Jump to content
Hundeforum Hundeforum POLAR-CHAT
gast

Leinenaggression clickern?

Empfohlene Beiträge

Hab da was gefunden (schon etwas älter):

Klick

Ich möchte mich erstmal zurück halten mit meinem Urteil und einfach bitten, dass mir irgendwer erklärt, was da passiert, was da wie/wann geclickert wird und was derjenige davon hält.

:winken:

(irgendwer muss den Smiley ja mal wieder benutzen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry, OT: PÖHSER Smilie!!! :motz::motz::motz:;):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Video passt auch irgendwie da rein:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ojO_FJf-5NE

(und Skita: ich will es für alle nur erträglicher machen, wenn mal irgendwann DER Nutzer des Smileys wieder auftaucht - das erschlägt einen ja sonst, also halt ich euch auf nem akzeptablen Level ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde sagen, der Hund wird geclickert damit er zum Herrchen hinsieht, bzw. bestärkt dafür, dass er nicht austickt wenn er den anderen Hund sieht.

Dazu müsste man den Hund etwas genauer kennen. Vermute 'mal das Video zeigt ein "Anti-Aggressions Training" im fortgeschrittenen Stadium...

Edit: Das zweite Video is heavy........wieso clickert er seinen Hund für das anbellen von fremden Menschen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was da beim Klickern passiert kannst Du irgendwo hier in einem Fred nachlesen

Und sonen Smilie habe ich auch noch. :winken::winken::winken::winken::winken::winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibts zu dem Video schon ein Thema??

Oh, habsch nich gesehen - Link?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein zu dem Video gibt es noch keinen Fred. Aber zum Thema Aggressionen klickern. Link musst Du selber suchen bin ich zu faul für.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, dann ok.

Mir gehts um dieses Video, und was die Leute ausm Forum dazu sagen, was sie da sehen usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok ich dachte Du wolltest wissen was beim Klickern so passiert.

Zum Video kann ich nichts sagen da ich es nach 2 Minuten wieder ausgemacht habe. Ist nicht meine Welt so zu arbeiten. Zumal hier wichtige Vorarbeit mit dem Klicker nicht gezeigt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kannst du auch erklären, wieso das nicht deine Welt ist bzw was genau dich daran stört (mehr als zwei Minuten brauchste auch nich gucken, bleibt alles gleich *g*)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Leinenaggression .

      ich versuche es .   Leinenaggression, vielen HH  bekannt, viel beredet.   Trotzdem wage ich mich noch mal daran.   ich war mit meiner Lucie beim  TA, Wartebereich war voller Hunde. Lucie darf alles selber regeln,sie ist eine ehemalige Straßenhündin,. Aber sie darf nicht gegen den Willen  der anderenHH  reagieren"""   Und was entstand aus dem Zurücknehmen der Hunde ?? Leinenagression. Da sass so ein absolut netter, lieber , verträglicher

      in Aggressionsverhalten

    • Leinenaggression

      Hallo, mein Hund ist eine 6 Monate alte Old English Bulldog Hündin und an sich das liebste Wesen auf Erden .. bis man beim Spaziergang auf andere Hunde trifft. Sie ist eigentlich soweit sehr gut sozialisiert, auch durch die Welpenschule, die wir besuchen und auch so im Freundeskreis mit deren Hunden. Allerdings „rastet“ sie völlig aus, wenn wir beim Gassi gehen auf andere Hunde treffen. Die können noch so weit entfernt sein, sie stellt sich stur auf und ist fast nicht mehr ansprechbar, also sie

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Leinenaggression - Auslösereiz, Routine, Belohnung

      Seit Jahren beobachte ich, welche Herausforderung es darstellt, Leinenaggressionsverhalten abzustellen, wenn dieses einmal fest etabliert ist. Auch etliche Hundetrainer scheitern daran regelmäßig, wenn sie betroffene Hundehalter versuchen anleiten.   Um zu demonstrieren, dass der Hundehalter selbst das eigentliche Problem darstellt, nimmt der Hundetrainer dann recht häufig den Hund des Halters, zu dem er zwangsläufig kaum eine Beziehung hat, an die Leine und kann sich der Bewunderung g

      in Aggressionsverhalten

    • Leinenaggression, wie geht ihr vor?

      Hey, ich hab ja nun seit fast 2 Monaten einen Hund aus dem Tierschutz. Zuletzt wurde er auf ca. 10 Jahre geschätzt, ein kleiner Terrier Mischling,kastriert. Viele "Probleme" haben wir mittlerweile gut im Griff. Ich hatte ja auch eine Hundetrainerin hier. Wir haben nun keinen neuen Termin gemacht, da sie meinte ich händel ihn gut und solle erstmal so weitermachen und bei Bedarf treffen wir uns noch einmal. Frido ist wirklich aufgeweckt und lernt ziemlich schnell. Das eigentliche "Problem" ist

      in Aggressionsverhalten

    • Clickern mit Welpen

      Hallo zusammen,   ich bin Hundeanfängerin und habe seit einer guten Wochen einen Zwergpudelwelpen. Sie heisst Delphi.   Ich möchte Delphi mit Clickertraining einiges beibringen und werde dazu bestimmt viele Fragen haben. Die erste Frage habe ich gleich jetzt:   Wir üben das Herkommen. Ich rufe "hieeerrrr" bis sie bei mir ist, dann soll sie sich vor mit hinsetzen und bekommt Lob und Lecker. Wann genau muss ich clicken? Wenn sie beginnt zu kommen oder erst, wenn sie da ist?   LG, Susanne

      in Lernverhalten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.