Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cassya

Black Retriever

Empfohlene Beiträge

Selbst meine Golden Retriever sind im sog. Sauberverband VDH DRC nicht willkommen da sie Ahnentafeln eines Dissiverbandes haben und als minderwertig gelten.

Das ist einfach nur Disskreminierung!


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=25771&goto=1068309

Stichwort "Registerpapiere".

Ist ja nicht so, dass man mit nem Dissi-Hund nicht im VDH züchten könnte.

Und das "Der VDH will unere Papiere nicht anerkennen!"-Gejammer hat dann wohl auch bald ein Ende. :)

Bundeskartellamt stärkt Hundevereine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht will ich ja gar nicht in diesen Verbänden züchten oder dazu gehören, ich lege da keinen Wert drauf!

Die Leute die zu mir kommen und einen Golden oder Black möchten, kommen aus ganz anderen Bewegründen, sie wollen einen vernünftigen und gesunden sowie wesensfesten Familienhund

kein Leistungs oder Ausstellungspaket, wer das will soll zum VDH gehen!

Übrigens meine Hunde haben auch lückenlose Ahnentafeln!

Auch deren Vorfahren wurden auf HD ED PRA ect. getestet!

Ich für meinen Teil sehe hier keinen Sinn in diesem Forum weiter zu diskutieren, da man sich ja doch nur immer wieder im Kreis dreht.

Ich denke jeder soll glauben was er will, ich für meinen Teil beende nun diese sinnlose Disskusion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke jeder soll glauben was er will, ich für meinen Teil beende nun diese sinnlose Disskusion
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=25771&goto=1068451

Schon wieder????? ..... Mal sehen wie lange es diesmal anhält ... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das habe ich jetzt schon dreimal von Dir gelesen!

:klatsch::klatsch::klatsch:

:winken::winken::winken:

Edith: Katja, zwei d...., ein Gedanke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vielleicht will ich ja gar nicht in diesen Verbänden züchten oder dazu gehören, ich lege da keinen Wert drauf!

Die Leute die zu mir kommen und einen Golden oder Black möchten, kommen aus ganz anderen Bewegründen, sie wollen einen vernünftigen und gesunden sowie wesensfesten Familienhund

kein Leistungs oder Ausstellungspaket, wer das will soll zum VDH gehen!

Übrigens meine Hunde haben auch lückenlose Ahnentafeln!

Auch deren Vorfahren wurden auf HD ED PRA ect. getestet!

Ich für meinen Teil sehe hier keinen Sinn in diesem Forum weiter zu diskutieren, da man sich ja doch nur immer wieder im Kreis dreht.

Ich denke jeder soll glauben was er will, ich für meinen Teil beende nun diese sinnlose Disskusion
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=25771&goto=1068451

da haste recht der klügere gibt nach :) die wollens einfach alle net kapieren, naja was solls, sie kennen weder euch noch eure hunde und haben deshalb auch keine ahnung.

ich find eure arbeit toll und da bin ich nicht die einzige, es gibt genug die hinter euch stehen also s***** auf die ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hm, ich frage mich gerade, warum immer seine Käufer den Thread hier wieder ausbuddeln und der Verkäufer dann auch nie weit weg ist.

Knappst vielleicht derzeit die Nachfrage ein wenig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Übrigens meine Hunde haben auch lückenlose Ahnentafeln!

Auch deren Vorfahren wurden auf HD ED PRA ect. getestet!


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=25771&goto=1068451

Natürlich haben sie das! Nur weisst Du bei Dissivereinen halt nie, ob diese Angaben wirklich stimmen, d.h. offiziell von einem Tierarzt ausgewertet und nicht von einem Züchter selbst eingetragen wurden. Beim DRC hast du diese Sicherheit schon!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Paige : Da mußt Du mal in Norddeutschland beim Viehhandel dabei sein - da gehts erst richtig rund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

da haste recht der klügere gibt nach :)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=25771&goto=1068564

Der klügere gibt nach? wie oft denn noch?

Also wenn ich mich nicht verzählt habe, wurde diese Diskusion schon mindestens 3 mal beendet :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In der Hoffnung, dass Black RIver nochmal hier auftaucht mal die Bitte, auf das folgende Posting etwas zu schreiben.

Ich finde, es steht prinzipiell einer neuen Rasse nichts dagegen, wenn es denn fachkundig und vernünftig aufgebaut wird.

Dazu gehört aber auch, dass sich viele Leute zusammenfinden, um gemeinsam an dieser Rasse zu arbeiten. Ein Züchter alleine kann es gar nicht leisten, so viele Hunde zu halten, damit ein vernünftiger Rasseaufbau erfolgen kann.

Wenn es aber für diesen Black River nur einen "Züchter" weltweit gibt, dann sind diese Hunde sowas von weit entfernt davon überhaupt jemals zu einer Rasse zu werden.

Und mit dem BRV habe ich schon so einiges erlebt, um mich von diesem Verein zu distanzieren und jeden äußerst skeptisch zu betrachten, der sich damit rühmt, in diesem Verein Mitglied zu sein.

Und nochmal: Wenn nur ein einziger Mensch "einfach mal" zwei Hunde miteinander verpaart, dann hat er sicherlich wunderbare Mischlinge, ist aber genauso sicher sowas von weit weg davon, im Alleingang eine neue Rasse zu züchten.

:winken:

Rosi
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=25771&goto=1067454

Wie bitte kann ein einziger Mensch ganz alleine eine neue Rasse aufbauen ohne die Mithilfe weiterer Hundehalter?

Mich interessiert das wirklich, weil ich - wie an meinem Nick unschwer zu erkennen - auch mal (mit vielen, vielen anderen) an einer neuern Rasse gearbeitet habe.

:winken:

Rosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...