Jump to content
Hundeforum Der Hund
Maria 18.07.09

Was für einen Welpen soll ich nehmen?

Empfohlene Beiträge

Ich glaub da hat du leider recht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach du meine Güte.....

Ein "Züchter" empfiehlt den Border Collie als Hof und Wachhund, weil er gut an Schafen gearbeitet werden kann? Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

OMG

Bin gerade echt ein wenig sprachlos.

Der Border Collie ist, egal aus welcher Zucht er stammt, ein vollblutiger Arbeitshund - nichts gegen deine Oma, aber wie will sie diesem Hund gerecht werden?

Mir als Züchter kommt da das Grauen, einerseits dass ein "Kollege" einen Welpen in (nicht böse gemeint) ungeeignete Hände gibt und es später wieder heißt, dass Border Collies bekloppt sind, und andererseits dass man sich als Käufer so schlecht informiert, dass für eure Zwecke der vollkommen verkehrte Hund ausgewählt wird.

Allgemein: ja, ein Border Collie kann problemlos draussen sein und er wird auch bellen, wenn jemand sich nähert, aber ein Hof- und Wachhund - das ist er auf gar keinen Fall und es grenzt an seelischer Grausamkeit, wenn er zu so einem Leben verdammt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach, und ich stehe selbstverständlich für alle Fragen, die du hast, natürlich zur Verfügung. Nun ist "das Kind in den Brunnen gefallen" und ich helfe gerne, das "beste aus einer ungünstigen Situation" zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich brauchte jetzt erstmal etwas um das zu verdauen und kann da immer noch nichts wirklich was gutes zu sagen.

Ein Border Collie, du und vor allem deinen Eltern haben sich kein bisschen über diese Rasse informiert, ich hoffe das der nicht in ca 1 Jahr irgendwo in der Zeitung steht und abgegeben wird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ich hoffe das der nicht in ca 1 Jahr irgendwo in der Zeitung steht und abgegeben wird
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37761&goto=719453

Bevor es soweit kommt, egal ob eventuell irgendwann im aktuellen Fall, oder auch für alle, die dies hier lesen, bitte ich darum, sich bei mir zu melden, ohne Verurteilung meinerseits und versprochene Diskretion. Ich kümmere mich darum, dass der Hund in geeignete Hände kommen würde.

Aber wir wollen ja mal nicht den Teufel an die Wand malen, sondern, wie bereits gesagt, helfen, das beste aus der Situation zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

naja aber ein 13 jähriges Mädel die bis vor 2 Wochen nicht mal wusste was sie haben will und dann so etwas aufgedrängt bekommt, da braucht es schon viel viel hartnäckigkeit diesem HUnd gerecht zu werden.

Noch ist er süß und lieb aber sobald er in die Junghundephase kommt wird sie ihn kaum bändigen können aber ich hoffe und drücke ihr die Daumen das sie das schafft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ihre Oma wird das wohl schaffen müssen, nicht sie. In den 2 Wochen Ferien alle paar Monate... Das wird ja wohl nichts da Problem sein.

@ Ashegri: Find ich klasse von dir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

so hab mir jetzt mal die zeit genommen, um mir alles durchzulesen....

bin nur noch am kopfschütteln gewesen!!

das mädchen, trägt find ich hier die wenigste schuld, wie es auch schon die meisten gesagt haben! Find es nett, dass die oma sagt, dass sich ihre Enkelin einen Hundi aussuchen darf.... aber mich würd interessieren, was sich die oma dabei gedacht hat und ob sie alles hingenommen hätte, was die kleine vorschlägt ohne sich auch nur irgndwie über eine rasse zu informieren??

nun gut. jetzt ist der Hund da...

Mich würd aber auch noch interessieren, wie es überhaupt zum BC kam?!?!

Maria bitte beantworte diese Frage!!

Will deine Oma mit dem neuen Hundi etwas machen?? hundeschule? Hundeverein? Hundesport?

Wie viel Hundeerfahrung hat deine Omi denn??

iCH drück dir bzw deiner oma alle daumen, dass alles klappt!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh weh, da bekomme ich Gänsehaut...

Solche BC-Geschichten höre ich in den letzten Jahren viel zu oft.

Leider kann auch ich mir schon denken, wie diese Geschichte ausgehen wird...

Hoffen wir mal das Beste.

Ashegri: Dein Statement bzgl. Hilfe (auch grundsätzlich, fernab von diesem Fall hier) finde ich ganz toll! Hut ab...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich bin mal gespannt was hieraus geworden ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...