halt einfach Stress, wenn ich keine Zeit habe, aber Mod-Aufgaben sehe. Oder wenn ich in einem Thread hinterhermoderiere. Ich mag diese Art von Stress nicht. Ich möchte das vernünftig machen oder gar nicht. Wären noch 1-2 Leute da, die ein Auge drauf haben und den Großteil der Meldungen über Tag (v.a. Werbung, Auslagern von OT und so) bearbeiten, würde ich wohl weitermachen. 

 

Was ich nicht wieder möchte: übermotiviertes Moderieren mit pädagogischer Leitlinie. “Unaufgeregtes“ Moderieren benötigt eine Menge Impulskontrolle (danke dem Forum an dieser Stelle für die Übung :D ) und man muss sich bewusst sein, dass man seine eigene Meinung immer zurückstellen muss, wenn ein Thread moderiert werden muss. Das heißt im Zweifel, dass man sich in bestimmten Threads von Vornherein nicht beteiligt oder früh genug aufhört.

 

Technisch ist das alles ganz einfach und quasi selbsterklärend. Ich würde da aber natürlich helfen. 

 

vor 51 Minuten schrieb Fiona01:

Ich könnt ja als "Nanny" fungieren, die ein bisschen mitmischt, wie's grad passt. ;):D 

Ich fand deine Meldungen und Hinweise per PN wirklich sehr hilfreich! 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mag ja den Drive ungern bremsen und habe nichts gegen ein neues oder größeres Moderatenteam, solange dadurch nicht mehr moderiert wird als bei @Freefalling- das finde ich echt wichtig. Weniger ist da wirklich mehr beim Moderieren. Und so ein bisschen finde ich auch den Dienstleitungsanspruch doof, automatische und Usermoderation können doch eine Menge leisten und es funktioniert ja erwiesenermßen auch.

Das ist doch besser, wenn jemand einspringt, der gerade da ist, als dem Moderator eine Vermittlerfunktion aufzubürden, die er allein zeitlich nur eingeschränkt wahrnehmen kann- bis dahin schaukelt sich dann ein Konflikt nur unnötig hoch. Da kann eine Usermoderation viel besser entzerren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 15.7.2019 um 22:20 schrieb Holo:

Ich bin für @Renegade

Dann hat sie keine Zeit mehr für Diskussionen mit mir. 

 

Total umkehrbar, dieses "Argument"!

Mach doch selber! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zweierteam?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Minuten schrieb Nebelfrei:

Zweierteam?

 

Tag 2: Keine Moderation mehr möglich, weil die Moderatoren sich gegenseitig aus dem Forum verbannt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Minyok: "Wie wäre es denn mit Fritz als Moderator? smilie_op_014.gif"

Fritz: "Ich stempel euch ab, ihr Einwerfsendungen! Aber sowas von! pirate.gif"

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.