Jump to content
Hundeforum Der Hund
hanninanni

Das Mottentier - aus uns und du wird WIR

Empfohlene Beiträge

Die Gegend ist wirklich ein Traum. Leider ist Motte noch nicht so umweltkompatibel. Wenn sie nicht genug Ausweichmöglichkeiten hat geht sie nach vorne. Und bei anderen Hunden ist sie auch noch sehr ungestüm. 

Wir würden es auch nicht lustig finden, wenn uns ein fremder Hund begegnet und der sehr aufgeregt ist. 

 

Aber wie gesagt mit der Zeit wird das auch noch werden. 

 

Und wir werden garantiert nochmal nach Thale bzw in den Harz fahren. Gerne darf es noch abgelegener sein 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Minuten schrieb hanninanni:

Wir würden es auch nicht lustig finden, wenn uns ein fremder Hund begegnet und der sehr aufgeregt ist.

 

Aber wie gesagt mit der Zeit wird das auch noch werden. 

Das muss es doch vielleicht gar nicht. Das ist dann kein Problem, sondern ihr Temperament!

Mir kommen auch ganz viele Hunde extrem apathisch vor...So wird es jedenfalls nie langweilig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Minuten schrieb gebemeinensenfdazu:

Das ist dann kein Problem, sondern ihr Temperament!

Mir kommen auch ganz viele Hunde extrem apathisch vor...So wird es jedenfalls nie langweilig!

So hab ich das noch gar nicht gesehen 😂

Wir haben auch festgestellt, daß die Leute dort wesentlich entspannter waren als hier in der Stadt. 

 

Aber ich kann die Leute ja auch verstehen die sich vor Motte erschrecken. Großer, schwarzer Hund mit einem etwas rampunierten Äußeren... 

Mit der Zeit gewöhnt man sich dran 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sieht nach einem schönen Urlaub aus und Motte macht sich doch prima. 👍 Danke für die tollen Fotos !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute früh 4.30Uhr in Leipzig...alles schläft friedlich...selbst die Katzen haben nicht Frühstück gerufen...

...auf einmal springt Motte auf und schlägt an...meine Freundin und ich standen wortwörtlich im Bett...

und da hören wir die Zwiebacksäge vorm Haus vorfahren, Fahrer steigt ab, schmeißt seinen Müll in fremde Mülltonnen und fährt weiter...

Noch so eine kleine Baustelle von Motte.:rolleyes:Wenigstens haben wir die Gewissheit das wir vor Einbrechern sicher sind.:lol:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachdem der eingeschnittene Ballen von Motte gut geheilt war, haben wir uns heut auf den Weg in den Park gemacht. Wir haben einen sehr netten Hund + Halter getroffen und Motte hat das Spielen und Toben mit dem Hund sehr genossen. Der Halter kannte uns wohl noch von unsere Anfangszeit und er meinte das Motte sich toll entwickelt hat. Und dank Quietschi konnten wir Motte vom Tümpel abrufen:wub: Und es regnete Leckerlies:D

 

Und nun hab ich grad eben gesehen, dass der Ballen von Motte doch wieder eingerissen ist:( Also wieder abwaschen, desinfizieren, Creme drauf, Verband drum...und wieder Ruhe, Ruhe, Ruhe...arme Püppi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zyra hatte auch mal einen Schnitt im Ballen, der war etwas tiefer. Ging ewig bis das ganz verheilt war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja die Befürchtung hab ich jetzt mittlerweile auch😩... es scheint ihr aber nicht weh zu tun, es blutet nicht und es riecht nicht komisch. 

Ich weiß nicht, ob es sinnvoll ist zum TA zu gehen, denn viel machen kann der da ja auch nicht oder? 😳🙄

Bei sowas bin ich immer verunsichert, denn der Praxisbesuch ist für Motte nach wie vor stressig 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir waren zwar beim Tierarzt, aber mehr als wir hat er auch nicht getan. Die Wunde wurde desinfiziert.

Zyra lief dann als mit Schühchen - weil sie eben auch Schmerzen hatte. Die halfen ihr sehr gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben uns jetzt nochmal mit Verbandszeug eingedeckt. Wir gehen ab Montag wieder arbeiten und jetzt müssen wir uns überlegen, ob wir dann nur eine Socke drüber machen und die festkleben oder ob wir einen Verband drum machen... aber ich denke das Motte an dem Verband mehr rum knabbert als an der Socke... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.