Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kornblume

Wie sehen Hundefänger aus? Aussehen sammeln

Empfohlene Beiträge

Ich finde das auch völlig unnötige Irremacherei von Leuten!

Wenn in Düsseldorf ein Hund mit einem roten Auto gekidnapped (oder heißt das gedognapped) wird, muss ich dann bei jedem roten Auto zusammenzucken?

Vor irgendwelchen Maschen, die schon ganz oft Erfolg hatten) zu warnen, halte ich für sinnvoll, aber man kann das doch nicht an bestimmten Personen festmachen!

Beim sogenannten Enkeltrick (steht hier ganz oft in der zeitung, das wird ganz oft bei russischen Mitbürgern angewendet) - soll man da alle russisch aussehenden Personen mit Handy anzeigen?

Bleibt mal auf dem Teppich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Organisierte Hundefängerbanden habe ich gesehen vor ca. 25 Jahren in Frankreich am Atlantik.... Da waren viele Leute mit Hund am Strand (auch ich mit Eltern, Bruder und Hund)....

Die standen (unauffällig gekleidet aber wirklich mit Transporter in der Nähe) auf den Dünen und haben versucht die Hunde anzulocken, oft mittels Hundepfeifen und Leckerlis (Fleisch und Wurst). Einer Frau ist der Hund dem Ruf gefolgt, die sind gleich hinterher und an der Stelle wo der Mann stand waren Wurstreste gelegen, die hat er wohl fallengelassen. Der Hund hat auf Pfeifen reagiert.

Wir waren damals wirklich sehr geschockt. Später haben wir erfahren das viele dieser Hunde dann u.a. auf den Märkten verkauft werden.

Damals standen dort vor den Supermärkten noch diese offenen Transporter in denen ganz viele Hunde saßen, die man einfach so gleich kaufen konnte. Vor allem kleine Hunderassen waren da wohl beliebt.

Und ich habe damals immer überlegt, ob diese Hunde wohl auch vom Strand waren :Oo

O.K. gehört nicht wirklich zu diesem Thema aber da kam gerade diese Erinnerung wieder hoch.......

Aber heute gibt's diese Sorte Hundefänger auch dort nicht mehr. Heute läuft das ganze wohl anders ab ;)

edit: Nochmal betont, Hundefänger erkennt man NICHT am Aussehen und öffentliche Anprangerungen sind total daneben, da unterschreibe ich ALLE bisher getroffenen Aussagen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie gesagt ich bin nach wie vor dafür das man durchaus ne Warnung ausspricht wenn kürzlich ein Hund geklaut wurde das man als HH einfach wachsamer ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, warnen kann man dann gezielt für den Ort und evtl. Umgebung, wenn es aktuell ist, aber doch hier kein Thema, wo Beschreibungen hinterlassen werden! :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Erfahrungen sammeln

      ich kenne es vom Katzenforum und finde es eigentlich super.   Da gibt es doch die sich immer wiederholenden Fragen,   wie jetzt gerade die nach dem "alleine bleiben vom Junghund".   Die Antworten ähneln sich ja immer.   Im Katzenforum gibt es dazu so "Sammelthreads", gut geführt, auf die dann verwiesen wird.   Mir fehlt das hier.    

      in Plauderecke

    • Urlaub in England - Angst vor Einreise wg Aussehen

      Hallo meine Lieben,   da mein Hübscher endlich wieder seine Familie in Manchster, England, besuchen möchte, planen wir 3 Wochen Weihnachtsurlaub auf der Insel. Natürlich soll unser Fellkind nun zum ersten Mal mit und ich dachte, das sei alles gar kein Problem. Sie ist geimpft, hat einen Chip, EU-Pass und den Termin für die benötigten Wurmbehandlung haben wir rechtzeitig geplant und beantragt.   Einige Hunderassen sind auf der Insel unerwünscht und in Folge dessen gibt es auf mehreren Interne

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Hundefänger in Deutschland unterwegs?

      Ich las grade in Facebook eine Meldung von Hundefängern in Deutschland. Es sollen osteuropäische Hundefänger unterwegs sein, die Hunde aus den Autos stehlen, um sie für die Vermehrung zu missbrauchen oder an Labore zu verkaufen? Habt ihr davon schon etwas gehört?   Wir fahren ja dieses Jahr nach Deutschland, wozu mir eh jegliche Lust fehlt. Nu lese ich dauernd von Giftköder-Warnungen und jetzt noch dieser Mist. 

      in Plauderecke

    • Aussehen nach dem Fellwechsel

      Bis dato hatte Mirza ein sehr schönes Fell, aber der Fellwechsel in den letzten Wochen war sehr heftig und jetzt sieht sie leider gar nicht hübsch aus Sie scheint einfach viel zu viel Fell verloren zu haben Kann sowas sein? Ich hatte wirklich jeden Tag Unmengen an Fellbüscheln in der Wohnung liegen, trotz täglichem Staubsaugen, 2mal gründlich Unterwolle rausbürsten mit einem Universalstriegel und mehrfachem Bürsten mit einer normalen Bürste. Jetzt ist das Fell stellenweise so Lückenhaft, d

      in Gesundheit

    • Für alle Bulldoggen Fans. Oder Leute die Kuschelkissen sammeln.. wie ich. ;-)

      Grade beim stöbern entdeckt. Vllt sucht ja noch jmd ein Geschenk für sich oder sonst wen zu Weihnachten. http://www.roller.de/kinderkissen-dogge/002353022700/

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.