Jump to content
Hundeforum Der Hund
w.nataly

Wie wird er sich entwickeln?

Empfohlene Beiträge

Ohh - sie ist deine Schwester - jetzt machts natürlich "click" ;)

Das ein anderer Züchter das mit dem Überbiss gesehen hat, wusste ich nicht oder hab ich überlesen.

Ich hatte nur die Welpenfotos von Waveen gesehen und dann als sie 6 Monate alt war und man es auch erkennen konnte ohne ihr ins Maul zu schauen..

Das der Welpe nicht typisch englisch wird, das stimmt natürlich.

Aber beim OEB gibts ja, wie gesagt verschiedene Statur-Typen.

Das kann man, zumindest jetzt, noch nicht genau sagen. (zumindest nicht von den Fotos die bereits gezeigt worden sind)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Durch Umwege bin ich nun hier im Thema gelandet ;)

Man kann schlecht einschätzen wie sich euren Hundchen entwickeln wird, was jedoch sicher ist englisch typisch wird er nicht. Mach doch bitte mal ein seitliches Bild.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöchen haben uns lange nicht mehr gemeldet,aber dafür haben wir ein paar neue Bilder von dem Kleinen ,so das ihr Die Entwicklung verfolgen könnt! :)

post-30121-1406419420,34_thumb.jpg

post-30121-1406419420,37_thumb.jpg

post-30121-1406419420,39_thumb.jpg

post-30121-1406419420,41_thumb.jpg

post-30121-1406419420,43_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hach... was für ein allerliebstes Welpenbäuchlein :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ein gut gefüllter Magen ist doch alles:) auf dem letzten Bild sieht er ein wenig dürr aus.Da hatte er egrade ein Schuss gemacht.Der Klene ist jetzt gute 12 Wochen alt und hat schon eine Schulterhöhe von 33 cm.wird ganz schön groß der Kleine Racker.Ich barfe ja trotzdem habe ich das Gefühl das mein Kleiner ziemlich schnell wächst.Sieht aber trotzdem irgendiwe ein bisschen mäkelig aus,sollte ich vllt mehr"Fette" zu füttern,wie Euter oder Ähnlichem?Ich weiß paast nicht zum Thema ,würde mich trotzdem über einen kleinen Tipp freuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hach!

Der junge Mann sieht aus als ob er sich prächtig entwickeln würde!

Und wie schauts denn mit der Bulldoggensturheit aus - lässt er schon was blicken? ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na klar:D Der Schlingel,wenns Wetter schlecht ist ,kann ich getrost alleine Gassi gehen der Hund kommt nicht mit,sitzt auf der Treppe und wartet:).Und wenn satt,Befehlsverweigerung ,da brauchts erstmal ne Stunde Siesta.Und wenn der Boden nass ist wird sich nicht gesetzt nur gehockt:DAber ansonsten hört er schon ganz gut für sein alter.Mit der Stubenreinheit haperts noch etwas aber wird schon,hab mir sagen lassen Bulldoggen seien Späterzünder dies bezüglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Sieht aber trotzdem irgendiwe ein bisschen mäkelig aus,sollte ich vllt mehr"Fette" zu füttern,wie Euter oder Ähnlichem?Ich weiß paast nicht zum Thema ,würde mich trotzdem über einen kleinen Tipp freuen.

Nein, gar nicht, freu dich doch, dass er nicht fett ist!

Ich bekomme immer schlechte Laune, wenn ich sehe, dass 9 von 10 Hunden dieses Typs Übergewicht haben. Gerade für die Gelenke (die bei diesen Rassen ja immer etwas im Auge behalten werden müssen) ist vor allem im Wachstum jedes Pfund weniger ein Segen.

Natürlich kannst du mal ein Stück Euter füttern, aber keinesfalls würde ich versuchen, den dicker zu bekommen. Der sieht gut aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay,dann bin ich ja beruhigt:)Vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag
Sieht aber trotzdem irgendiwe ein bisschen mäkelig aus,sollte ich vllt mehr"Fette" zu füttern,wie Euter oder Ähnlichem?Ich weiß paast nicht zum Thema ,würde mich trotzdem über einen kleinen Tipp freuen.

Nein, gar nicht, freu dich doch, dass er nicht fett ist!

Ich bekomme immer schlechte Laune, wenn ich sehe, dass 9 von 10 Hunden dieses Typs Übergewicht haben. Gerade für die Gelenke (die bei diesen Rassen ja immer etwas im Auge behalten werden müssen) ist vor allem im Wachstum jedes Pfund weniger ein Segen.

Natürlich kannst du mal ein Stück Euter füttern, aber keinesfalls würde ich versuchen, den dicker zu bekommen. Der sieht gut aus!

:party: seh ich auch so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fotos online entwickeln lassen

      Hi zusammen, Ich würds gern mal austesten Fotos online entwickeln zu lassen. Wer von euch hat das schonmal gemacht und könnte mir einen guten Anbieter empfehlen? Die Auswahl ist ja doch ganz schön gross.

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Poster/Fotos entwickeln

      Hallo, ich hab ein Problem. Ich muss Poster in den Größen: 30 x 45 40 x 40 50 x 70 entwickeln lassen. Größer/kleiner geht leider nicht, da sie in bereits vorhandenen Bilderrahmen die bisherigen Bilder ersetzen sollen. Hat jemand von euch einen Tipp, welcher Anbieter diese Größen hat und wenn es geht nicht allzu teuer bei guter Qualität. Alle die ich kenne haben nur ganz andere Größen 1000 Dank

      in Plauderecke

    • Digitalfotos vom Online-Anbieter entwickeln lassen

      Hallo zusammen, eigentlich möchte ich ja den Einzelhandel unterstützen. Also hab ich beim Fotogeschäft einen kleinen Stapel Bilder zur Entwicklung gebracht. Die Qualität war super, aber...ich hab mich doch fast auf den Hintern gesetzt wegen der Preise. Für ein 20x30 Foto 2,99 10 Stück davon, zack 30 Euro weg... Für Weihnachten will ich ein paar Poster machen lassen. Die werden bestimmt sündhaft teuer im Laden. Im Internet geguckt, da kostet ein Bild der Größe 20x30 z.B. bei FOTO.com 0

      in User hilft User

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.