Jump to content

Deine Hunde Community

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich sofort mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
jeanette

Was habt ihr für Ansprüche an eine Hundepension?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich möchte im Raum Uslar / Göttingen eine kleine Hundepension so für 5-8 Hunde eröffnen.

was für Ansprüche habt ihr an eine Hundepension, was für Wünsche und Ideen?

ich freu mich über viele Tipps, und hoffe daß die Niedersachsen keine zu harten Hundegesezte einführt, da ich selbst ja einen "bösen" kampfschmuser eine Rottimaus habe.

ein herzlichen wuff an alle

jeanette

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann wünsche ich Dir viel Erfolg bei Deinem Unternehmen.

Ich persönlich würde mir von einer Hundepension auch Familienanschluss

für meine Hunde wünschen. Also nicht die reine Zwingerhaltung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

eigentlich nur eines: dass derjenige mit Herz und Verstand bei der Sache ist.

Familienanschluss wird bei größeren selten möglich sein, aber Engagement kann vieles ausgleichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Leider gehen die Ansichten der Veterinäre selten konform mit den Wünschen der Hundebesitzer!

Die Räume müssen gefliest sein, der Wohnbereich muß getrennt sein vom Hundebereich! Dass heißt, Familienanschluß ist nur möglich wenn Ihr Euch mit in den leeren gefliesten Raum setzt und dort bei den Hunden seit...die Hunde in Deinem Wohnbereich werden nicht gern gesehn...

Du mußt eh das Veterinärsamt rausrufen zur Abnahme und den Paragraphen 11 ablegen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da ich ja in einer Hundepension arbeite guckst Du hier , kann ich Dir sagen, daß das für das Vet. Amt so ziemlich das Nonplusultra darstellt.

Alles gefliest, Hunde in kleinen Gruppen, mehrere Ausläufe, Räume, um kranke Hunde separieren zu können und Hof zu 60 % gepflastert, Tierarzt im Haus und 24 h am Tag Überwachung/ Kontrolle durch Anwesenheit.

Grüsslis

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pepper ist öfters mal bei meinem Trainer, der einen kleinen umgebauten Bauernhof hat und nur so 5 - 6 Hunde nimmt. Mir ist wichtig, das die Hunde Auslauf, Wasser und Artgenossen haben (die verträglich sind) und das der Mensch Ahnung von Hunden hat!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gar keine!!!!! :D Felix kommt nahezu immer mit und wenn nicht ist er bei der OMA!!!!! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe eine Hundepension mit der ich seit Jahren zufrieden bin.

http://www.tierpensiontannenhof.de/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Manne

Sind die Hunde da alleine in den Zwingeranlagen oder mit mehreren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Hund haben einen normalen Raum, über einen geschützten Eingang können sie einen grossen eigenen aussenbereich erreichen. Von da geht es min. dreimal am Tag auf die große Aussenanlage. du kannst wählen, ob dein Hund mit mehreren zusammen sein kann (haben ich bei meinen Rüden immer gemacht), oder ob dein Hund alleine bleiben soll. Allerdings versucht die Inhaberin immer Hunde, welche zurückhaltend sind oder wie meine Indiana, andere Hunde nur sehr schwer annehmen, miteinander zu verkuppeln. Und bei jedem Aufenthalt findet sich für Indiana ein Spielgenosse.

In dieser Pension bekommt Indiana sogar ihr spezielles Diätfuteer frisch gekocht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.