Jump to content
Hundeforum Der Hund
HundeMaxe

Welche Hunderassen könnten am ehsten bei mir wohlfühlen?

Empfohlene Beiträge

vor 6 Stunden schrieb piper1981:

 

Für  mich  haben  die Vereine  dort allerdings  den Pluspunkt,  dass  sie  halbwegs seriös  arbeiten, dadurch  dass  sie  Nachweise  wie  §11, Traces und  Gemeinnützigkeit  nachweisen  müssen,  um ihre  Tiere  dort  vorzustellen...


Du sagst es, halbwegs. Ich kenne einige Vereine beim zerg, die ich nicht mehr empfehlen würde und ich kenne ebenso Vereine, die beim zerg keinen Zugang haben und sehr seriös sind.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 18.11.2019 um 21:37 schrieb segugiospinone:


Du sagst es, halbwegs. Ich kenne einige Vereine beim zerg, die ich nicht mehr empfehlen würde und ich kenne ebenso Vereine, die beim zerg keinen Zugang haben und sehr seriös sind.

 

 

Schwarze  Schafe  gibt  es überall und iwo  muss  man ja anfangen die vielen Vereine zu sortieren. Ein Verein,  der  gesetzlich vernünftig arbeitet, würde  bei  mir  zumindest  die  Grundvorraussetzungen  schon mal erfüllen. Heisst  nicht,  dass  es  da  ausserhalb  vom Zerg nicht auch noch Vereine  gibt,  die das  alles  einhalten, aber das Zerg ist  halt der  größte  Verteiler...

2.  Wichtiger  Punkt  wären  für  mich  die Mittelmeerkrankheiten. bzw  wie  der Verein damit  umgeht und  aufklärt.

3. Arbeit  vor Ort

 

Raus  wären  bei mir  zB  Vereine, die versuchen  die Hunde  schnell an den Mann zu bringen, in dem  sie  zB einen auf Mitleid machen mit angekündigten Todestagen  oä….

oder  die  zu 90%  Welpen  vermitteln

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.