Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fiona01

"Die Vielfalt der Hunde - Der Zentralhund - Portrait von Maja Nowak

Empfohlene Beiträge

Ich hab ein bisschen Interesse daran, das Video meinem Freund zu zeigen. Der hat sich ja nie sonderlich mit Erziehung auseinander gesetzt. Wäre interessant wie er das einstuft und warum 😏

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mediale Präsenz wird halt leider immernoch mit Kompetenz verwechselt, und wenn es dann noch ein einfaches Erklärungsmodell inkl. entsprechender Schmeichelei/ Etiketten liefert: ICH habe einen Zentraaalhund (der nat. was ganz Besonderes ist) dann funktioniert das leider.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ich übrigens auch überaus ironisch finde: "Die Vielfalt der Hunde" und diese dann einfach in Schubladen mit Verhaltensmustern zu stecken. Sehr Vielfältig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er hat es sich übrigens angesehen und meinte, witzigerweise unabhängig von dem was hier im Thread stand, von dem wusste er nämlich gar nichts: "Ich hab keine drei Minuten ausgehalten. Das hat sich zu esotherisch angefühlt."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das kam mir auch sofort in den Sinn, dass alles sehr esotherisch angehaucht ist, was dort im Eingangsvideo von sich gegeben wird. 

 

Ok, für viele Menschen ist das Wesen Hund auch sehr mystisch, wenn man es so will. Es ist oft schwer zu ergründen, teilweise auch gar nicht, warum ein Hund wie handelt. Und auch zu sehen, was genau zwischen Hunden passiert, wenn sie miteinander umgehen, ist oft schwierig zu erkennen. Das sieht man auch, wenn hier Videos eingestellt und analysiert werden..

Einige Menschen (jetzt hier auf niemandem persönlich gemünzt) sehen wenig bis gar nichts, andere aber sehr viel und die Deutung des Ganzen ist dann noch mal ein zweites Paar Schuhe.

Das ist auch verständlich, nicht jeder hat eine gute Beobachtungsgabe oder bringt Erfahrung mit, oder ist von jemandem, der fitter auf dem Gebiet ist, angeleitet worden. (Ich selbst war mal auf einem Treffen, wo mir im Freilauf zwischen unseren damaligen Hunden sehr viel erklärt wurde, was sich im Nachhinein auch immer wieder bestätigte.)

 

Und wenn mein Hund, der mir unglaublich viel bedeutet, dann auch noch anders reagiert, als das Schema F es vorsieht, Auweia, was mache ich denn dann? 

Letztendlich will ich für meinen Hundauch immer nur Gutes und bin ja auch in der Pflicht, wenn man so will, weil ich ihn zu mir geholt habe. Ich will ihm helfen können, wenn Situationen es mitbringen, ich will ihn nicht über-, noch unterfordern. Ich will ihm die Möglichkeit geben, sein Wesen zu entfalten. 

 

Und wenn ich dann noch ein womöglich unsicherer Mensch bin, dem das Geschilderte (Eingangsvideo) plausibel gemacht wird und suggeriert wird, dein Hund, der Zentralhund, der Wächter, der keine Ahnung was, ist was ganz Besonderes und interpretiere Dinge in Begegnungen unter den vermeintlichen Gruppen herein, die ein Laie erst mal nicht als unsinnig erkennen kann, habe ich gewonnen. 

Dann ist es auch egal, ob das schlüssig ist, weil mir ja suggeriert wird, mein Hund ist noch mal was ganz Besonderes und der darf anders sein, als andere Hunde. Ok, der darf das also, hm, eine ganz neue Sache. Also muss er sich gar nicht nach Schema F richten und ich als Mensch habe gar keine Fehler gemacht.

 

So, oder so ähnlich stelle ich mir vor, wird die "Anhängerschaf"t von MMN denken. Und da wir ja eine Gemeinschaft von Vielen sind, kann es ja auch nicht falsch sein. 

 

;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab es versucht... ich kann es mir nicht ansehen. Bei dem ganzen Energie Übertragungs Schei... hört es bei mir auf.

Jetzt bin ich auch durchaus vorbelastet. Als ich damals in das Forum kam und mir diese ganze RS Sache entgegen sprang, habe ich mich durch diesen wirklich diffusen Thread geangelt. Es lief mir eiskalt den Rücken runter. 

Ich verstehe solche Menschen auch einfach nicht. Ich kann mir etwas nicht erklären, also erfinde ich einfach was? Statt sich auf wissenschaftliche Erfahrungen und Entwicklungen zu beziehen, mache ich es noch unbegreiflicher indem ich etwas Mystik und bla bla mit rein bringe? Vollkommen NICHT nachvollziehbar. Das andere dann auch noch darauf anspringen... 

Ich saug mir mal was aus den Fingern und erzähl ich hab die Weisheit mit dem Löffel gefressen...

Macht mich sauer... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Madame reagierte heute prompt auf "V5, links lang müssen wir!" Was sagt das über sie nun aus? Ist sie ein geheimer RS-Fan? Mag sie den Golf V5 besonders gern? Oder gibt es eine ganz andere Erklärung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je, die ASMR Künstlerin unter den Hundetrainern 😴

Wär aber schöner, wenn ihre Stories auch einfach bloß erfunden oder gespielt wären um Menschen zu beruhigen, denn die erzählt einen riesen Quatsch!😬🤷‍♀️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wann kommt eigentlich mal ein Video mit "Die Einfalt der Hundegurus: Die Träumer und Phantasten, ein Portrait"?

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb mikesch0815:

Wann kommt eigentlich mal ein Video mit "Die Einfalt der Hundegurus: Die Träumer und Phantasten, ein Portrait"?

 

so weit

Maico

 

Ich glaube, das musst Du selber erstellen. Ich verspreche auch, dass ich es mir dann angucke.

 

Einen Einfall für Teil zwei habe ich auch schon: "Die Einfalt der Trapperromantiker: Zwischen Realitätsverlust und Tierschutzgesetz" - Was sagst Du? ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.