Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

Anregung zum Like System

Empfohlene Beiträge

Damals hatten wir intern schon einmal überdacht das Like System abzuschaffen. Ich habe das jedoch bis heute aufrechterhalten. Seitdem ich allein moderiere jedoch nicht mehr genutzt, um damit nicht unbewusst falsche Signale zu senden.

 

Vielleicht beteiligen sich aber diejenigen mal wieder etwas mehr, die sich vielfach darauf beschränken, eine Meinung oder Aussage zu "liken", anstatt eigene Gedanken zu äußern.

 

Euch dürfte nicht entgangen sein, dass man deutliche Grüppchentendenzen allein durch das Like Verhalten erkennt. Wäre doch gut, wenn wir dem entgegenwirken.

 

Ich bin ganz zufrieden. Meine Likes halten sich in engen Grenzen und sind in den engen Grenzen sogar manchmal grüppchenübergreifend. 

 

Apropos: Wir alle hier gehören dem Grüppchen "Hundehalter" an.  :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm Mark

 

ich persönlich like Beiträge nach ihrem Aussagegehalt. Und dabei ist mir die Person die das schreibt eigentlich egal. Was gut und richtig ist, das ist nun mal Personenunabhängig.

 

Bei Bilderthreads finde ich das liken sogar gut denn dann ist weniger Text zwischen den Bildern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann die Antwort von Riko zu 100% unterschreiben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Liken in diesem Forum ist zu einem recht deutlichen Prozentsatz, so meine Wahrnehmung, nachdem ich die Auswertung durch das System angeschaut habe, personenabhängig.

 

Das bedeutet jedoch nicht, dass es nicht auch inhaltliche Übereinstimmungen gibt.

 

Wenn ich das bei mir selbst auswerte, ist das Ergebnis sogar eindeutig. Like Verhalten vor der Forumsumstellung und danach -> signifikante Abweichung. Und zwar personenbezogen. Ist durchaus verständlich. Aber es ist nun einmal eine Auffälligkeit. 

 

Es ist eine Anregung für alle, sich mal selbst zu überprüfen und eigenen Gedanken außerhalb von Fotos und Spaßthemen Raum durch Beiträge zu verschaffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sehe es wie Riko - und ich like lieber, als einfach nur stupide: Sehe ich auch so - unter einen Text zu schreiben, oder ich like, weil jemand einen Gedankengang oder eine Lösungsmöglichkeit niedergeschrieben hat, an den/die ich gerade nicht gedacht habe, oder halt Fotos.

 

Und dass man eher Beiträge gewisser User liked hängt sicherlich damit zusammen, dass diese ähnlich denken bzw. dass man diese in genau diesen Themen anfindet, die einen selbst interessieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich like, wenn mir ein Inhalt gefällt und dem nichts hinzufügen kann/möchte.

Dabei like ich auch Beiträge von Personen, die ich in einem anderen Thema vielleicht nicht ganz folgen kann.

Like ich nicht mehr, kann ich maximal drunter schreiben: "sehe ich auch so" oder "gut geschrieben".

Erhöht zwar die Beitragsanzahl aber nicht den Inhalt in einem Thema.

Zu diesen Grüppchen habe ich eine Frage. Du sagst du likest grüppchenübergreifend.

Um da niemandem quer zu kommen, müsste ich dann ja zuerst suchen, wer zu welchen Gruppen gehört,

Damit ich es ebenso machen könnte.

Ich persönlich lese keine Gruppentendenzen aus dem Like-System, weil ich ja nur sehe, wer meine

Beiträge liked. Ich gehe ja nicht alle Seiten wieder durch und gucke stundenlang, wer hat eigentlich wen geliked.

Um dann evtl. Gruppen zu finden müsste ich das ja auch noch themenübergreifend machen.

Wo ist da der Sinn, ist doch Zeitverschwendung.

Da like ich doch halt mal einen Beitrag von z.B. Riko, der mir gefällt und den ich zufällig lese,

während ich in einem anderen Thema schreibe: Heiko was du da schreibst ist großer Bockmist, weil...

Oder auch mal ohne weil... Nur einfach um mal zu sagen, dass ich das gerade blöd fand.

(Sorry Heiko ich denke du kannst es ab.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist logisch, dass man die Beiträge von Leuten mit ähnlichrn Andichten häuffiger liked.

Ausserdem like ich zb sehr oft Bilder, also wer likes von mir will, muss Bilder posten.

Ich fände es bei Bildern mühsam, jedesmal zu schreiben 'Oh, toll, Hund im Schnee' oder 'Wie schön, Hund auf der Wiese!' aber ich finde es toll und schön, da like ich gern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und dass man eher Beiträge gewisser User liked hängt sicherlich damit zusammen, dass diese ähnlich denken bzw. dass man diese in genau diesen Themen anfindet, die einen selbst interessieren.

Das denke ich auch.

Und das erklärt vielleicht auch die Unterschiedlichen Statistiken bei dir,

weil du sicherlich als einziger Mod im Moment in viel mehr verschiedenen

Themen liest, sei es einfach so oder durch Meldungen.

