Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Camping mit Hund (Umbau Auto zum Camper, Wohnwagen, Zelt, etc.)

Empfohlene Beiträge

Wir sind mit VW Bus drei großen Kindern und zwei großen Hunden unterwegs.

Deshalb Zelt zumindest für uns :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 In der Unterhaltung ist ein Wohnmobil nicht teuer, mit einem FerienMiet-WoMo für den Sommer gibst Du für ein paar Wochen 3x soviel Geld aus, als wenn Du ein altes kaufst.

 

Grund Nr.2, warum unser alter "Hobby" gehen musste, waren die unverschämt hohen Steuern!

Also bei "alten Möhrchen" auf jeden Fall vorher schlau machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn man keinen Platz auf dem Grundstück hat wie wir am Berg muss man die Kosten für die Unterstellung mit rein rechnen, bei uns sind es monatlich 45 Euro

 

Jeder wie er mag und wie er es kennt.Wir hätten uns einen neuen Wagen kaufen müssen und da war die Anschaffung für das erste WoMo die bessere Alternative

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, die Unterbringung im Winter, bzw. wenn das nicht genutzt wird, ist ja auch noch so eine Sache!

 

Gefallen würde mir ein Wohnmobil, besser noch Wohnwagen, schon, keine Frage, aber die Anschaffung übersteigt definitiv meine Möglichkeiten! Ich habe gestern mal geguckt.....so ein paar kleinere WW um die 3000€: die Wagen an sich sahen recht nett aus, aber wenn man auf den Fotos schwarze Stellen auf den Gummis vom Kühlschrank sieht, vergeht es mir! :o Und da gibt es bestimmt noch andere Ecken, wo man gucken muss, von denen ich so gar keine Ahnung habe!

 

 

Vorteil Wohnwagen:

 

- Komfortabel

- trocken

- Auto benutzbar, "Haus" bleibt stehen, keine Parkproblem in der Stadt

-

-

 

Nachteil Wohnwagen:

 

- kostet Steuern, Versicherung, Winterunterbringung, bzw. wohin, wenn nicht genutzt

-

-

 

Vorteil Wohnmobil:

 

- komfortabel

- trocken

- einfacher zu fahren?

- schnellerer Ortswechsel

-

-

 

Nachteil Wohnmobil:

 

- (evtl.) Parkplatzproblem in Städten

- Kosten s. oben

- Unterbringung/Abstellplatz wenn nicht genutzt

-

-

 

Vorteil Zelt:

 

- keine Unterbringungskosten, keine Steuern etc.

- "abenteuerlicher"

-

-

 

Nachteil Zelt:

 

- weniger Komfort

- evtl. Nässe

-

-

 

Vorteil Autoumbau

 

- Steuer/Versicherung, Unterbringung das ganze Jahr über gesichert ;)

- kein Feuchtigkeitsproblem

- evtl. mal außerhalb Campingplätzen übernachten

- schneller Auf-/Umbau

-

-

 

Nachteil Autoumbau:

 

- etwas eng mit 2 Erwachsenen

-

-

 

 

 

Vielleicht habt Ihr noch was für die Liste! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Parkplatzsituationen mit dem WoMo hast du nur bei den Schiffen ansonsten kannst du damit auch in den Städten parken

 

Ich könnte mir bei euch fürs erste am besten den umgebauten Kastenwagen vorstellen, wobei auch nur wenn du jemanden hast der dir den Umbau macht weil in der Werkstatt ist es mit Sicherheit wieder zu teuer.

Dann kannst du auch mal schauen ob es dir überhaupt liegt weil man sollte es zumindest mal schauen ob einem die Art von Reisen liegt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachteil WoMo -Stellplatzkosten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachteil WoMo -Stellplatzkosten

 

Die Kosten hast du aber beim Wohnwagen, beim Zelt und beim umgebauten Auto auch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was meinst Du mit "Stellplatzkosten", Sydney? Auf den Campingplätzen? Die fallen doch für alle anderen Teil auch an!?  :think:

 

Die Unterbringung für die Zeit, wenn man NICHT im Urlaub ist, habe ich ja schon da stehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Höhere (hohe) fehlt ,sorry.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mh, die Stellplatzkosten belaufen sich auf 5 - 15 Euro je nach Ausstattung und Gegend oder was meinst du BJ

Da ist jeder Campingplatz teurer :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...