Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Tuulis Nieren

Empfohlene Beiträge

Die Daumen sind gdrückt. 

Hoffentlich ist das bei Tuuli was akutes und nix chronisches.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Verflixt und zugenäht, ihr seid ja derzeit ein Gespann... :( Alle Daumen sind für die liebe Tuuli gedrückt. Ich hoffe, dass es sich als etwas Harmloses und Vorübergehendes herausstellt... und dass sie sich rasch wieder gesund chillt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach das ist ja besch..eiden. Ich habe das mit deinem Herzen gar nicht mitbekommen, wo kann ich das lesen?

 

Und Tuuli hat hoffentlich nur eine kleine Nierenverstimmung, nichts Ernstes und nichts Folgenschweres, dafür werden hier ganz feste alle Daumen gedrückt :)

Tuuli ist doch Tschulis "Forumsschwester", fast gleich alt, genau gleich süß. Dann soll doch bitte wenigstens eine quitschvergnügt und kerngesund steinalt werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Minyok: "Und wer muß wieder den Laden schmeißen, wenn hier alles im Siechtum dahinvegetiert? Ich. Na klar... smilie_op_045.gif"

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Besserung!

@Minyok Es gibt immer noch die Möglichkeit eines Unfalls...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir tut das auch leid, dass es jetzt so dicke kommt bei euch, erst Du mit Deiner Herzproblematik und jetzt auch noch Tuuli 😞
Zur Nierenproblematik kann ich Dich aus eigenen Erfahrungen aber erst mal beruhigen. Wenn es eine CNI ist, bekommst Du das mit einer angepassten Fütterung echt gut hin.
Fengari hat locker 8 Jahre problemlos mit einer CNI weggesteckt und auch Lakoma, die im Alter erkrankte, kam mit angepasster Ernährung sehr gut über die Runden. Inkontinenz kann man ja auch gut behandeln.
Ich drücke natürlich alle Daumen, dass es nichts akutes ist. Pass auch gut auf Dich auf und schieb es nicht zu sehr auf die lange Bank. 🙂

Gute Besserung für euch beide!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Minyok: "Ja, klar. Aber Tuuli trinkt ja nur noch und hilft gar nicht. Warum feiert die schon? smilie_denk_17.gif"

Tuuli: "Ein Prosit der Gemütlichkeit! smilie_trinken_246.gif"

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb mikesch0815:

Sie trägt außen einen Mantel. Und keine Zugluft an ihrer Couch. Schmerzsymptome zeigt sie keinerlei. Sie ist auch munter und gut drauf. Trinkt halt viel und hat schnell eine volle Blase.

 

so weit

Maico

 

Das macht sie genau richtig! Angeschlagene Nieren müssen gespült werden.

 

Ich drücke die Daumen, dass es "nur" was akutes ist und dass sie nach ausheilen keine Probleme mehr hat. Futter anpassen würde ich trotzdem dauerhaft, wie schon empfohlen, wobei Eiweißreduktion nicht zwingend das beste ist. Hier kannst du in Ruhe nachlesen, wenn ihr beide in guter Behandlung und symptomfrei seid: https://www.ivis.org/advances/rc_de/A4508.0608.DE.pdf?LA=5

 

Gute Besserung! Auf dass ihr beide gesund seid, wenn die Loipen gespurt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann mich @benno0815 nur anschließen, sollte es "nur" eine normale, erworbene, altersbedingte CNI sein, dann lässt sich diese in der Regel gut

in den Griff bekommen über Futter, Medikamente und Zusätze.

 

Sollte etwas anderes dahinter stecken, kann es heikel werden. Von daher drücke ich schon fast mehr die Daumen für ersteres.

(auch wenn alles doof ist, ganz klar)

 

Bei einer altersbedingten CNI habe ich tatsächlich mit den normalen Nierendiäten ("fettig" aber proteinarm und phosphorreduziert)

die besten Erfahrungen gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb mikesch0815:

Minyok: "Ja, klar. Aber Tuuli trinkt ja nur noch und hilft gar nicht. Warum feiert die schon? smilie_denk_17.gif"

 

Tuuli hat vermutlich schon den Vorfall von vor ein paar Tagen als Teilerfolg bewertet. Ist halt keine Nordnase.

(Ok, der Humor wird grad ein wenig schwarz.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...