Jump to content
Hundeforum Der Hund
Julia und Arno

Notlage...dringend kurzfristiger "Urlaub" gesucht/abgesagt, weil Frodo vergiftet wurde

Empfohlene Beiträge

Wir wohnen leider zu weit weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ihr Lieben, falls an mich noch neue PN´s eingehen, ich bin jetzt erstmal unterwegs und antworte euch später! :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo liebe Forennutzer,

ich wurde eben über Facebook durch eine Bekannte auf diesen Fall aufmerksam. Die Nekrose seitlich erinnert mich sehr stark an die Geschichte unserer Hündin. Sie war Zuchthündin und hatte einen Kaiserschnitt.

Einige Tage später fingen die Haare an auszufallen, die Haut starb ab - und es sieht genauso aus wie bei Frodo!

Allerdings kam bei ihr die Nekrose mit hoher Wahrscheinlichkeit durch eine fehlgeleitete Infusion bei der OP!!! Sie hatte vorab KEINE Vergiftung oder Verletzung.

Hier ein Bild ihrer Narbe heute, ca. 5 Jahre nach diesem Vorfall:

http://s7.directupload.net/images/140102/b7jczync.jpg

Ich habe gerade keine Bilder von der frischen Wunde zur Hand, die CD mit den Bildern ist in einem Umzugskarton, aber es sah genauso aus :(

Die Züchterin hat damals ebenfalls gereinigt, gepflegt, Enzyme unterstützend gegeben, sonst nichts.

Lieber Themenstarter - wenn du mehr wissen möchtest (kann verstehen wenn du nicht über die möglichen anderen Ursachen reden möchtest in deiner jetzigen Situation) kontaktiere mich doch bitte!

LG

Susanne W.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Noch ergänzend: Die Wunde an sich war größer, als das was nun zurückblieb - aber das, was heute unbehaart ist, waren die tiefsten Stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Verständlich, dass die Kraft langsam zur Neige geht, bei allem, was du gerade zu stemmen hast.

Ich finde es super, wenn ab und an jemand aus dem Forum dir deine beiden anderen Wuffels auf einen Spaziergang mitnimmt :) . Wohne dazu leider auch zu weit Weg :(

Aber, was Maike schreibt, von wegen da müssen die Hunde durch, finde ich auch.

Klar, es ist nicht optimal, aber das verkraften die schon mal. Bestimmt gibt es den ein oder anderen, der bei dir in der Nähe wohnt und dich dahingehend unterstützt.

Aber achte auf dich, der Körper signalisiert ganz klar, wenn genug einfach genug ist!

Ganz liebe Grüße

Linda&Wolke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann auch nur weiterhin die Daumen drücken! Gut daß du nun doch zum Doc bist! :knuddel

Finde es so toll daß die Hilfsbereitschaft hier im Forum so groß ist.

PN! :)

LG Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schreibt doch bitte die PN´s ohne es hier zu erwähnen, Sabine und Heike lesen ganz fleissig ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Auch diese Nacht konnte ich kaum schlafen, es sind Bruchstücke an Minuten die ich am Stück schlafe.

Liebe Grüsse

Julia

Ich wünsche dir, dass du heute Nacht ein wenig mehr Ruhe, Schlaf und somit Erholung bekommst... :knuddel :knuddel

Ich glaube, nein... ich WEISS es... Frodo wird sich wieder erholen, es braucht nur Zeit. Und Liebe, die er von dir ja erhält :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

liebe Julia,

unbekannterweise umarmt und alle Pfoten, Daumen, Zehen, Hände und was es sonst so gibt, sind weiterhin für euch gedrückt.

Alles, alles Gute

DAS WIRD!

liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin in Gedanken bei euch :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...