Und wie gesagt, wenn sich jemand durch die Likes anderer für wieder andere User

ausgeschlossen aus einer Gruppe oder irgendwie ungerecht behandelt fühlt,

was ja ein Grund für die Abschaffung des Systems wäre, muss er ja einen großen

Aufwand treiben um das zu analysieren.

Oder kann sich das jeder User auswerten lassen per Knopfdruck?

Falls nicht, wird da doch kaum jemand ein Problem mit haben.

Aber letztlich ist es einfach praktisch wenn es da ist und nicht schmerzhaft wenn es wieder

abgeschafft wird. Erhöht dann die Anzahl "inhaltlich leerer" Beiträge, was auch nicht schlimm wär.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Vielleicht beteiligen sich aber diejenigen mal wieder etwas mehr, die sich vielfach darauf beschränken, eine Meinung oder Aussage zu "liken", anstatt eigene Gedanken zu äußern.

 

 

Wenn man zu einem Thema noch etwas zu sagen hat, was vorher noch keiner gesagt hat, dann schreibt man´s schon hin!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

wenn ich die Kommentare hier so lese, halten es alle ebenso wie ich. Sie liken inhaltsabhängig und nicht personenbezogen. 

 

Ich klicke oft auf "Gefällt mir" und schaue DANN erst, wer den Beitrag eigentlich geschrieben hat. 

 

Da ich noch recht neu hier bin, durchschaue ich eine eventuelle Grüppchen-Bildung noch nicht wirklich. Gefällt mir aktuell als User sehr gut, weil ich mich neutral verhalten kann. Hab es in anderen Foren erlebt, in denen ich über Jahre aktiv war. Dort gab es aber kein Like-System. Und wenn es eines gegeben hätte, hätte das weder was geändert noch verschlimmbessert. Zumal die Likes lediglich widerspiegeln, daß ein Beitrag auf Zustimmung stößt und sonst nix. Davon hat man ja im Grunde nix (keine foreninternen Vorteile).

Und ich denke es geht den meisten hier so. Da wird nicht geguckt, ob man einen Beitrag findet von einem User, den man mag, um diesen zu liken. Man schaut auf die Inhalte und klickt dann drauf. 

 

Sollte man das Like-System deaktivieren, wird sich das auf eine Grüppchenbildung rein gar nicht auswirken.

 

Liebe Grüße

 

BETTY und Ronja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fauser-System?

      Hallo ihr Lieben,   hat jemand schonmal etwas vom Fauser-System gehört, oder sogar schonmal mit einem entsprechenden Trainer gearbeitet? Bin durch Zufall darauf gestoßen und kann beim besten Willen nicht erkennen, worum es sich da genau handelt....

      in Hundeerziehung & Probleme

    • DVD ~ Das Fauser-System

      Ich gebe die DVD "Das Fauser-System: Beziehung ohne Leine - Sozialgemeinschaft mit dem Hund" ab. Vielleicht hat ja wer Interesse. ;-) DVD´s nur einmal angeschaut; Spieldauer aller drei DVD´s insgesamt 506 Minuten. NR-Haushalt! 32,00 € - Preis ist inkl. Versand.  

      in Suche / Biete

    • Das Fauser System

      Hey Leute, ich habe gerade bei youtube rumgeschnüffelt und als Werbung von einem Video kam "Das Fauser Prinzip".Klang eigentlich sehr nett ,okay er will ja auch das man seine DVD kauft, und ich habe ein bisschen im Internet gesucht aber nichts über ihn gefunden außer die DVD.   Kennt jemand den Trainer, die DVD oder seine Methoden?  

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • SDTS HUNDEAUSBILDUNG MIT SYSTEM - Hundewelten Fundierte neutrale Diskussion erwünscht ! :)

      Hallo Community Ich bin hier relativ neu im Forum und war bis dato immer passiver Leer und werde hiermit zum ersten Mal aktiv, weil das hier wohl das einzige Forum ist, in dem aggressionsfrei und fair diskutiert wird Im Vorraus bedanke ich mich ganz herzlich bei denen, die sich überhaupt durch diesen Text kämpfen ! Ihr seid der Burner Ich habe mir hier schon alle Threats zum Thema S.D.T.S und Hundewelten durchgelesen und wollte zum einen ein paar Dinge klar stellen und dann eine Diskussion

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Ruffwear omnijore system NUR Zuggeschirr Größe S

      Hat jemand interesse an einem zuggeschirr von Ruffwear aus dem omnijore system? es wird nur das Zuggeschirr angeboten, da meiner leider kein "ZiehHund" sondern ein "Nebenherlaufhund" ist. Das Geschirr ist wie neu, wurde nur 1x getestet. Größe ist S, hier auch ein link. Preis macht mir Vorschläge! http://www.amazon.de/dp/B005QSEGYW/?smid=A015714434OOMKMFGJAYT&tag=mainseek-new-21&linkCode=asn&creative=6742&camp=1638&creativeASIN=B005QSEGYW&ascsubtag=VPePkeSzNEvQ0SOkvyLWAQ

      in Suche / Biete

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.